Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

Profil für Katholik28

Katholik28



Allgemeine Informationen
Beschäftigung: Pensionär
Hobbies: Katholischer Glaube nach Lehre der Kirche
Registriert am: 04.05.2016
Zuletzt Online: 31.07.2022
Geschlecht: männlich




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
26.05.2022
Katholik28 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
26.05.2022 11:20 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Natürlich schließe ich mich dem Gebeitsanliegen für David an.Die liebe Gottesmutter halte ihre segnende Hand über den Jungen !Katholik28

18.02.2022
Katholik28 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
18.02.2022 13:03 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Lieber @Simeon,nun möchte ich mich zum zweiten mal bei dir bedankenund zwar für das Einstellen der Links zum Goldenen Buch.Ich habe das Buch schon seit Jahren und auch meine Marienweihedanach vorgenommen, also nach demHeiligen Ludwig Maria Grignon von MontfortDa meine Augen altersbedingt nicht mehr für langes lesen belastbar sindhabe ich mich mehr und mehr auf Höbrücher und auf Podcasts umgestellt.Und nun konnte ich in deinem Beitrag lesen, dass man dieses so überaus ...

05.02.2022
Katholik28 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
05.02.2022 15:08 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Lieber @Simeon.Danke für deine beiden wertvollen Beiträge über die Drei Ave.Ich werde sie mir zu Herzen nehmen.Katholik28

25.01.2022
Katholik28 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
25.01.2022 19:04 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Danke für deine ausführliche Begründung, lieber @Aquila.die man so nachvollziehen kann.Vieles wird nun verständlich.Wie schlimm muss es für ihn sein, wenn er sich nicht in seine Heimat trautund das als Papst, würde er doch den größten Schutz bekommen wie man aus seinen anderen Reisen weiß.Katholik28

23.01.2022
Katholik28 hat ein neues Thema erstellt
23.01.2022 18:11Papstreisen

28.11.2021
Katholik28 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
28.11.2021 13:09 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Lieber @Blasius,besonders lieben Dank für die Einstellung der Abhandlung über die Wundertätigen Medaille,die meine Frau und ich schon seit vielen Jahren tragen.Wir hatten die Gelegenheit vor vielen Jahrenin Paris am Schrein der Heiligen sein zu dürfen.Das ist uns unvergesslich geblieben.Und wir sind uns sicher, dass wir durch das tragen der Medailleeinen besonderen Schutz der Mutter Gottes haben.Zur Vertiefung und dem Anschauen der Fotos diese Website:https://m-i.info...

19.10.2021
Katholik28 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
19.10.2021 15:00 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Lieber @Bernhard,ich habe mich sehr über deine Antwort gefreut.Gleich gestern habe ich dich der Muttergottes mit einem Rosenkranz vorgestellt.Das habe ich gerne gemacht und du bleibst auch in meinem Gebetsbestand.Der Weg zum Rosenkranz gelingt meiner Meinung nach am bestenindem man die Liebe zur Gottesmuter intensiviert.Je mehr die Liebe zu ihr wächst, umso mehr wird dann auch die Liebe zu ihrem Rosenkranz wachsen.Und es braucht am Anfang ja nicht ein ganz gebeteter R....

15.10.2021
Katholik28 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
15.10.2021 20:48 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Lieber @Bernhard,Aquila hat schon ausholend geantwortet.Vielleicht hilft dir auch meine Meinung.Ich will versuchen mich kurz zu fassen. Doch geht das?Im gesamten Psalter ist das Leben Jesu eingefasstund durch die ständigen Wiederholungen prägt es sich in das Bewusstsein und verankert sich im Unterbewussten.Vergleiche hinken bekanntlich. Doch mir fällt da im Moment nichts besseres als der Drill beim Militär ein.Je mehr man dort übt, umso mehr kann man alles fast im Schl...

12.10.2021
Katholik28 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
12.10.2021 13:01 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus!Lieber @Aquila,wenn das sogar der Heilige Franz von Salesund die anderen in deiner Einstellung genannten Patres benennen,dass Zerstreutheiten und Ablenkungen während des Gebetesund speziell des Rosenkranzes etwas ganz normales sind, selbst für große Beter,dann sind das den Erfahrungen nach ganz große Trostworte.Einen Satz von Pater Biffart möchte ich gerne hervorheben und hier zitieren.Wenn man besonders korrekt sein möchte und von sich enttäuscht ist,dass man sogar grö...

10.10.2021
Katholik28 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.10.2021 20:30 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Lieber @Aquila,recht lieben Dank für das Einstellen dieser Abhandlung.Der Rosenkranz ist schon vielfach beschrieben worden und so möchte ich auch nichts ergänzen.Er ist fester Bestandteil meines Gebetslebens.Ich habe diesen Beitrag in meinem Online-Speicher verewigt, um ihn immer mal wieder nachzulesen.Und in dem Beitrag beschreibt der hl. Ludwig Maria Grignion v. Montfort so treffend, dass es fast unmöglich ist, dieses Gebet in seiner Gänze zu beten ohne irgendeiner ...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bodofm
Forum Statistiken
Das Forum hat 4007 Themen und 25740 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen