Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#291

RE: Gedicht

in Diskussionsplattform 30.09.2021 11:59
von Kilian • 285 Beiträge

Die Schmach von Hessen
Gedicht von Ernst Scherenberg

Zehn Jahre bald! – an Deutschlands Himmel
Verglomm der letzten Sterne Pracht, --
Auf die vom Kampfe müden Geister
Sank wieder bleiern rings die Nacht; -
Da unter’m nächt’gen Fittig wälzte
Auf die verratene Nation
Von Deutschlands Höhen, als Lawine,
Vernichtend sich die Reaktion;
Und brach in Trümmer auch den Hessen
Recht und Gesetz, die sie besessen.

Ob auch manch‘ düstern Schatten wieder
Der Freiheit heil’ges Licht vertrieb –
Ein neuer Morgen fernher dämmert –
Der Schatten von Kurhessen blieb!
Noch liegt es unter’m alten Drucke,
Durch den es einst sein Recht verlor,
Wie’s ein Jahrzehnt geseufzt – gefordert,
Klagt es auch heut noch taubem Ohr! –
Und Deutschlands Volk kann nicht vergessen
Die Schmach, die man ihn tat in Hessen!

Nun aber drängt’s, die Schuld zu sühnen!
Des feigen Zauderns sei’s genug!
Die Fessel nehmt von einem Lande,
Das sie, wie kleines, mutig trug!
Die alten Rechte gebt ihm wieder,
Die freche Willkür einst geraubt,
Und nehmt die Sorge, bang und drückend,
Von jedes deutschen Mannes Haupt! –
O Deutschlands Fürsten, macht vergessen
Dem deutschen Volk die Schmach von Hessen!

Die Zeit ist ernst! im Drang des Werdens!
Weh, wer verblendet rückwärts sieht!
Ein Geist der Rache und Vergeltung
Durch unsre Tage grollend zieht! –
Und Niemand weiß, wie bald von Neuem
Der Sturm von Land zu Lande weht:
Nur was auf Recht und Freiheit fußte,
Dann fest und unerschüttert steht! –
O Deutschlands Fürsten, macht vergessen
Dem deutschen Volk die Schmach von Hessen!

Ernst Scherenberg, 1860

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
_13. Dezember Der heilige Abt Jodokus, Judok, Prinz und Mönch von Ponthieu, Frankreich, + 13.12.668 –
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 13.12.2020 09:41goto
von Blasius • Zugriffe: 161
Das gerechte Gesetz verpflichtet im Gewissen - Verbindlichkeit des menschlichen Gesetzes
Erstellt im Forum Schon gewusst ? von Blasius
0 16.04.2020 09:32goto
von Blasius • Zugriffe: 165
Versuche nicht Narren zu predigen 24. Januar 2020
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Blasius
0 24.01.2020 06:53goto
von Blasius • Zugriffe: 151
Die menschliche Liebe im göttlichen Heilsplan:
Erstellt im Forum Buchempfehlungen von Vicki
1 02.04.2014 23:09goto
von blasius • Zugriffe: 384
Wann beginnt das menschliche Leben?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform (2) von Kristina
0 15.01.2014 15:45goto
von Kristina • Zugriffe: 380
SALVIFICI DOLORIS (über den christlichen Sinn des menschlichen Leidens)
Erstellt im Forum Wenn etwas der Klärung bedarf (2) von Kristina
0 14.11.2013 07:47goto
von Kristina • Zugriffe: 424
La Salette - Die Große (ungekürzte) Botschaft von La Salette
Erstellt im Forum Erscheinungen / Botschaften / Wunder von Kristina
8 31.07.2017 14:47goto
von Aquila • Zugriffe: 2208
Die neue "Menschenmachwerkskirche"
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Kristina
20 18.12.2018 08:00goto
von benedikt • Zugriffe: 3189
Unantastbarkeit des menschlichen Lebens vom Augenblick der Empfängnis bis zum natürlichen Tod
Erstellt im Forum Leben und Sterben von Aquila
53 21.01.2021 20:42goto
von Aquila • Zugriffe: 7337

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Franziska Magister
Forum Statistiken
Das Forum hat 3985 Themen und 25508 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Aquila, Katholik28



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen