Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

RE: Pfingstnovene

in Der Heilige Geist 21.05.2020 22:42
von Aquila • 7.011 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !


An den neun aufeinanderfolgenden Tagen nach Christi Himmelfahrt ist eine Novene als Vorbereitung auf das Pfingsfest - auf die Herabkunft des Heiligen Geistes - anempfohlen.

Nachfolgend eine Pfingst-Novene für die neun Tage vor Pfingsten:

-

König der Glorie; Herr der Heerscharen, als Sieger bist Du über alle Himmel emporgestiegen.
Lasse uns nicht als Waisen zurück,
sondern sende auf uns herab den Geist der Wahrheit, den der Vater verheißen hat.


- Sende uns Deinen lebendigmachenden Geist,
mit dem Du Deine Kirche belebst, erleuchtest und regierst.


- Sende uns den Geist der Wahrheit,
damit wir Dich, unseren Herrn, mehr und mehr erkennen und auch den Vater, der Dich gesandt hat.


- Sende uns den Geist der Frömmigkeit,
damit wir den Vater im Geist und in der Wahrheit anbeten.


- Sende uns den Geist der Stärke,
damit wir gegen das Böse in uns und um uns tapfer kämpfen.


- Sende uns den Geist des Mutes,
mit dem Du die Apostel ausgerüstet hast, um vor Statthalter und Könige zu treten
und Dich zu bekennen.


- Sende uns den Geist der Geduld,
damit wir uns in allen Prüfungen als Deine getreuen Knechte bewähren.


- Sende uns den Geist der Liebe,
damit wir, von seiner Glut berührt, das neue Gebot der Bruderliebe erfüllen.


- Sende uns den Geist der Freude,
damit wir uns glücklich preisen, dass wir Kinder unseres Vaters im Himmel sind.


- Sende uns den Heiligen Geist, den Tröster,
damit wir in der Bosheit und Gottlosigkeit der Welt nicht verzagen,
sondern uns Deiner göttlichen Nähe erfreuen.


Heiliger Geist, Geist der Wahrheit, kehre ein in unsere Herzen.
Gib den Völkern die Klarheit des Lichtes, damit sie Dir wohlgefallen in der Einheit des Glaubens. Sende uns Deinen Geist und alles wird neu geschaffen, und Du wirst das Angesicht der Erde erneuern.

-


zuletzt bearbeitet 21.05.2020 22:48 | nach oben springen

#2

RE: Pfingstnovene

in Der Heilige Geist 14.05.2021 13:22
von Aquila • 7.011 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !


Der Lobpreis der allerheiligsten Dreifaltigkeit des
des hl. Bonaventura (1221-1274)
richtet sich auch an die Wirkkraft der Gnaden des Heiligen Geistes:
-

"Dich lobe, dich rühme, dir danke ich,
heiligster SOHN, ABGLANZ des VATERS,
der du durch deine ewige Weisheit mich vom Tode befreit!

Dich benedeie ich, dich heilige ich, dich bete ich an,
HEILIGER GEIST, hocherhabener,
der du mich durch deine gebenedeite Güte und Milde von der Sünde zur Gnade,
von der Welt zum gottseligen Leben,
von der Verbannung zur Heimat,
von der Mühsal zur Ruhe,
von der Trauer zur Süßigkeit des heitersten und freudenreichsten seligen Genusses
berufen!

Den uns gewähre Jesus Christus, Mariä, der Jungfrau, Sohn, der mit dem Vater und dem Heiligen Geiste lebt und regiert von Ewigkeit zu Ewigkeit!"

-


An den neun aufeinanderfolgenden Tagen nach Christi Himmelfahrt ist eine Novene als Vorbereitung auf das Pfingsfest - auf die Herabkunft des Heiligen Geistes - anempfohlen.

Nachfolgend eine Pfingst-Novene für die neun Tage vor Pfingsten:
-

König der Glorie; Herr der Heerscharen, als Sieger bist Du über alle Himmel emporgestiegen.
Lasse uns nicht als Waisen zurück,
sondern sende auf uns herab den Geist der Wahrheit, den der Vater verheißen hat.


- Sende uns Deinen lebendigmachenden Geist,
mit dem Du Deine Kirche belebst, erleuchtest und regierst.


- Sende uns den Geist der Wahrheit,
damit wir Dich, unseren Herrn, mehr und mehr erkennen und auch den Vater, der Dich gesandt hat.


- Sende uns den Geist der Frömmigkeit,
damit wir den Vater im Geist und in der Wahrheit anbeten.


- Sende uns den Geist der Stärke,
damit wir gegen das Böse in uns und um uns tapfer kämpfen.


- Sende uns den Geist des Mutes,
mit dem Du die Apostel ausgerüstet hast, um vor Statthalter und Könige zu treten
und Dich zu bekennen.


- Sende uns den Geist der Geduld,
damit wir uns in allen Prüfungen als Deine getreuen Knechte bewähren.


- Sende uns den Geist der Liebe,
damit wir, von seiner Glut berührt, das neue Gebot der Bruderliebe erfüllen.


- Sende uns den Geist der Freude,
damit wir uns glücklich preisen, dass wir Kinder unseres Vaters im Himmel sind.


- Sende uns den Heiligen Geist, den Tröster,
damit wir in der Bosheit und Gottlosigkeit der Welt nicht verzagen,
sondern uns Deiner göttlichen Nähe erfreuen.


Heiliger Geist, Geist der Wahrheit, kehre ein in unsere Herzen.
Gib den Völkern die Klarheit des Lichtes, damit sie Dir wohlgefallen in der Einheit des Glaubens. Sende uns Deinen Geist und alles wird neu geschaffen, und Du wirst das Angesicht der Erde erneuern.

-


-


zuletzt bearbeitet 14.05.2021 13:38 | nach oben springen

#3

RE: Pfingstnovene

in Der Heilige Geist 18.05.2023 20:00
von Aquila • 7.011 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus!


Der Karmeliten-Pater Maria-Eugen Grialou (1894-1967)
in "In der Verborgenheit des Herzens beten" über den Heiligen Geist:

-

"Gottes Geist ist nicht eine Idee oder eine in höheren Regionen schwebende Wirklichkeit.
Er ist Jemand!
Er wohnt in uns, Er ist das Leben der Seele,
Er ist ihrlebendiger Atem, ihr ständiger Gast,
Er wirkt unablässig in uns.
Er ist eine lebendige, kluge und liebevolle Person in unserem Innern.

Fassen wir also den Entschluss, mit diesem Geist zu leben, ab und zu bei ihm einzukehren, ja ihn oft zu besuchen !

Wir müssen den Heiligen Geist auf persönliche Weise finden,
da Er an uns ganz persönlich dachte, da Er uns bei unserem Namen rief und uns persönlich liebt."

-

An den neun aufeinanderfolgenden Tagen nach Christi Himmelfahrt ist eine Novene als Vorbereitung auf das Pfingsfest - auf die Herabkunft des Heiligen Geistes - anempfohlen.

Nachfolgend eine Pfingst-Novene für die neun Tage vor Pfingsten:
-

König der Glorie; Herr der Heerscharen, als Sieger bist Du über alle Himmel emporgestiegen.
Lasse uns nicht als Waisen zurück,
sondern sende auf uns herab den Geist der Wahrheit, den der Vater verheißen hat.


- Sende uns Deinen lebendigmachenden Geist,
mit dem Du Deine Kirche belebst, erleuchtest und regierst.


- Sende uns den Geist der Wahrheit,
damit wir Dich, unseren Herrn, mehr und mehr erkennen und auch den Vater, der Dich gesandt hat.


- Sende uns den Geist der Frömmigkeit,
damit wir den Vater im Geist und in der Wahrheit anbeten.


- Sende uns den Geist der Stärke,
damit wir gegen das Böse in uns und um uns tapfer kämpfen.


- Sende uns den Geist des Mutes,
mit dem Du die Apostel ausgerüstet hast, um vor Statthalter und Könige zu treten
und Dich zu bekennen.


- Sende uns den Geist der Geduld,
damit wir uns in allen Prüfungen als Deine getreuen Knechte bewähren.


- Sende uns den Geist der Liebe,
damit wir, von seiner Glut berührt, das neue Gebot der Bruderliebe erfüllen.


- Sende uns den Geist der Freude,
damit wir uns glücklich preisen, dass wir Kinder unseres Vaters im Himmel sind.


- Sende uns den Heiligen Geist, den Tröster,
damit wir in der Bosheit und Gottlosigkeit der Welt nicht verzagen,
sondern uns Deiner göttlichen Nähe erfreuen.


Heiliger Geist, Geist der Wahrheit, kehre ein in unsere Herzen.
Gib den Völkern die Klarheit des Lichtes, damit sie Dir wohlgefallen in der Einheit des Glaubens. Sende uns Deinen Geist und alles wird neu geschaffen, und Du wirst das Angesicht der Erde erneuern.

-


zuletzt bearbeitet 25.05.2023 22:22 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emilia
Forum Statistiken
Das Forum hat 4054 Themen und 26292 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen