Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#266

RE: Quiz - Leichte Fragen zur Bibel -

in Schon gewusst ? 12.06.2018 20:48
von Aquila • 5.004 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !


Lieber benedikt

Ja, im Alten Testament findet sich noch ein Vers mit
der Plural-Formulierung als Vorahnung der Dreifaltigkeit....
auch in Genesis;
Gen 3,22:

Dann sprach Gott, der Herr:
Seht, der Mensch ist geworden wie wir;
er erkennt Gut und Böse. Dass er jetzt nicht die Hand ausstreckt, auch vom Baum des Lebens nimmt, davon isst und ewig lebt!




Im Alten Testament ist das Glaubensgeheimnis der Göttlichen Trinität noch nicht formuliert, aber bereits vorbereitet.
So z.B. bereits in den allerersten Versen überhaupt

Gen 1, 1-3:

1.Im Anfang schuf Gott Himmel und Erde;
die Erde aber war wüst und wirr, Finsternis lag über der Urflut
2. und Gottes Geist schwebte über dem Wasser.
3. Gott sprach: Es werde Licht. Und es wurde Licht.


Gott - Der Vater - in Vers 1,
der Geist Gottes - Der Heilige Geist - in Vers 2
Gottes Wort - Der einzig in Ewigkeit gezeugte Sohn Jesus Christus - in Vers 3.



Ja, in Gen 18 erfahren wir gar vom Besuch Gottes bei Abraham.
Dies in Gestalt dreier Männer !

Gen 18, 1-2:
Der Herr erschien Abraham bei den Eichen von Mamre. Abraham saß zur Zeit der Mittagshitze am Zelteingang.
Er blickte auf und sah vor sich drei Männer stehen. Als er sie sah, lief er ihnen vom Zelteingang aus entgegen, warf sich zur Erde nieder.




Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 12.06.2018 21:52 | nach oben springen

#267

RE: Quiz - Leichte Fragen zur Bibel -

in Schon gewusst ? 14.06.2018 07:10
von benedikt • 1.806 Beiträge

Interessant! Danke, lieber Aquila!

Es grüßt Dich herzlich, Dein Bruder im Glauben,
benedikt


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#268

RE: Quiz - Leichte Fragen zur Bibel -

in Schon gewusst ? 14.06.2018 07:13
von benedikt • 1.806 Beiträge

BIBEL - QUIZ


Frage: Welche Aufgaben hatten die ersten
so genannten "Diakone"?


Viel Spaß!

Der Friede sei mit Euch! benedikt


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#269

RE: Quiz - Leichte Fragen zur Bibel -

in Schon gewusst ? 14.06.2018 21:05
von Aquila • 5.004 Beiträge

Lieber benedikt

Die Antwort auf diese Frage gibt uns die Apostelgeschichte.

Apg 6, 1-5
-

1 In diesen Tagen, als die Zahl der Jünger zunahm, begehrten die Hellenisten gegen die Hebräer auf,
weil ihre Witwen bei der täglichen Versorgung übersehen wurden.

2 Da riefen die Zwölf die ganze Schar der Jünger zusammen und erklärten: Es ist nicht recht, dass wir das Wort Gottes vernachlässigen und uns dem Dienst an den Tischen widmen.

3 Brüder, wählt aus eurer Mitte sieben Männer von gutem Ruf und voll Geist und Weisheit; ihnen werden wir diese Aufgabe übertragen.

4 Wir aber wollen beim Gebet und beim Dienst am Wort bleiben.

5 Der Vorschlag fand den Beifall der ganzen Gemeinde, und sie wählten [b-Stephanus, einen Mann, erfüllt vom Glauben und vom Heiligen Geist, ferner Philippus und Prochorus, Nikanor und Timon, Parmenas und Nikolaus, einen Proselyten aus Antiochia.

-

Die Aufgabe der ersten Diakone war also
die Übernahme der sozialen Aufgaben der Gemeinde
- damals explizit die Betreuung der Witwen der griechischen Judenchristen - als Entlastung für die hl. Apostel,
damit diese ihrer Aufgabe der Lehre und Predigt nachkommen konnten.



Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#270

RE: Quiz - Leichte Fragen zur Bibel -

in Schon gewusst ? 15.06.2018 07:39
von benedikt • 1.806 Beiträge

Danke, lieber Aquila, für Deine richtige Antwort und für Deine ausführlichen und schönen Erklärungen!

Zitat:
4. Wir aber wollen beim Gebet und beim Dienst am Wort bleiben.Zitatende


Frage: Heute ist es doch mit, die vornehmste Aufgabe der Diakone, in der Heiligen Messe das Evangelium zu verkünden, oder? Natürlich durch Beauftragung/Vollmacht durch den Priester!

Es grüßt Dich herzlich und wünscht Dir den Segen Gottes, benedikt


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: isa_298
Besucherzähler
Heute waren 468 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2787 Themen und 18571 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
benedikt, Hemma, Kleine Seele, Kristina, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen