Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#26

RE: 3 finsteren Tage -- gut erklärt vom: Hl. Nilus † 430

in Wenn etwas der Klärung bedarf 08.11.2014 09:07
von Kristina (gelöscht)
avatar

Hallo Simsel,
kannst du dich in deiner Ausdrucksweise endlich gegenüber blasius zügeln!
Wenn du ein Fan von Nostradamus bist, dann lebe es privat oder in anderen Foren aus. Aber nicht hier.
Was hast du an kirchlich anerkannten Botschaften vorzubringen?

Blasius zitierte aus der Bibel
Er zitierte von Pater Pio (kirchlich anerkannt!)
Er zitierte von La Salette (kirchlich anerkannt!)
Und - leider ohne Link - vom Hl. Nilus...

Das einzige womit ich gar nicht einverstanden bin, ist folgendes:
"So ist all das „kämpfen“ gegen den Islam und andere Glaubensarten sinnlos,
weil sie beim Strafgericht Gottes sowie so vernichtet werden."


Blasius und auch ich finden den Wortlaut - von der kirchlich anerkannten Botschaft in La Salette
sehr bedenklich und das dürfen wir auch äußern:

„Rom wird den Glauben verlieren und
Sitz des Antichristen werden.“
Meine Begründung steht im letzten Beitrag.

Nur sollte man sich mit dem Thema der "3 Finsteren Tagen" nicht verzetteln. Wir sind noch nicht soweit, als das wir genügend Kenntnis besitzen um sagen zu können, wie genau es ablaufen wird.

Die Erstarkung des Islam ist nicht alleine der Grund,
sollte die Christenverfolgung hier eintreten. Russland ist nicht der Mutter Gottes geweiht.....
Es kommen noch viele andere Dinge hinzu!

Dieses ganze Paket zusammen ist NUR mit Missionierung, Gebet und Besinnung v o r das II Konzil noch einzudämmen.

LG
Kristina


1Joh 5,10 Wer an den Sohn Gottes glaubt, trägt das Zeugnis in sich. Wer Gott nicht glaubt, macht ihn zum Lügner, weil er nicht an das Zeugnis glaubt, das Gott für seinen Sohn abgelegt hat.
nach oben springen

#27

RE: 3 finsteren Tage -- gut erklärt vom: Hl. Nilus † 430

in Wenn etwas der Klärung bedarf 08.11.2014 14:07
von Simsel (gelöscht)
avatar

Hallo Kristina,

Du hast mir überhaupt nichts zu sagen, Du, die Du heuchelst, indem Du jemanden verteidigst, der die Kirche und das Heiligste Messopfer angreift, und Nostradamus verdammst, der die Kirche, das Heiligste Messopfer, den katholischen Glauben überhaupt und die katholische Tradition verteidigt. Deine Heuchelei stinkt mir! Bevor Du also einen nichtexistierenden Splitter aus dem Auge des Katholiken Nostradamus herausziehen willst, solltest Du zuerst den Balken aus Deinem eigenen Auge ziehen!

Und mit Deinen Lügen, dass die Privatoffenbarungen der Heiligen sowie die "Große Botschaft von La Salette" von der Kirche anerkannt wären, kannst Du mir auch weg bleiben. Die Privatoffenbarungen der Heiligen sind genauso wenig von der Kirche anerkannt, wie die des gläubigen Katholiken Nosrtradamus! Anerkannt ist von der Kirche nur die Heiligkeit der Heiligen, nicht aber deren Privatoffenbarungen, bis auf einige wenige Ausnahmen. Nostradamus, in dessen Privatoffenbarungen sich nichts Antikatholisches findet, wird von Heuchlern angegriffen, während viele falsche Privatoffenbarungen von Heiligen akzeptiert und angenommen, wie z.B. jene der hl. Katharina von Siena, in der ihr die Gottesmutter gesagt habe, sie sei nicht unbefleckt empfangen worden! Doch die katholische Kirche weiß es besser als diese Heilige, die die besagte Privatoffenbarung von einem Dämon in Lichtgestalt erhalten hat; denndie Muttergottes ist sehr wohl unbefleckt empfangen worden! Und die vielen Heilige mit Privatoffenbarungen, in denen Irrlehren enthalten sind, werden geliebt, während Nostradamus, in dessen Privatoffenbarungen keine Irrlehren sind, verachtet wird! Was ist das doch für eine Heuchelei?!

Und ich werde nicht aufhören, diese Heuchelei anzuprangern!

Nochmals: der Antichrist hat mit dem Thema hier nichts zu tun! Das Therma ist, um es nochmal zu sagen, die dreitägige Finsternis. Auch der Islam und Russland sind nicht das Thema!


http://prophezeiungen2034.wordpress.com

zuletzt bearbeitet 08.11.2014 15:00 | nach oben springen

#28

RE: 3 finsteren Tage -- gut erklärt vom: Hl. Nilus † 430

in Wenn etwas der Klärung bedarf 08.11.2014 18:19
von Kristina (gelöscht)
avatar

Zitat Simsel:
"Nochmals: der Antichrist hat mit dem Thema hier nichts zu tun! Das Therma ist, um es nochmal zu sagen, die dreitägige Finsternis.Auch der Islam und Russland sind nicht das Thema!"
Jawohl, Herr Oberbefehlshaber!
Sie haben hier vollkommen recht, setzen Sie sich durch in diesem Dschungel-Forum.

Sag mal Simsel, wer gibt dir das recht, als angeblich neues Mitglied hier deinem Hass so freien Lauf zu lassen.

Muss die Welt deine Meinung annehmen und sich genauestens an deine Vorgaben halten? Du trittst hier auf wie ein Diktator. Wie wäre es mit etwas mehr Respekt gegenüber anderen?
Ist das dein Thread?

Hat dir jemand etwas getan?

Welchen Glauben hast du?

Mach doch ein Nostradamus Forum auf, da findest du deinesgleichen.

P.S.
Interessant ist, dass SEL diesen Thread eröffnet und sich danach in die Diskussion nicht mehr einklinkt.
Nanana.... wo isser denn? SEL bitte melden!


1Joh 5,10 Wer an den Sohn Gottes glaubt, trägt das Zeugnis in sich. Wer Gott nicht glaubt, macht ihn zum Lügner, weil er nicht an das Zeugnis glaubt, das Gott für seinen Sohn abgelegt hat.

zuletzt bearbeitet 08.11.2014 18:57 | nach oben springen

#29

RE: 3 finsteren Tage Sim uns Sel?

in Wenn etwas der Klärung bedarf 08.11.2014 18:55
von blasius (gelöscht)
avatar

Zitat Sel:


Hallo lieber Aquila, hallo liebe Forummitglieder.

Da bin ich wieder, mit meinen Fragen.

Hier die nächste: Da in letzter Zeit vermehrt das Thema "Die Warnung" im Umlauf war,
und Garabandal etc...höre ich immer wieder, auch von einigen Priestern die

" 3 finsteren Tage" Diese seien im Gegensatz zur Warnung vollstens von der Kirche anerkannt etc... Ist das was dran?

Was sind oder werden das für Tage? Angeblich auch erwähnt in Botschaften wie Fatima etc?

Schönen Gruß,

Sel



Zitat, Simsel:

#7 RE: 3 finsteren Tage
in Wenn etwas der Klärung bedarfHeute 16:24
vonSimsel• 1 Beitrag
________________________________________

Guten Tag!

Zunächst muss darauf hingewiesen werden, dass vorhergesagt wird, dass der "Dreitägigen Finsternis" bzw. dem weltweiten Strafgericht Gottes der Dritte Weltkrieg vorausgeht. Dieser wird durch das Strafgericht beendet. Erwähnt werden muss auch, dass die "Große Botschaft von La Salette" nicht mehr zum kirchlich anerkannten Teil gehört. Diese Botschaft ist von der Kirche sogar abgelehnt worden. Deshalb darf sie nicht weiter beachtet werden!





"Frage und Antwort Spiel?"


zuletzt bearbeitet 08.11.2014 18:58 | nach oben springen

#30

RE: 3 finsteren Tage -- gut erklärt vom: Hl. Nilus † 430

in Wenn etwas der Klärung bedarf 08.11.2014 19:35
von Simsel (gelöscht)
avatar

Nananana, nicht ausweichen und in alberne Verschwörungstheorien verfallen?! Simel = Sel! Da muss einer erst mal auf so etwas Albernes kommen! Da passt Dein Clown-Smiley sehr gut dazu!

Und mit "Oberbefeöhaberei" haben meine Aussagen auch nichts zu tun, Madamme Oberbefehlhaberin!

Gegenfrage: Wer gibt hier so manchen das Recht, sich als Richter über Nostradamus aufzuspielen, der dem katholischen Glauben treu war, ihn mit allerlei Lügen zu verleumden und ihn zu verdammen?

Um meine Meinungen geht es nicht, sondern mitunter um um die Heuchelei so manch einem hier, die Privatoffenbarungen von Heilgen verteidigen, in denen Irrlehren enthalten sind, und die Privatoffenbarungen des Katholiken Nostradamus verdammen, die solche nicht enthalten. Desweiteren sollte man so respektvoll sein, um das Thema von Sel beizubehalten. Alles andere, was daraus gemacht wurde, zeugt von Respektlosigkeit gegenüber Forumsmitgliedern.

Hat mir jemand etwas getan? Ja! Ich habe bereits alles benannt!

Welchen Glauben hast di? Falls Du es nicht gemerkt haben solltes: den römisch-katholischen im Gegensatz zu so manch anderen hier, die falsche Privatoffenbarungen verteidigen und auf diese Weise die römisch-katholische Kirche angreifen!

Du brauchst mir nicht zu sagen, was ich zu tun habe! Denn auf das Wort von Heuchlern und Schwätzern höre ich nicht!

nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 18 Gäste sind Online:
Hemma

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: CSc
Besucherzähler
Heute waren 459 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2776 Themen und 18277 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
benedikt, Hemma, Kleine Seele, Kristina



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen