Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#6

RE: Der Heilige Geist - Die Dritte Göttliche Person

in Das heilige Sakrament der Firmung 18.05.2018 12:43
von Aquila • 5.005 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !


Anlässlich des bevorstehenden hohen Pfingsfestes
- dem Hochfeste der Herabkunft des Heiligen Geistes und der Feier des Geburtstages unserer Heiligen Mutter Kirche; es ist in der Hiearchie nach Ostern das zweithöchste Fest ! -
einige segensreiche Gedanken
des hl. Josefmaria Escriva (1902-1975) über den Heiligen Geist:


-

"Unser Glaube an den Heiligen Geist muß aber ganz sein; ein diffuses Gefühl seiner Gegenwart in der Welt genügt nicht, vielmehr ist die dankbare Bejahung jener Zeichen und Wirklichkeiten nötig, mit denen Er seine Kraft in besonderer Weise hat verbinden wollen.
Wenn der Geist der Wahrheit kommt, sagte der Herr, wird Er mich verherrlichen, weil Er von dem Meinigen nehmen und euch verkünden wird (Joh 16,14).
Der Heilige Geist ist der Geist, den Christus sandte, auf daß Er in uns das Heil wirke, das uns Christus auf Erden verdient hat.

Es kann daher keinen Glauben an den Heiligen Geist geben, wo nicht Glaube an Christus ist, Glaube an die Lehre Christi, die Sakramente Christi, die Kirche Christi. Es fehlt der Zusammenhalt des christlichen Glaubens,
und es gibt keinen wahren Glauben an den Heiligen Geist,
wenn einer die Kirche nicht liebt, kein Vertrauen in sie hat;


Liebt die dritte Person der Allerheiligsten Dreifaltigkeit;
hört im Tiefsten eurer Seele auf die göttlichen Eingebungen - Anregungen wie Vorwürfe;
geht auf den Wegen der Erde mit dem Licht, das auf eure Seele fiel;
und der Gott der Hoffnung wird uns mit allem Frieden erfüllen, auf daß wir überreich sind an Hoffnung durch die Kraft des Heiligen Geistes (Vgl. Röm 15,13).

Aus dem Heiligen Geist leben bedeutet, aus dem Glauben, der Hoffnung und der Liebe leben, sich von Gott ergreifen lassen, damit Er von Grund auf unser Herz erneuere und es nach seinem Maß gestalte.
Ein reifes, tiefes und starkes christliches Leben kann nicht improvisiert werden,
denn es ist die Frucht des Wachsens der Gnade Gottes im Menschen".

-

Siehe bitte auch:
Die Allerheiligste Dreifaltigkeit: Vater, Sohn und Heiliger Geist

-


zuletzt bearbeitet 18.05.2018 13:28 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: isa_298
Besucherzähler
Heute waren 313 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2788 Themen und 18578 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
benedikt, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen