Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Suche etwas ...

in Erscheinungen / Botschaften / Wunder 25.02.2019 13:09
von Stjepan • 114 Beiträge

Ich suche die Botschaft der Gottesmutter in Lourdes, bei der sie auffordert, täglich drei Rosenkränze zu beten, den ganzen Psalter. Kennt jemand diese Botschaft?


________________________________
https://anti-kueble.page4.com
nach oben springen

#2

RE: Suche etwas ...

in Erscheinungen / Botschaften / Wunder 25.02.2019 16:56
von benedikt • 2.696 Beiträge

Lieber Stjepa, es tut mir leid, daß ich Dir hier nicht helfen kann.

Nur das habe ich gefunden: Zitat: Rosenkranz

Die wichtigste Botschaft von Lourdes, ist das Beten des Rosenkranzes. Bei allen 18 Erscheinungen der Gottesmutter, betete Maria mit Bernadette den Rosenkranz. Beim Ave Maria betete sie nicht mit, jedoch beim Ehre sei dem Vater und Vater unser. Nur bei neun Erscheinungen, gab sie Botscaften. Dies begriff Papst Leo XIII. und schrieb fast zehn Rosenkranz-Enzykliken. Zitatende.

Wünsche Dir noch einen harmonischen Abend und Gottes Segen, benedikt


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16

zuletzt bearbeitet 25.02.2019 16:57 | nach oben springen

#3

RE: Suche etwas ...

in Erscheinungen / Botschaften / Wunder 25.02.2019 18:07
von Katholik28 • 182 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus!

Lieber Stjepan,

gerne lese ich immer deine Einstellungen, da sie meinem Glaubensempfinden entsprechen.
Und auch ich bin ein großer Freund des Rosenkranzes, war auch schon in Lourdes und habe
schon so manches darüber nachgelesen, doch auch nichts in Erinnerung was deine Frage betrifft.
Einen Hinweis auf googlen erspare ich mir für dich.
Leider kann auch ich dir in dieser speziellen Frage auch nicht helfen.

Es segne dich die liebe Gottesmutter!

Katholik28

nach oben springen

#4

RE: Suche etwas ...

in Erscheinungen / Botschaften / Wunder 25.02.2019 19:05
von Stjepan • 114 Beiträge

Lieber Benedikt, lieber Katholik28,

schade, dass Ihr es auch nicht wisst. Ich habe im Internet gesucht, doch auch nichts gefunden. Ich las, dass die Muttergottes in Lourdes gefordert habe, täglich den Psalter zu beten. Möglich, dass der Schreiber sich geirrt hat. Vielleicht war es bei einer anderen Erscheinung der Gottesmutter.

Lieber Katholik28,
es freut mich, dass wir die gleichen Einstellungen haben. Ich denke mal, sie sind katholischpur!


Lieben Dank für Eure Segenswünsche!

Auch Euch wünsche Gottes und Mariens Segen und einen schönen Abend!
Stjepan


________________________________
https://anti-kueble.page4.com
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Das Stabat Mater in Rom (Von Josef Liensberger, „Ave Maria“, Heft 3, 1914)
Erstellt im Forum Wort- und Begrifferklärungen von Blasius
0 27.03.2019 11:35goto
von Blasius • Zugriffe: 14
BENEDIKT XVI. GENERALAUDIENZ Mittwoch, 2. Mai 2007 Origenes: seine Lehre über das Gebet und das allgemeine Priestertum
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Blasius
3 05.08.2018 23:35goto
von Aquila • Zugriffe: 585
Wesen, Ziele und Macht der Freimaurerei / „Ich habe Luzifer gedient – ohne es zu wissen“
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
2 09.02.2018 23:43goto
von Aquila • Zugriffe: 822
Die Kraft der Stille: Kardinal Sarah stellt sein neues Buch in deutscher Sprache vor - Gegen eine Diktatur des Lärms
Erstellt im Forum Buchempfehlungen von Blasius
0 20.07.2017 16:05goto
von Blasius • Zugriffe: 428
Suche Stelle im AT
Erstellt im Forum Altes Testament von Stephanus
3 26.06.2016 23:34goto
von Aquila • Zugriffe: 210
Katholikentag - Betenn wir für die Sucher
Erstellt im Forum ZURZEIT DEAKTIVIERT Gebetsanliegen (offen auch für Gäste) von Michaela
0 27.05.2016 17:01goto
von Michaela (Gast) • Zugriffe: 158
Suche Andacht zum hl. Vater Josef
Erstellt im Forum Weitere Gebete von Stephanus
13 26.05.2016 12:56goto
von Stephanus • Zugriffe: 555
Papst Franziskus: Das Gleichnis vom „wiederzufindenden Schaf“
Erstellt im Forum Katechese von hiti
0 12.05.2016 14:28goto
von hiti • Zugriffe: 494
Denn der Menschensohn ist gekommen, um zu suchen und zu retten, was verloren ist.
Erstellt im Forum Neues Testament von blasius
0 02.11.2013 23:44goto
von blasius • Zugriffe: 186

Besucher
0 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Diacono
Besucherzähler
Heute waren 486 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3110 Themen und 20729 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Irene, Katholik28, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen