Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#21

RE: Identität der 'Seherin' der 'Warnung' enthüllt

in Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". 24.07.2015 18:38
von Bernhard • 93 Beiträge

Es würde auch in den Bereich der Esoterik/Okkultismus passen:

In einer Stellungnahme des Herausgebers des sog. Buches der Wahrheit (früher "Die Warnung") ist klar und deutlich davon die Rede, dass die selbsternannte Prophetin automatisches Schreiben praktiziert (Quelle: http://herzmariens.ch/Aktuelles/sonstiges/miriam-verlagx.htm, "Einführung").

Automatisches Schreiben stammt eindeutig von unten!


Auch wenn in diesem Absatz gleichzeitig darauf hingewiesen wird, dass das Jesusbild der betroffenen Person daraufhin einen angenehmen Duft verbreitete, ändert das nichts an der Sachlage, denn solches können die Dämonen ebenfalls verursachen.

Inhaltlich hat sich in den letzten Monaten da wenig getan. Bedenkt man, dass der dort prophezeite 3. Weltkrieg, incl. des Wirkens des Antichrist, in ca. einem Jahr (September 2016 oder früher) vorbei sein soll, müssten einem die derzeitigen relativ "normalen" politischen Verhältnisse doch zu denken geben, nicht zuletzt, wenn man Papst Franziskus für den falschen Propheten der Bibel und damit für den Steigbügelhalter des immer noch nicht erschienenen Antichrist hält.


Aufgrund meiner Nachforschungen zum Thema "Lichtarbeit" ist es fast unglaublich, welchen Einfluss die Hölle derzeit nicht nur auf Ungläubige, sondern auch auf gläubige Menschen hat, wie es bei den Anhängern der "Warnung" der Fall ist.

Das gesamte Spektrum der Esoterik (Forum a.a.O.) ist vom Bösen und seinen Dämonen durchdrungen und verseucht. Der ehemalige "Engel des Lichts" (vgl. "Licht"arbeit), welcher Satan ist, arbeitet auf breiter Front. Niemand, der sich aktiv mit Esoterik/Okkultismus beschäftigt, bleibt davor verschont. Je tiefer man darin verstrickt ist, desto schlimmer wird das Erwachen. Bedenkt man, dass eine intensive Beschäftigung mit den Praktiken der Esoterik/Okkultismus zu satanischen Bedrängnissen jeder Art, incl. Um- und Besessenheit, führen kann, werden in Zukunft, aber auch heute schon, sehr viele Exorzisten gebraucht. In Deutschland wird dies aus bekannten Gründen besonders schwierig sein.


In hoc signo vinces.
nach oben springen

#22

RE: Identität der 'Seherin' der 'Warnung' enthüllt

in Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". 29.05.2021 13:21
von Kilian • 285 Beiträge

.


zuletzt bearbeitet 29.05.2021 13:46 | nach oben springen

#23

RE: Identität der 'Seherin' der 'Warnung' enthüllt

in Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". 29.05.2021 13:37
von Kilian • 285 Beiträge

Eine erschütternde Information über die Hintergründe , die finanziellen Gebaren, die Verbindungen in den deutschsprachigen Raum und zwei Verurteilungen wegen abscheulicher, widerwärtigen Verbrechen.
BITTE LESEN UND WEITERLEITEN.

www.weltanschauungsfragen.at/lexikon/buch-der-wahrheit

Wenn man mach diesem Bericht noch weiter an dieser Sekte festhält, dann befürwortet man das.

Denken Sie an Ihre Familie, Liebsten , Freunde. Was ist wenn sie das erfahren? Wie werden Ihre Kinder , Frau, Enkel reagieren, wenn sie das erfahren?????

Kehren sie um !!!!!!
Dasjenige Mitglied dieses Forums, das ich meine , weiß genau das es ihn betrifft.

Kilian

nach oben springen

#24

RE: Identität der 'Seherin' der 'Warnung' enthüllt

in Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". 29.05.2021 19:57
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat @Kilian:
"Kehren sie um !!!!!!
Dasjenige Mitglied dieses Forums, das ich meine , weiß genau das es ihn betrifft."


Ich gehe davon aus, dass @Blasius damit gemeint ist.

Lieber @Blasius,

ich habe nirgends lesen können, dass du mit dem BDW oder auch mit deren Mitgliedern sympathisierst,
das glaube ich auf keinen Fall.
Wie kommen die User auf den Vorwurf?

LG
Kristina

nach oben springen

#25

RE: Identität der 'Seherin' der 'Warnung' enthüllt

in Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". 29.05.2021 20:58
von Blasius • 3.866 Beiträge

Liebe @Kristina,

danke für den Hinweis auf den Beitrag von @Kilian welcher auch Koi, Emu und
Simon Berski 4711 ist.

Diese und andere Anschuldigungen entsprechen nicht den Tatsachen.
Wenn von mir etwas aus dem BDW zitiert wird, ist es zur Aufklärung
und ist nicht meine Gesinnung sei es hier oder in anderen Foren.

Liebe Grüße, Blasius

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emilia
Forum Statistiken
Das Forum hat 4065 Themen und 26506 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Blasius



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen