Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#21

RE: Die Gebetshaltung des Engels von Fatima

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 12.06.2015 20:31
von Klaus
avatar

Grüß Gott, @Andi,

ich nutze die Gelegenheit und möchte Dir auch danken für Deine informativen Beiträge.

Hihi, Du sagst so offen, dass du rechts bist. Du wirst ohnehin in eine Schublade gesteckt, wie jeder und jede, die islamkritisch ist. Ich bin teilweise rechts: In Sachen Kriminalitätsbekämpfung und Stopp von Zuwanderung und Bleiberecht von Moslems. (Die sollen nach Saudi-Arabien gehen, die haben so viel Geld und Platz. Die Israelis haben auch Wüsten wieder urbar gemacht in den Kibuzzim.
Ich bin nicht Ausländerfeindlich: Da sollen lieber Japaner kommen, die fordern nicht ständig immer mehr Rechte und infiltrieren unsere Gesellschaft. Genau wie die Leute aus Korea und Vietnam das auch nicht machen. Die sind auch anders drauf. Aber Moslems sind eben Moslems. Der einzelne mag o.k. sein, aber als Gruppe. Das Ganze ist eben mehr als seine Teile.

Der einzelne Moslem kann in Not sein und man muss ihm ja helfen, aber wie weit soll das noch gehen, wenn die hier zu tausenden "einmarschieren"? Ehrlich ich bin wohl ein feiger Christ und habe keinen Nerv drauf, dass diese Kulturbereicher irgendwann mal meinen Kopf abhauen und unsere Frauen versklaven. Sind christliche Männer nicht auch in der Pflicht, das Vaterland und die Familien zu schützen? Dazu gehört nämlich auch Mut.

In den von der IS umkämpften Gebieten, verteidigen die Peshmarga (Kurden) teilweise die noch nicht von IS eroberten Gebiete. Ist es nicht ein Armutszeugnis, wenn die eigenen Männer nichts tun können und sich von Nicht-Christen verteidigen lassen müssen? Ehrlich das ist so eine Sache, die ich fraglich finde. Es gibt allerdings auch schon christliche Millizen. Aber wenige und von den westlichen Christen wird im Grunde behauptet, dass man als Märtyrer den Kopf hinhalten soll.

Es ist rumreich für Christus zu sterben als Märtyrer. Warum soll es dem Schüler anders ergehen als dem Meister! Andererseits frage ich mich: Soll man sich und sein Volk überrennen lassen und später abschlachten lassen? Kann es da nicht sein, dass man beide Möglichkeiten erörtern muss. Das müsst Ihr hier im Forum mal diskutieren.

In Christentum wird immer die Familie hochgehalten. Dazu passt es aber nicht, dass wir den Kindern ein islamisch dominiertes Land hinterlassen. Das kann man echt niemanden antun.

Grüß Gott, @Kristina.

Der Mensch macht es ja leider so, weil der menschliche Geist wohl eine Art Ordnung haben muss. Machst Du sowas nie, die Schublade meine ich? Dann finde ich es echt vorbildlich. :-)

Heute ist Herz Jesu Freitag. Das ist immer wieder eine große innere Freude,
Klaus



nach oben springen

#22

RE: Die Gebetshaltung des Engels von Fatima

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 12.06.2015 21:03
von Kristina (gelöscht)
avatar

Hallo Klaus,
um es kurz zu machen, ich gebe dir vollkommen recht.
Deine Gedanken hatte ich auch schon.

Ich glaube, niemand will sich überrennen und abschlachten lassen. Das ist die eine Seite.
Und Mut braucht es schon, sich gegen solche skrupellose Gewaltverbrecher zu stellen.
Wenn man vorher schon weiß, dass sie einen lebend gefangen nehmen können,
wird es die Hölle sein.

Tja und das mit der Schublade, da übe ich noch.
Manchmal geht es gut, dann wieder nicht.

Trotzdem bin ich der Meinung, dass das was vielen als "Rechts" erscheint,
manchmal ein Ruf nach Gerechtigkeit oder Sorge um die Heimat, um die Familie, bedeutet.

LG
Kristina


„Außerhalb der Kirche kein Heil"
(Katechismus der Katholischen Kirche Absatz 3, 845)
nach oben springen

#23

RE: Die Gebetshaltung des Engels von Fatima

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 12.06.2015 22:28
von Andi • 1.002 Beiträge

Hallo Klaus,

freut mich wenn dir meine Beiträge gefallen haben. In welche Schublade mich manche stecken wollen ist mir absolut piepe. Ich passe mich nicht dem Mainstream an und denke selber nach.

Das Blatt in Deutschland wird sich hoffentlich wenden wenn die Armut noch mehr wächst. Milliarden an die Griechen sinnlos verballern. Milliarden an Asylanten jedes Jahr usw. Moslems soweit das Auge reicht. Es ist zum k....hier. Irgendwann knallts mal richtig hier und ich hoffe ich werds noch erleben und kann gegebenfalls auch noch ein bißchen mitmachen. In diesem Sinne.

LG Andreas


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#24

RE: Die Gebetshaltung des Engels von Fatima

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 14.06.2015 20:35
von Das Fragezeichen
avatar

Ich danke Dir auch mal für die Petition, die Du zum Theme Kontrollieren der Deutschen Grenzen eingestellt hast. Habe unterschrieben. Ebenso möchte ich dir auch mal danken für die Erläuterungen in Sachen Krieg von Augustinus. Das habe ich null gewußt. Weiter so, Andi :-) ! *Daumen hoch*

Es geht ja nicht darum, die Grenzen ganz und gar Dichtzumachen, aber kriminelle Elemente kann man oft schon an der Grenze erkennen. Und wenn man Leute ausweisen würde, weil sie bei IS oder sonstigen Terrorgruppen mitmachen oder sonstige kriminelle Handlungen begehen wie Diebstahl, Vergewaltigungen, Mädchenhandel und was noch so gerne betrieben wird, könnte das Nehmen von Fingerabdrücken, diese Leute gleich an der Grenze stoppen.

Ich träume.. Verzeihung, aber es wäre eine Maßnahme.

Das Fragezeichen

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hiob 38,7 Schöpfung und ihre Ordnung - Gottessöhne- Engel bringen den Menschen Botschaften
Erstellt im Forum Altes Testament von Blasius
9 03.08.2018 23:28goto
von Aquila • Zugriffe: 288
Fatima - Wird Fatima mißbraucht? Der Fatima-Tempel
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Blasius
2 07.11.2017 14:37goto
von Blasius • Zugriffe: 687
Die Autoritäten von Fatima verbieten eine Alte Messe
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Kristina
6 06.11.2017 23:12goto
von Aquila • Zugriffe: 922
Fatima-Gebet "O mein Jesus"
Erstellt im Forum Erscheinungen / Botschaften / Wunder von Missionar
4 26.04.2015 01:47goto
von Missionar • Zugriffe: 1683
Erstkommunion durch den Engel von Fatima
Erstellt im Forum Erscheinungen / Botschaften / Wunder von Missionar
5 22.04.2015 19:49goto
von Missionar • Zugriffe: 900
Die Gebetshaltung des Engels von Fatima
Erstellt im Forum Erscheinungen / Botschaften / Wunder von Missionar
25 26.04.2015 17:11goto
von Missionar • Zugriffe: 1666
Irrtümer in den Fatima-Gebeten
Erstellt im Forum Erscheinungen / Botschaften / Wunder von Missionar
29 28.03.2015 19:33goto
von Missionar • Zugriffe: 2181
KONGREGATION FÜR DIE GLAUBENSLEHRE DIE BOTSCHAFT VON FATIMA EINFÜHRUNG Am Übergang vom zweiten zum dritten Jahrtausend hat Papst
Erstellt im Forum Erscheinungen / Botschaften / Wunder von blasius
1 21.07.2017 08:43goto
von Blasius • Zugriffe: 821
Botschaft der Lucia von Fatima
Erstellt im Forum Diskussionsplattform von Kristina
37 22.07.2017 19:59goto
von Andi • Zugriffe: 3217

Besucher
1 Mitglied und 27 Gäste sind Online:
Kleine Seele

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: reinhardeberl
Besucherzähler
Heute waren 213 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2831 Themen und 18986 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
benedikt, Blasius, Hemma, Kleine Seele, Manuela, reinhardeberl, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen