Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#11

RE: „das Geniestück Satans“ / USA: Für Trumps Pastor ist katholische Kirche „satanisch“

in Nachrichten 14.02.2017 10:36
von Kristina (gelöscht)
avatar

Ein Papsttum ohne Papst gibt es nicht.

Vor allem, was nützt es dir persönlich, h i e r Werbung für den Sedisvakantismus zu machen und stille Mitleser, die vielleicht noch auf der Suche sind, zu verleiten, sich von der Kirche zu trennen?

Willst du das verantworten?!

Auch dieser Papst und die letzten Päpste sind von Gott zugelassen, so lange Er will.

Sieh nach dir, bewahre besonders in dieser Zeit den Glauben und versuche dich in Geduld, Sanftmut und Demut.

Bete für die Kirche, für die Priester, die Bischöfe, für die Ordensleute, die sich im Sturm befindet und vielen bösen Angriffen ausgesetzt ist.

Viele Sedisvakantisten trennen sich von der Kirche und von den gültigen, gnadenreichen Sakramenten, von der immer währenden Kirche Gottes und das ist der falsche Weg!!

Bete für die Priester und den Papst, aber kämpfe nicht gegen sie.


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!
nach oben springen

#12

RE: USA: Für Trumps Pastor ist katholische Kirche „satanisch“

in Nachrichten 14.02.2017 12:43
von Andi • 1.027 Beiträge

Hallo Tomas,
wenn du keinen Papst anerkennst, dann bist du nicht katholisch!!


Diese Meinung kann ich nicht teilen diesmal liebe Kristina.

Tomas ist noch 100 mal katholischer als die ganzen Verräter die es in der kath. Kirche gibt und die sich katholisch nennen. Außerdem halte ich eine Vakanz von ca,.48 Jahren nicht ausgeschlossen. Was sind schon ca. 48 Jahre bei einer Kirchengeschichte von über 2000 Jahren ? Mit dem Roncali fing das Übel an und setzte sich kontinuierlich fort bis heute zu Bergoglio.
Ich meinerseits möchte das zumindest mal nicht ausschließen. Von der Kirche mit ihren Sakramenten trennen liegt mir trotz allem fern.


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#13

RE: „das Geniestück Satans“ / USA: Für Trumps Pastor ist katholische Kirche „satanisch“

in Nachrichten 14.02.2017 13:10
von Tomás • 33 Beiträge

Wir müssen für die Bekehrung des Scheinpapstes Bergoglio, der "Bischöfe" und Priestern oder "Priestern" beten, auch wenn ihre Bekehrung sehr unwahrscheinlich ist.

nach oben springen

#14

RE: „das Geniestück Satans“ / USA: Für Trumps Pastor ist katholische Kirche „satanisch“

in Nachrichten 14.02.2017 13:47
von Andi • 1.027 Beiträge

Ne ich bete nicht für diese Verräter. Das ist reine Zeitverschwendung. Willentlich und wissentlich begehen sie Häresien. In der Zeit kann man für Andere beten die es verdient haben.


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#15

RE: „das Geniestück Satans“ / USA: Für Trumps Pastor ist katholische Kirche „satanisch“

in Nachrichten 14.02.2017 13:50
von Kristina (gelöscht)
avatar

Lieber Andi,
"wenn du keinen Papst anerkennst, dann bist du nicht katholisch!!"
ok,
Aber allgemein gesehen gehört für die kath. Religion der Papst als sichtbares Oberhaupt der Kirche dazu.

https://traditionundglauben.wordpress.co...etischer-papst/
(von mir hervorgeh)
Auszug:
"Bemerkenswert ist, dass, obwohl wir behaupten, dass der Papst als Privatperson ein Häretiker werden kann…er dennoch, solange er von der Kirche toleriert wird [d.h., bevor die Bischöfe ein Urteil abgegeben haben] und in der Öffentlichkeit als Oberster Hirte anerkannt ist, tatsächlich und wirklich mit der päpstlichen Amtsgewalt so ausgestattet ist, dass alle seine Dekrete keine geringere Gewalt und Autorität haben, als wenn er ein wahrhaft Gläubiger wäre, wie es Dominic Barnes anmerkt (vgl , A. 10, Zweifel 2, vgl. 3) Suarez bk 4, Über Gesetze, Kap. 7. Der Grund dafür ist: weil es der Führung der Kirche förderlich und dienlich ist, auch wenn in irgendeinem anderen gut konstituierten Gemeinwesen die Handlungen eines öffentlichen Richteramtes in Kraft sind, solange er im Amt bleibt und öffentlich toleriert wird.7“
Wir halten fest, dass solange der häretische Papst toleriert und geduldet wird – und das ist so lange, bis er von den Bischöfen als Häretiker verurteilt ist – er ein echter Papst mit päpstlicher Autorität bleibt.


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!

zuletzt bearbeitet 14.02.2017 13:51 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ilse Aigner fordert drastische Neuerung in katholischer Kirche - von Christian Deutschländer
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
4 19.05.2019 00:07goto
von Blasius • Zugriffe: 221
Festgeschrieben: Katholische Kirche lehnt Todesstrafe nun klar ab.
Erstellt im Forum Die Glaubenskongregation von Blasius
5 04.08.2018 09:11goto
von Blasius • Zugriffe: 723
Kirche Christi nicht katholische Kirche?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Heribert
6 06.12.2017 18:28goto
von Blasius • Zugriffe: 1153
Wie viel Armut verträgt die katholische Kirche?
Erstellt im Forum Buchempfehlungen von Blasius
0 24.10.2017 11:08goto
von Blasius • Zugriffe: 941
Neuer Rekord bei Kirchensteuereinnahmen .... / katholische Kirche 6,146 Milliarden und die evangelische 5,454
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
16 10.08.2017 18:40goto
von Blasius • Zugriffe: 2360
Katholische Kirche gratuliert Steinmeier - Auf den Protestanten Gauck folgt der Protestant Steinmeier
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
4 13.02.2017 23:32goto
von Andi • Zugriffe: 331
WIRTSCHAFT VERMÖGEN 20.06.16 So reich ist die katholische Kirche wirklich
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
4 23.06.2016 22:56goto
von Blasius • Zugriffe: 680
Polens Katholische Kirche: Ukraine-Konflikt bedroht Polen
Erstellt im Forum Nachrichten von blasius
0 20.09.2014 21:18goto
von blasius • Zugriffe: 239
Zehn Gründe für die Heimkehr in die Katholische Kirche
Erstellt im Forum Das Wesen der römisch katholischen Kirche von Aquila
2 27.02.2018 17:54goto
von Sel • Zugriffe: 1206

Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 435 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3343 Themen und 21988 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
benedikt, Blasius, Katholik28, Maresa, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen