Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Wer sind Kinder Gottes ?

in Wenn etwas der Klärung bedarf 23.05.2013 23:14
von Aquila • 4.722 Beiträge

Liebe Mitglieder, liebe Leser/innen

Immer wieder hören und lesen wir von verpauschalisierenden Redewendungen
in Bezug auf die Kindschaft Gottes.


So heisst es denn auch im "weltreligiös" abwegigen Denken oft,
dass "alle Menschen Kinder Gottes seien".

Diese Formulierung ist im Lichte des wahren Glaubens
nicht haltbar und schlichtweg falsch.


Unsere Stammeltern, Adam und Eva,
verloren die heiligmachende Gnade und somit ihre Kindschaft Gottes durch ihren Sündenfall und brachten über die Menschheit
- mit Ausnahme der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria ! -
die Erbsünde / Erbschuld.

Die Ursünde / Erbsünde


Ohne die heiligmachende Gnade
aber kann der Mensch kein Kind Gottes sein / wieder werden.

Alleine das hochheilige Erlösungswerk unseres Herrn und Gottes Jesus Christus ermöglicht es dem Menschen
wieder Kinder Gottes zu werden.

Dies durch das Geschenk der Wiedererlangung
heiligmachenden Gnade
im hl. Sakrament der Taufe !

Kindschaft Gottes


Erst durch das in den Tod und die Auferstehung Christi Hineingeborenwerden durch das hl. Sakrament der Taufe wird der Mensch
"neu geboren" im Sinne der Wiederlangung der Kindschaft Gottes.

Während der Generalaudienz vom 10. April ging der
Papst Franziskus auf das Geheimnis von Ostern ein.
So sagte er u.a.:
----

„Im Ostergeschehen befreit Christus uns von der Knechtschaft der Sünde und macht uns zu Kindern Gottes.
Diese Gotteskindschaft wird den Menschen
nur persönlich durch das Sakrament der Taufe ermöglicht.

Wir sind getauft auf den Tod und die Auferstehung Christi und wurden so zu neuem Leben geboren.
Der Heilige Geist wirkt in uns dieses neue Sein als Kinder Gottes.
So ist die Gotteskindschaft das grösste Geschenk des Ostergeheimnisses.
[....]"



Geheimnis von Ostern

Alle Menschen sind denn als Geschöpfe der Seele nach Ebenbilder Gottes....
aber damit noch nicht ( wieder ) Kinder Gottes wie vor dem Sündenfall.

Alleine die heiligmachende Gnade vermag die Kindschaft Gottes wieder zu schenken.

Freilich kann der Mensch die heiligmachende Gnade auch wieder durch die Todsünde verlieren.

Definition der Sünde


Daher ist der Wille zum Streben nach Vollendung unabdingbar

Stufen zur Vollkommenheit

Lossprechung von den Sünden


Über die für das Seelenheil Notwendigkeit des hl. Sakramentes der Taufe
( und mögliche Blut- oder Begierdetaufe )
der Katechismus:


http://www.vatican.va/archive/DEU0035/_P3S.HTM


Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 24.05.2013 23:06 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sind alle Menschen Kinder Gottes? II Die Gnade - Katechismus der Katholischen Kirche
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Blasius
2 13.07.2018 10:41goto
von Aquila • Zugriffe: 547
Papst beginnt neue Katechesenreihe zur Barmherzigkeit Gottes
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
1 11.02.2017 16:14goto
von Aquila • Zugriffe: 190
Die Menschwerdung des Sohnes macht uns zu Kindern Gottes - Irenäus von Lyon - um 135-202 - Bischof, Kirchenvater
Erstellt im Forum Kirchenväter / Kirchenlehrer von Blasius
0 07.11.2016 10:10goto
von Blasius • Zugriffe: 122
Der Segen ist die kürzeste Heils- und Glaubensformel in der Gnadenfülle des dreieinigen Gottes
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Kristina
0 30.06.2015 09:46goto
von Kristina • Zugriffe: 211
Johannesbrief 4,19-21.5,1-4. Wenn jemand sagt: Ich liebe Gott!, aber seinen Bruder hasst, ist er ein Lügner.
Erstellt im Forum Neues Testament von blasius
0 10.01.2015 22:06goto
von blasius • Zugriffe: 146
Kinder- und Erwachsenentaufe oder nur Erwachsenentaufe?
Erstellt im Forum Das heilige Sakrament der Taufe von Stefan
8 08.05.2016 19:52goto
von Andi • Zugriffe: 767
Frage nach der Kindschaft Gottes
Erstellt im Forum Diskussionsplattform (2) von Kristina
2 11.09.2014 14:51goto
von Kristina • Zugriffe: 178
Papst Franziskus: Rettung in Jesus Christus ist der Personalausweis der Kindschaft Gottes
Erstellt im Forum Katechese von Aquila
0 04.07.2013 23:02goto
von Aquila • Zugriffe: 214
Das Wort ist Fleisch geworden; die Menschwerdung Gottes
Erstellt im Forum Das Wort ist Fleisch geworden von Aquila
16 10.01.2017 21:56goto
von Aquila • Zugriffe: 1210

Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: schwanenfamilie23
Besucherzähler
Heute waren 277 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2690 Themen und 17035 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
benedikt, Eva, Kleine Seele, Kristina



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen