Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#6

RE: „das Geniestück Satans“ / USA: Für Trumps Pastor ist katholische Kirche „satanisch“

in Nachrichten 12.02.2017 18:29
von Tomás • 33 Beiträge

Alle "Konzilspäpste" - von Roncalli bis Bergoglio - haben sich zur Häresien bekannt.

Kann ein Papst vom Glauben abweichen? Nein, er kann nicht, weil Christus dem Petrus (und seinen Nachfolgern) die Standfestigkeit im Glauben zugesichert hat.

Daraus resultiert zwingend, daß Bergoglio kein Papst ist und seine Vorgänger es nicht waren.

Ich bitte dieses Argument zu widerlegen oder anzunehmen.

nach oben springen

#7

RE: „das Geniestück Satans“ / USA: Für Trumps Pastor ist katholische Kirche „satanisch“

in Nachrichten 12.02.2017 18:35
von Aquila • 5.664 Beiträge

In meinem vorigen Beitrag ist das Wesentliche dargelegt.
Wir wollen hier keine Diskussion über den "Sedisvskantismus" führen.

Die Ausrichtung dieses Forums ist somit bekannt.


zuletzt bearbeitet 12.02.2017 18:36 | nach oben springen

#8

RE: „das Geniestück Satans“ / USA: Für Trumps Pastor ist katholische Kirche „satanisch“

in Nachrichten 14.02.2017 01:03
von Tomás • 33 Beiträge

Mit Ihrem vorigen Beitrag haben Sie die Tatsache, daß Bergoglio Häretiker ist und damit nach der Lehre der Kirche kein Papst sein kann, nicht widerlegt.

Die Tatsache, daß Sie darüber nicht diskutieren wollen, zeigt, daß Sie über keine Argumente verfügen.

nach oben springen

#9

RE: „das Geniestück Satans“ / USA: Für Trumps Pastor ist katholische Kirche „satanisch“

in Nachrichten 14.02.2017 06:55
von Kristina (gelöscht)
avatar

Hallo Tomas,
wenn du keinen Papst anerkennst, dann bist du nicht katholisch!!

Mt 16,18 Ich aber sage dir: Du bist Petrus und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen und die Mächte der Unterwelt werden sie nicht überwältigen.

Was Menschen tun ist das eine, aber Gott hält seine Kirche immer noch in der Hand!!
Gott lässt diesen und alle vorigen Päpste aus Gründen zu und wir dürfen auf die Verfehlungen aufmerksam machen. Trotzdem erkennen wir den Papst als Haupt der Kirche an.

Wo du stehst, innerhalb oder außerhalb der Kirche Gottes, musst du für dich beantworten.
Es wird immer noch ein gültiges Heiliges Messopfer gefeiert und gültige Beichten abgenommen.

Ich hoffe, du verlierst dich in dieser für uns alle schwierigen Zeit nicht selbst wegen deiner Sichtweise, indem du den Weg deiner eigenen Heiligung verlässt! Das würde den Teufel freuen, Tomas.
Gib ihm nicht die Chance und kämpfe nicht gegen die Kirche, gegen Gott.

Und noch etwas:
Es wäre von Vorteil für den Papst und die Priester zu beten.
Auch sie haben zu kämpfen, zum Teil schwer zu kämpfen.
So wie die Situation heute ist, dass die Kirchen immer leerer werden, immer mehr Menschen vom Glauben abfallen und als Folge nicht mehr oder kaum noch gebetet wird, dann brauchen wir uns auch nicht zu wundern, dass einige Priester nicht mehr da stehen, wo sie stehen sollten.
Tomas, lass den Papst und tue was du tatsächlich kannst und als gläubiger Christ tun solltest:

BETEN für dich, für die Priester und für die Bekehrung anderer.

LG
Kristina


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!

zuletzt bearbeitet 14.02.2017 07:38 | nach oben springen

#10

RE: „das Geniestück Satans“ / USA: Für Trumps Pastor ist katholische Kirche „satanisch“

in Nachrichten 14.02.2017 09:03
von Tomás • 33 Beiträge

Wer hat Ihnen gesagt, daß wir keinen Papst, also das Papsttum, nicht anerkennen?

Wir anerkennen das Papsttum, aber nicht Häretiker als Päpste, weil die Kirche eindeutig lehrt, daß ein Papst nicht vom Glauben abweichen kann und ein Häretiker, Schismatiker oder Apostat kein Papst sein kann.

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ilse Aigner fordert drastische Neuerung in katholischer Kirche - von Christian Deutschländer
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
4 19.05.2019 00:07goto
von Blasius • Zugriffe: 221
Festgeschrieben: Katholische Kirche lehnt Todesstrafe nun klar ab.
Erstellt im Forum Die Glaubenskongregation von Blasius
5 04.08.2018 09:11goto
von Blasius • Zugriffe: 715
Kirche Christi nicht katholische Kirche?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Heribert
6 06.12.2017 18:28goto
von Blasius • Zugriffe: 1141
Wie viel Armut verträgt die katholische Kirche?
Erstellt im Forum Buchempfehlungen von Blasius
0 24.10.2017 11:08goto
von Blasius • Zugriffe: 933
Neuer Rekord bei Kirchensteuereinnahmen .... / katholische Kirche 6,146 Milliarden und die evangelische 5,454
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
16 10.08.2017 18:40goto
von Blasius • Zugriffe: 2352
Katholische Kirche gratuliert Steinmeier - Auf den Protestanten Gauck folgt der Protestant Steinmeier
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
4 13.02.2017 23:32goto
von Andi • Zugriffe: 331
WIRTSCHAFT VERMÖGEN 20.06.16 So reich ist die katholische Kirche wirklich
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
4 23.06.2016 22:56goto
von Blasius • Zugriffe: 672
Polens Katholische Kirche: Ukraine-Konflikt bedroht Polen
Erstellt im Forum Nachrichten von blasius
0 20.09.2014 21:18goto
von blasius • Zugriffe: 239
Zehn Gründe für die Heimkehr in die Katholische Kirche
Erstellt im Forum Das Wesen der römisch katholischen Kirche von Aquila
2 27.02.2018 17:54goto
von Sel • Zugriffe: 1206

Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 143 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3333 Themen und 21954 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Aquila



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen