Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#1

Bitte "Gaststatus" beenden

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 20.04.2015 22:24
von blasius
avatar

Lieber Aquila,

als blasius hast Du mich am 13.04.2013 Registriert.

Weil es vor Monaten zu Differenzen kam wurde ich -blasius

in den Beschränkten Modus- "GAST" gesetzt.

In der Zwischenzeit hat sich die Situation im Forum normalisiert und beruhigt.


Es spricht nichts dagegen den "GastModius" wieder aufzuheben,

und mich -blasus wieder als vollwertiges Mitlied zu akzeptieren.

Wie schon versprochen, werde ich den Vorgaben und im Sinn von diesem

Forum entsprechend schreiben.


Besten Dank für Dein Einsehen lieber Aquila, grüßt herzlich, blasius

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Bitte "Gaststatus" beenden

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 20.04.2015 23:30
von Missionar (gelöscht)
avatar

Lieber Blasius,

Ich könnte mir vorstellen, dass das ein Ausversehen war!

So etwas kann schon mal ausversehen vorkommen.

Liebe Grüße
Stefan

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Bitte "Gaststatus" beenden

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 20.04.2015 23:41
von Das Fragezeichen (gelöscht)
avatar

Ich habe den Gastbereich beobachtet.

Es kamen ausversehen wohl Missverständisse vor (mit einem Gast der sich Klaus nannte) M. E. ist die Kommunikation mit bl. nicht so wirklich leicht. Dies ist sie nur dann, wenn der User blasius einfach alleine schreibt und kein anderer außer Aquila was dazu schreibt. Daraus kann man nichts ableiten.

Wenn Aquila was kritisiert, wurde es von blasius angenommen, wenn andere was schreiben in keiner Weise. Nie würde bl. mal einen Fehler eingestehen. Das ist undenkbar. Immer waren es die anderen. Verfolgt selber den Gästethreat, wenn ihr die Kommunikation von blasius prüfen wollt.

Das Forum hat sich normalisiert, ist ja geradezu DAS Argument für einen Verbleib des Statusses wie es jetzt der Fall ist. Denn es hat sich OHNE bl. normalisiert.

Der user blasius schreibt mal so locker 1.900 Beiträge, obwohl er einige Zeit als Gast notiert war. Das ist eine hohe Dominanz, die selbst unser Administrator nicht schafft.

Somit ist eine Entscheidung keine Lapalie. Bl. wird das Forum sozusagen allein schon quantitativ extrem bestimmen, ja das Profil bestimmen.

Ich bin skeptisch. Aber Aquila entscheidet das Ganze, nicht wir.

Es tut mir Leid, das ich so skeptisch bin. Aber es ist richtig, wie Aquila entscheidet, nicht was ich denke.
Das Fragezeichen


Man kann nicht um des Friedens willen die Wahrheit aufgeben, denn dann wird der Unfriede zum Dauerzustand, weil alles in Unordnung gerät.

zuletzt bearbeitet 21.04.2015 01:04 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Bitte "Gaststatus" beenden

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 21.04.2015 00:15
von Andi • 1.019 Beiträge

So ist es Fragezeichen. Und seine Beiträge stehen dann mit 1900 Beiträgen oben in kath.pur was vermutlich auch sein Ansinnen ist. Ebenso in der Suchfunktion am ehesten dadurch zu finden. Oder warum sollte er sich sonst auf KatholischPUR so versteifen wenn es genügend andere Foren gibt.


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Bitte "Gaststatus" beenden

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 21.04.2015 01:09
von Das Fragezeichen (gelöscht)
avatar

1900 von 6.937 Beiträgen (Stand. heute Nacht) macht, wenn ich fähig war den Taschenrechnier richtig zu bedienen, 27, 38 %, das ist fast ein Drittel.

Die letzte unangenheme Aktion - sogar als Gast - von bl. war der Versuch Aquila zu veranlassen, die Möglichkeit Artikel später zu ändern extrem einzuschränken, weil er keine Korrekturen mag.

Warten wir ab, wie entschieden wird.

Das Fragezeichen


Man kann nicht um des Friedens willen die Wahrheit aufgeben, denn dann wird der Unfriede zum Dauerzustand, weil alles in Unordnung gerät.

zuletzt bearbeitet 21.04.2015 01:14 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.



Besucher
1 Mitglied und 23 Gäste sind Online:
Hemma

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: clemens 31
Besucherzähler
Heute waren 695 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3245 Themen und 21576 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Bernhard, Hemma, Katholik28, Kleine Seele, Meister Eckhart



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen