Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#116

RE: "Am Lagerfeuer" Allerlei menschliches...

in Diskussionsplattform 16.12.2018 11:35
von Don Camillo (gelöscht)
avatar

gelöscht wegen Rüge

good bye


zuletzt bearbeitet 16.12.2018 13:07 | nach oben springen

#117

RE: "Am Lagerfeuer" Allerlei menschliches...

in Diskussionsplattform 17.12.2018 07:25
von benedikt • 3.030 Beiträge

Der Weihnachtsbaum

Wie schön du bist, goldendgelb,
grün und blau, ja auch die roten
Christbaumkugeln leuchten,
im warmen, duftenden Kerzen-
licht.

Prächtig ist dein grünes Winterkleid,
es würzig riecht in der Stube warm.
Wie ruhig und friedlich du da stehst;
komm, nimm mich in deinen Arm.

Glänzend fallen Silberstreifen, dort
oben wo der Engel sitzt,
verkündet mit Posaunenschalle,
daß nun Weihnacht ist.

benedikt©2018


https://youtu.be/bPvONIP9_io


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16

zuletzt bearbeitet 25.12.2018 17:21 | nach oben springen

#118

RE: "Am Lagerfeuer" Allerlei menschliches...

in Diskussionsplattform 19.12.2018 18:21
von benedikt • 3.030 Beiträge

Liebe Schwestern und Brüder im Glauben, ich bin traurig, denn
ich bin ganz alleine am "Lagerfeuer".
Um mich nun ein wenig zu trösten, habe ich mir ein Bier getrunken; natürlich mit Geschmack .
Doch nach kurzer Zeit, kam mir der Wunsch, wieder ein schönen Weihnachtsgedicht zu gestalten und
es Euch zur Freude und Erbauung mitzuteilen. Hoffentlich zur Erbauung, und nicht, um vom guten Glauben
abzukommen!

Das Kripplein

Ich freue mich, ich sehne mich,
das Warten hat ein Ende,
unser Heiland ist geboren,
ein Stern ihn mir entsende.

Ein Stern uns leuchtet, er zeigt
den Weg,
den wir nun gehen, zum Kripplein
hin,
die Hirten eilen mit ihren Schafen
und fragen nach der Weihnacht Sinn.

Die heiligen Drei Könige in pracht-
vollem Gewandt, die Knie beugen
vor dem göttlich Licht,
in Ehrfurcht, Demut, staunend fragen,
bist du der Heiland Jesus Christ?

Gottes Geist sie all umgibt,
Maria und Josef, das Kind behüt.
Die Engel preisen und lobsingen;
die Weihnacht in ihrem Glanz
erglüht.

Ach Kripplein fein, wie schön du bist,
da du uns doch den Heiland gibst.
Gibst Trost und Zuversicht den
Herzen, nimmst alle unsere Sünden-
schmerzen.

Ach süßes Kindlein in der Krippe,
ach göttlich Licht, das da ist,
bleib immer bei uns, heut und morgen,
da du, unsere Erlösung bist.

benedikt©2018


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16

zuletzt bearbeitet 24.12.2018 12:03 | nach oben springen

#119

RE: "Am Lagerfeuer" Allerlei menschliches...

in Diskussionsplattform 19.12.2018 21:14
von Aquila • 5.625 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !


Lieber benedikt

Ich geselle mich kurz zum Lagerfeuer....
ein aus Herzen kommendes schönes Gedicht.

Die letzte Strophe besagt Wesentliches:

Ach süßes Kindlein in der Krippe,
ach göttlich Licht, das da ist,
bleib immer bei uns, heut und morgen,
da du, unsere Erlösung bist.



Die Erlösungs-Tat Gottes nimmt bereits in der Krippe zu Bethlehem ihren Anfang..
Krippe und Kreuz sind eine unzertrennliche Einheit.
Folgende schöne Worte aus eine adventlichen (!) Kreuzwegbetrachtung künden davon:
-

"Da liegt das neugeborene Kindlein, allen Gesetzen der Natur unterworfen:
Kälte, Hunger, Blösse, Armut warten Seiner.
Schon die erste Stunde Jesu im Stall von Bethlehem ist Erlösungstat-
Sühne, Rettung, Genugtuung
."




Ebenso fügt sich Himmelfahrt
-Im Zeichen des Kreuzes wird unser Herr und Gott Jesus Christus am Jüngsten Tag wiederkommen-
und Pfingsten
-der Geburtstag der Kirche gründet auf die Verdienste unseres Herrn und Gottes Jesus Christus, die Er uns durch Sein hochheiliges Kreuzesopfer und Seine glorreiche Auferstehung erworben hat-
in diese Einheit ein.



Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#120

RE: "Am Lagerfeuer" Allerlei menschliches...

in Diskussionsplattform 20.12.2018 07:04
von benedikt • 3.030 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus!

Danke, lieber Aquilla, daß Du zum "Lagerfeuer" gekommen bist,
und daß Dir mein Weihnachtsgedicht ein wenig gefallen hat.

Es grüßt Dich herzlich und wünscht die Gnade und den Frieden
Gottes, benedikt


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
ENZYKLIKA DES HEILIGEN VATERS PAPST PAUL VI. POPULORUM PROGRESSIO UM EINE SOLIDARISCHE ENTWICKLUNG DER MENSCHHEIT- Teil 2 -
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
0 27.03.2019 08:30goto
von Blasius • Zugriffe: 83
ENZYKLIKA DES HEILIGEN VATERS PAPST PAUL VI. POPULORUM PROGRESSIO(1) ÜBER DIE ENTWICKLUNG DER VÖLKER / Teil -1-
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
0 26.03.2019 21:48goto
von Blasius • Zugriffe: 51
Andacht für unsere Familien
Erstellt im Forum Weitere Gebete von Kristina
0 22.10.2018 10:59goto
von Kristina • Zugriffe: 422
Die menschliche Liebe im göttlichen Heilsplan:
Erstellt im Forum Buchempfehlungen von Vicki
1 02.04.2014 23:09goto
von blasius • Zugriffe: 266
Wann beginnt das menschliche Leben?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform (2) von Kristina
0 15.01.2014 15:45goto
von Kristina • Zugriffe: 226
SALVIFICI DOLORIS (über den christlichen Sinn des menschlichen Leidens)
Erstellt im Forum Wenn etwas der Klärung bedarf (2) von Kristina
0 14.11.2013 07:47goto
von Kristina • Zugriffe: 306
Der erschaffene Mensch: Einheit von Seele und Leib
Erstellt im Forum Leben und Sterben von Aquila
106 13.10.2018 21:14goto
von Aquila • Zugriffe: 5773
Die neue "Menschenmachwerkskirche"
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Kristina
20 18.12.2018 08:00goto
von benedikt • Zugriffe: 2224
Unantastbarkeit des menschlichen Lebens vom Augenblick der Empfängnis
Erstellt im Forum Leben und Sterben von Aquila
52 26.05.2019 07:58goto
von benedikt • Zugriffe: 5211

Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Maxlobkowicz
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3283 Themen und 21798 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen