Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#21

RE: Bitte um Gebet für meinen Mann

in ZURZEIT DEAKTIVIERT Gebetsanliegen (offen auch für Gäste) 12.06.2016 20:02
von Katholik28 • 224 Beiträge

Alles Gute deinem Mann und ich schließe ihn ins Gebet ein.
Wie gut kann man deinen Wunsch nach besserer Beziehung zum Herrn verstehen.


zuletzt bearbeitet 12.06.2016 21:58 | nach oben springen

#22

RE: Bitte um Gebet für meinen Mann

in ZURZEIT DEAKTIVIERT Gebetsanliegen (offen auch für Gäste) 12.06.2016 20:11
von Hemma • 573 Beiträge

Danke, lieber Katholik28

Ich meinte damit im Grunde eine Bekehrung.
Aber manche Menschen scheinen sich schwer zu tun, überhaupt mit Gott in eine engere Beziehung zu treten.
Mein Mann hatte eine schwere Kindheit in den Kriegsjahren ohne Vater, und ohne religiöse Erziehung. Allerdings wurde er vier Jahre in eine kath. Privatschule geschickt.

LG.


zuletzt bearbeitet 12.06.2016 21:58 | nach oben springen

#23

RE: Bitte um Gebet für meinen Mann

in ZURZEIT DEAKTIVIERT Gebetsanliegen (offen auch für Gäste) 12.06.2016 21:55
von Aquila • 5.665 Beiträge

Liebe Hemma

Ich werde Deinen Mann mit in meine Gebete einschliessen.

Gerade eine unerwartet eintretende Krankheit kann oft bei bislang glaubensfernen Menschen wieder die Einsicht für das Wichtigste überhaupt herbeiführen.....die Sorge um das Seelenheil.

In dieser Situation ist das Fürbitt-Gebet besonders wichtig, aufdass beim Erkrankten der Wunsch nach Seelenbegleitung aufkeimt....
für Katholiken das gerade für diese Lebenssituation vorgesehene
hl. Sakrament der Krankensalbung. eine unermessliche Gnadenquelle.
Es wird heute denn so genannt, um nicht mit der Bezeichnung "Letzte Ölung" gerade die eher glaubensfernen Kranken zu "erschrecken".

Dieses Sakrament ist denn nebst der Begleitung und Stärkung im Todeskampf
gerade auch zur Stärkung in schwerer Krankheit geschenkt.


Hier dazu Näheres:
Stärkung in Krankheit / Todeskampf




Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 12.06.2016 21:59 | nach oben springen

#24

RE: Bitte um Gebet für meinen Mann

in ZURZEIT DEAKTIVIERT Gebetsanliegen (offen auch für Gäste) 12.06.2016 23:00
von Hemma • 573 Beiträge

Danke, lieber Aquila!

Nun hoffe ich ja sehr, dass mein Mann wieder gesund wird.
Wäre ich an seiner Stelle, würde ich gerne das Sakrament der Krankensalbung empfangen wollen, aber wie soll man das wohl jemandem erklären, der einen sehr schwachen Glauben hat!? Da müsste fast ein Wunder geschehen, dass er das positiv sieht und auch annimmt.

LG.

nach oben springen

#25

RE: Bitte um Gebet für meinen Mann

in ZURZEIT DEAKTIVIERT Gebetsanliegen (offen auch für Gäste) 20.06.2016 09:41
von Hemma • 573 Beiträge

Ich danke allen von ganzem Herzen, die für meinen Mann gebetet haben!
Er wird, wenn keine weiteren Komplikationen auftreten, in einer Woche aus dem Krankenhaus entlassen.

LG., Hemma

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 109 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3335 Themen und 21958 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen