Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#11

RE: Identität der 'Seherin' der 'Warnung' enthüllt

in Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". 02.02.2015 12:48
von Simeon • 459 Beiträge

Man muss wirklich sehr dreist und gottlos sein, um aus der Naivität und Leichtgläubigkeit einiger Gläubiger Menschen finanziellen profit zu schlagen.

Was mich dabei nur sehr verwundert ist die Ehrfurchtlosigkeit gegenüber dem Allmächtigen, anscheinend in seinem Namen solche Texte zu verbreiten. Entweder hat man ihr eine heftige Gehirnwäsche verpasst und sie glaubt wirklich Sie "bekommt" alles von oben oder aber sie ist derart von dreist , dass sie einfach nur Geld machen will ohne jeglichen Furcht davor, was mit Ihrer Seele eines Tages passieren könnte.

Möge der Herr alle falschen Propheten und Lügner entlarven und mögen alle leichtgläubigen Menschen die Gnade erhalten, diese Lügen zu erkennen und sie somit abzustoßen.

Aber auch die, die ohne eigene Entscheidung in solche falschen Irrlehren hineingeboren werden. Mögen Sie die Kraft bekommen, sich der alleinigen Wahrheit hinzuwenden.

nach oben springen

#12

RE: Identität der 'Seherin' der 'Warnung' enthüllt

in Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". 03.02.2015 00:19
von Aquila • 7.142 Beiträge

Liebe Hemma

Vielen Dank für das Aufzeigen der bezeichnenden Hintergründe dieser "Seherin".

Lieber Sel

Gerade heute ist es in der Tat unabdingbar, falsche Prophetie zu entlarven, zumal diese immer spitzfindiger daherkommt.

Dazu siehe bitte auch hier:

Unterscheidung von wahren und falschen Erscheinungen
-


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#13

RE: Identität der 'Seherin' der 'Warnung' enthüllt

in Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". 09.02.2015 22:44
von Maresa • 297 Beiträge

Liebe Mitleser!

Nun schreibt sie nicht mehr "Die Warnung"!
Der Spuk scheint nun vorbei.
Siehe unten der Link zum Beitrag von Kath.net.

Viele Grüße
Maresa


http://www.kath.net/news/49395

nach oben springen

#14

RE: Identität der 'Seherin' der 'Warnung' enthüllt

in Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". 09.02.2015 23:39
von Michaela (gelöscht)
avatar

Liebe Maresa,

ja, das wäre gut, wenn das vorbei ist. Diese Frau hat dann schwere Schuld auf sich geladen. Deshalb, weil ich vermute, dass man da das ewige Leben verlieren kann bei so was, wollte ich schon auch die Möglichkeit in Betracht ziehen, für sie zu beten. Verzeiht. Aber ich schreibe es nur deshalb, weil ich weiß, dass Jesus keine Seele verloren gehen sehen will, solange sie noch umkehren kann.

Ich möchte in diesem Zusammenhang fragen, ob jemand die sog. "Breivogel-Briefe" kennt. Das ist ein Mann, der Medju-Reisen auch organisiert, habe ich gehört. Der hat meines Wissens auch "die Wahrnung" verbreitet. Er verbreitet bestimmt einmal monatlich seinen Brief.

Immer wieder neue "Offenbarungen" an "Seher" , die das Ende immer dringlicher erscheinen lassen gemischt mit wohl kath. anerkannten Dingen.

Ich habe mal versucht im Internet nach dem Herrn zu forschen, doch ohne Erfolg. Er soll ein Unternehmer sein.

Michaela


Off. 3, 15 - 19 Ich kenne deine Werke, dass du weder kalt noch heiß bist. Ach, dass du kalt oder heiß wärest! Also, weil du lau bist und weder heiß noch kalt, werde ich dich ausspeien aus meinem Munde. // Man kann nicht um des Friedens willen die Wahrheit aufgeben, denn dann wird der Unfriede zum Dauerzustand, weil alles in Unordnung gerät.

zuletzt bearbeitet 09.02.2015 23:40 | nach oben springen

#15

RE: Identität der 'Seherin' der 'Warnung' enthüllt

in Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". 10.02.2015 11:33
von Maresa • 297 Beiträge

Hallo!

Zur Zeit tummelt sich auch ein gewisser "Ephraim Rodriguez" im Netz.
Er habe Briefe an alle Präsidenten geschickt um sie zu warnen.
Er sagt einen großen Asteroideneinschlag für 2015 vorraus.
Es gibt ein Video auf deutsch bei youtube.
Ich will es nicht verlinken, da es nicht mit der katholischen Lehre vereinbar ist.
Aber ihr könnt es ja selber mal anhören und Euch Eure Meinung bilden.

Viele Grüße
Maresa

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emilia
Forum Statistiken
Das Forum hat 4065 Themen und 26507 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen