Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Mut zum Glaubensbekenntnis

in Nachrichten 17.12.2013 00:22
von Hemma • 582 Beiträge

Mut zum Glaubensbekenntnis zeigte der neue österreichische Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter aus Tirol bei seiner Angelobung, bei welcher er zum "ich gelobe" die Worte "so wahr mir Gott helfe und vor dem heiligen Herzen Jesu Christi“ hinzufügte.
Das sorgte - zumindest beim ORF - für leicht spöttische Bemerkungen.

http://www.oe24.at/oesterreich/politik/R...risti/125079869


zuletzt bearbeitet 17.12.2013 00:23 | nach oben springen

#2

RE: Mut zum Glaubensbekenntnis

in Nachrichten 05.03.2014 11:20
von Hemma • 582 Beiträge

Zur enttäuschenden Haltung des österr. Landwirtschaftsministers Rupprechter zum Adoptionsrecht für homosexuelle Paare, siehe
http://www.katholisches.info/2014/03/01/...-homo-adoption/
eine erfreuliche Stellungnahme aus der österr. Kronenzeitung von Michael Jeannee:

Lieber Minister Rupprechter,

weiß der Teufel, was Sie, den amtierenden schwarzen Ressortchef für unsere Landwirtschaft, dazu bewogen hat, das - völlig zu Recht höchst umstrittene - uneingeschränkte Adoptionsrecht für Schwule zu fordern...
...wofür Sie prompt von linkslinks als "Lebensminister, der in der ÖVP was bewegt", gutmenschlich gefeiert werden...
Dabei hatte Ihre ministerliche Ära so vielversprechend begonnen. Mit Ihrem berühmten Amtseid "vor dem heiligen Herzen Jesu", den Sie, eines von 13 Kindern einer gesunden Tiroler Bergbauernfamilie, kurz vor Weihnachten in der Hofburg geleistet haben. Und nun das!
Aber apropos Kinder, Herr Minister: Vielleicht überdenken Sie Ihren Standpunkt ja doch noch einmal, wenn Sie lesen, was ich zu dem leidigen Thema gestern in der "Presse" gelesen habe.
Nämlich:
"Kann in einer Homo-Ehe ein natürliches, ausgewogenes Verhältnis zum Kind entstehen? Wenn´s um Kinder geht ,muss die Frage erlaubt sein, ob homosexuellen Paaren ein Recht auf Adoption zugestanden werden soll. Für Kinder geht es schließlich nicht darum, was gleichgeschlechtliche Paare wollen und ob sie sich diskriminiert fühlen oder nicht, sondern primär darum, was ihrer Entwicklung förderlich ist."
Liebe Grüße an Sie, eines von 13 Kindern einer gesunden Bergbauernfamilie,
Ihr M. J.


zuletzt bearbeitet 05.03.2014 11:24 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Das apostolische Glaubensbekenntnis
Erstellt im Forum Wort- und Begrifferklärungen von Blasius
0 13.03.2020 19:44goto
von Blasius • Zugriffe: 36
Dogma - Außerhalb der katholischen Kirche gibt es kein Heil
Erstellt im Forum Die Dogmen von Andi
12 27.08.2018 18:23goto
von Aquila • Zugriffe: 2263
Nach Massaker an 29 koptischen Christen werden Einzelheiten bekannt!
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
6 15.06.2017 23:25goto
von Michaela • Zugriffe: 1400
Die Gemeinschaft der Heiligen und Allerheiligen
Erstellt im Forum Wort- und Begrifferklärungen von Katholik28
4 13.06.2016 17:52goto
von Katholik28 • Zugriffe: 611
Das wohl älteste Glaubensbekenntnis!
Erstellt im Forum Grundgebete von Maresa
1 17.05.2016 15:10goto
von Stephanus • Zugriffe: 319
Sarah im Rollstuhl erzählt von Jesus/Glaubensbekenntnis - youtube
Erstellt im Forum Vorträge von Kristina
0 12.11.2014 16:28goto
von Kristina • Zugriffe: 258
Katholische Bestattung
Erstellt im Forum Leben und Sterben von Aquila
2 06.11.2016 20:51goto
von Aquila • Zugriffe: 466
Hl. Leo III. Papst
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von blasius
0 12.06.2013 08:32goto
von blasius • Zugriffe: 270
Credo des Volkes Gottes
Erstellt im Forum Die Glaubenskongregation von blasius
10 12.11.2018 09:41goto
von Blasius • Zugriffe: 1661

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emu
Forum Statistiken
Das Forum hat 3630 Themen und 23080 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen