Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
06
Januar
2014

Die Reliquien der hl. Drei Könige

Liebe Mitglieder, liebe Leser/innen

Eine kurze Auflistung der
wichtigsten kirchengeschichtlichen Etappen
in Bezug auf die Reliquien der hl. Drei Könige

-

1158 n. Christus
Auffindung der Gebeine der hl. Drei Könige in Mailand

9. Juni 1164
Erzbischof Rainald von Dassel, Erzkanzler von Italien, erhält die Reliquien zum Geschenk

23. Juli 1164
Ankunft der Reliquien in Köln

1180–1220
Nikolaus von Verdun und Helfer stellen den Dreikönigenschrein her

15. August 1248
Grundsteinlegung für den gotischen Kölner Dom

1322
Übertragung des Reliquienschreins in den gotischen Dom

2. Hälfte, 17. Jh.
Bau eines marmornen Mausoleums

1794
Aufgrund Napoleons Vorrücken wird der Dreikönigenschrein wird nach Arnsberg in Sicherheit gebracht

1804
Rückkehr des Dreikönigenschreins nach Köln

1864
Der Dreikönigenschrein wird in die Schatzkammer verlegt und die Gebeine untersucht.

1920
Der Schrein wird an einigen Tagen im Dom gezeigt

1948
Der Dreikönigenschrein hinter dem Hauptaltar erhöht aufgestellt
( in einer Vitrine )

6. Januar 2004
Ein neues Untergestell und einevneue Vitrine ermöglichen so die Unterschreitung des Schreins.

-


Freundliche Grüsse und Gottes Segen



« Tours / Poitiers 25. Oktober 732: Rettung des christlichen AbendlandesDie Konzilien »


Weitere Artikel der Kategorie Kirchengeschichte
Weitere Informationen zu "Die Reliquien der hl. Drei Könige"
Immer auf dem Laufenden bleiben!
Neueste Artikel der Kategorie Kirchengeschichte

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen





Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: reinhardeberl
Besucherzähler
Heute waren 46 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2824 Themen und 18949 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: