Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#1

Andacht zum Heiligsten Antlitz Jesu

in Grundgebete 22.10.2020 15:42
von Stjepan • 197 Beiträge

Im Johannesevangelium steht, dass Petrus nach der Auferstehung des Heilands in seinem Grabe das Schweißtuch seines heiligsten Hauptes sorgfältig zusammengefaltet an einen gesonderten Platz vorfand. Damit hat der Heiland nach seiner Auferstehung als erstes gewirktes Zeichen besonders auf sein geschändetes Haupt und auf sein gedemütigtes Antlitz verweisen wollen, damit sie zur Genugtuung verehrt und verherrlicht würden.

Lasset uns also anbeten das Heiligste Antlitz unseres Herrn Jesus Christus, unermesslich an Verdiensten und überreich an Erbarmen für alle, welche es anrufen! Es verleihe uns die Nachlassung unserer Sünden und die Besserung unseres Lebens! Lasst es uns trösten durch die Lauterkeit unseres Wandels, durch die Unerschrockenheit unseres Glaubens und durch die Innigkeit unserer Liebe!

Ich bete Dich an und verherrliche Dich, o heiligstes Antlitz Jesu!
Ich bete Dich an und verherrliche Dich, o heiligstes Antlitz in der majestätischen Schönheit Deiner himmlischen Züge!
Ich bete Dich an und verherrliche Dich, o heiligstes Antlitz in allen Worten, die Deinem göttlichen Mund entströmten!
Ich bete Dich an und verherrliche Dich, o heiligstes Antlitz in allen Blicken Deiner anbetungswürdigen Augen!
Ich bete Dich an und verherrliche Dich, o heiligstes Antlitz in der Verklärung am Berge Tabor!
Ich bete Dich an und verherrliche Dich, o heiligstes Antlitz, erschöpft von den Mühen des Apostolats!
Ich bete Dich an und verherrliche Dich, o heiligste Antlitz in dem blutgewordenen Schweiß der Agonie!
Ich bete Dich an und verherrliche Dich, o heiligstes Antlitz in den Demütigungen der Passion!
Ich bete Dich an und verherrliche Dich, o heiligstes Antlitz in den Schmerzen des Todes!
Ich bete Dich an und verherrliche Dich, o heiligstes Antlitz in dem Glanz der Auferstehung!
Ich bete Dich an und verherrliche Dich, o heiligstes Antlitz in dem leuchtenden Schein des ewigen Lichtes!

Heiligstes Antlitz unseres Erlösers, ich bete Dich an und verherrliche Dich zum Ersatz für so viele Lästerungen und Unbilden, die Du durch die Sünder erfahren hast und erfährst! Für uns und unser Heil wurdest Du verraten, geschlagen, bespuckt, verwundet, gedemütigt und vom kostbaren Blut, das die Dornenkrone verursachte, bedeckt, und wirst heute noch von der Welt wegen Deiner Liebe gelästert! O heiligstes Antlitz, berühre die Herzen der Menschen, damit sie Dich lieben und verherrlichen!

O anbetungswürdiges Antlitz Jesu, Du zeigst uns einen Strahl Deiner Schönheit, die selbst der Tod nicht zu verwischen vermochte. Im Schweigen des Grabes noch sprachst Du Worte der Liebe. Mit geschlossenen Augen noch schautest Du uns mit unendlicher Liebe an. O Heiliges Antlitz, Du bist zugleich das eines Toten und eines Lebenden, das eines Menschen, aber noch mehr das Antlitz Gottes. Gewähre uns, ich bitte Dich, um der Tränen Deiner heiligsten Mutter willen, bei Deinem Anblick einen lebendigen Glauben an Deine Liebe, die Dich bis zum höchsten Opfer führte. Lehre uns, Dich tief in unser Herz aufzunehmen und mit Dir zu leiden und zu sterben, damit wir einst auch an Deinen Freuden teilnehmen dürfen. Amen.

Mein Jesus, in Deinem bitteren Leiden, die Dir wegen unserer Sünden zugefügt wurden, wurdest Du der Spott der Menschen, der Mann der Schmerzen. Ich verherrliche Dein göttliches Antlitz, dass bei Deiner Passion geschmäht und entstellt wurde. Einst strahlte daraus Schönheit und Anmut, jetzt gleicht es dem Antlitz eines Aussätzigen. Doch auch und gerade in seinen entstellten Zügen erkenne ich Deine unendliche Liebe.

O Jesus, während Deiner Passion hattest Du auch zugeneigte Herzen! Veronika überwand alle Menschenfurcht. Mit ihrem Schleier trocknet sie Dir Dein mit Wunden, Blut und Tränen bedecktes Antlitz. Du belohnst ihre Liebe und schenkst ihr den Abdruck Deines heiligen Angesichtes. Drück auch mir Dein Göttliches Bild so tief in meine Seele ein, dass ich Dir immer ähnlicher werde, Dich über alles liebe, immer an Dich denke, und so wie Du sanftmütig und demütig werde. Schenke mir Mut, Dich vor den Menschen zu bekennen. Zeige mir und meinen Lieben einst im Gericht Dein gnädiges Angesicht und führe uns zu den Freuden Deiner ewigen Anschauung!

Ewiger Vater, ich opfere Dir durch die reinsten Hände Mariens das anbetungswürdige Antlitz Deines Sohnes auf für die Bekehrung der armen Sünder, die sich unterwegs in die Hölle befinden. Berühre ihre Herzen durch das heiligste Antlitz Deines Sohnes. Erbarme Dich ihrer! Rette sie!

Rosenkranz zu Ehren des heiligen Antlitzes

Am Kreuz:
Heiligstes Antlitz, wir rufen zu Dir solange, bis Du uns erhörst, ganz wunderbar kannst Du uns helfen! Heiliger Gott, heiliger starker Gott, heiliger unsterblicher Gott, erbarme Dich über uns und über die ganze Welt! Herr, zeige uns Dein Antlitz und wir werden gerettet werden!

An den großen Perlen
Himmlischer Vater, wir opfern Dir demütig und inständig auf die unendlichen Verdienste und Schmerzen des Heiligsten Antlitzes, sein kostbares Blut, all seine Wunden und Tränen – zu Deiner größeren Ehre und zur Hilfe in unserer tiefsten Not!

Zehnerperlen

1. Gesätz: 10x Heiligstes Antlitz, von Wunden bedeckt, erbarme Dich unser, wir rufen zu Dir!

2. Gesätz: 10x Heiligstes Antlitz, von Blut überströmt, erbarme Dich unser, wir rufen zu Dir!

3. Gesätz: 10x Heiligstes Antlitz, in unendlicher Liebe bittere Tränen vergießend, erbarme Dich unser, wir rufen zu Dir!

4. Gesätz: 10x Heiligstes Antlitz, mit Hohn und Schmach bedeckt, erbarme Dich unser, wir rufen zu Dir!

5. Gesätz: 10x Heiligstes Antlitz, schweigend die furchtbarsten Schmerzen erduldend, erbarme Dich unser, wir rufen zu Dir!

Litanei zum Heiligsten Antlitz Jesu

Herr, erbarme dich unser.
Christus, erbarme dich unser.
Herr, erbarme dich unser.
Christus, höre uns.
Christus, erhöre uns.
Gott Vater vom Himmel, erbarme dich unser.
Gott Sohn, Erlöser der Welt, erbarme dich unser.
Gott Heiliger Geist, erbarme dich unser.
Heiligste Dreifaltigkeit, ein Gott, erbarme dich unser.

Heiliges Antlitz des Sohnes des lebendigen Gottes, erbarme dich unser.
Heiliges Antlitz, Spiegel der Majestät Gottes, erbarme dich unser.
Heiliges Antlitz unseres Erlösers, erbarme dich unser.
Heiliges Antlitz, mit blutigem Angstschweiß überronnen, erbarme dich unser.
Heiliges Antlitz, grausam geschlagen, erbarme dich unser.
Heiliges Antlitz, mit Schmach bedeckt, erbarme dich unser.
Heiliges Antlitz, schändlich verschleiert, erbarme dich unser.
Heiliges Antlitz, durch die Dornen verwundet, erbarme dich unser.
Heiliges Antlitz, durch Wundfieber und Durst gequält, erbarme dich unser.
Heiliges Antlitz, beim Urteil vor der wogenden Menge des Volkes, erbarme dich unser.
Heiliges Antlitz, mit schmerzlichen Tränen benetzt, erbarme dich unser.
Heiliges Antlitz, im Schweißtuch der Veronika eingeprägt, erbarme dich unser.
Heiliges Antlitz, mit Lästerungen überhäuft, erbarme dich unser.
Heiliges Antlitz, sterbend am Kreuze geneigt, erbarme dich unser.
Heiliges Antlitz, durch Narben und Schläge verunstaltet, im Grabtuch wunderbar dargestellt, erbarme dich unser.
Heiliges Antlitz, durch die Auferstehung verherrlicht, erbarme dich unser.
Heiliges Antlitz, Du Freude aller Engel und Heiligen, erbarme dich unser.
Heiliges Antlitz, Du Trost der Betrübten, erbarme dich unser.
Heiliges Antlitz, durch dessen Verehrung wir Hilfe erfahren in unseren Bedrängnissen, erbarme dich unser.

Lamm Gottes, das du hinwegnimmst die Sünden der Welt, zeige uns dein heiliges Antlitz.
Lamm Gottes, das du hinwegnimmst die Sünden der Welt, erhöre uns, o Herr.
Lamm Gottes, das du hinwegnimmst die Sünden der Welt, erbarme dich unser.

Wende uns dein heiliges Antlitz zu, und wir werden gerettet.
Amen.

Hochgelobt, gepriesen, angebetet und verherrlicht sei das heiligste Antlitz Jesu, jetzt und in Ewigkeit. Amen.

______
Quelle dieser Andacht: Stjepan Vucina


______________________________
Daran erkennt man die Kinder Gottes und die Kinder des Teufels. Jeder, der nicht Gerechtigkeit tut, ist nicht aus Gott, und jeder, der nicht liebt seinen Bruder! (1 Joh 3,10)

Ich habe der Liebe geglaubt!

https://katholischesundmehr.page4.com

zuletzt bearbeitet 24.10.2020 14:58 | nach oben springen

#2

RE: Andacht zum Heiligsten Antlitz Jesu

in Grundgebete 24.10.2020 13:14
von Blasius • 3.081 Beiträge

Andacht zum Heiligsten Antlitz Jesu

Da wir, (@Aurelius / Stephanus) anders als andere hier, keine Werbung für die Quelle machen wollen,

https://katholischesundmehr.page4.com/
IMPRESSUM
Autor, Webmaster und verantwortlich im Sinne des Presserechts: Stjepan Vucina
Kontakt: stj.vucina[ät]gmx.de
Diese Homepage existiert seit Juni 2020.

KEINE QUELLEN ANGABEN; WEIL AUS:
http://dasbuchderwahrheit.de/start.htm

nach oben springen

#3

RE: Andacht zum Heiligsten Antlitz Jesu

in Grundgebete 24.10.2020 13:51
von Koi • 229 Beiträge

Stjepan, du hast geschrieben...Nicht die sind die Schuldigen, die sich verteidigen, sondern die ewigen Angreifer, Provokateur und Stichler, immerfort im Bösen versunken,........
Richtig, der ewige Angreifer, Provokateur und Stichler,.....bist du!!
Bist du so verblendet daß du das nicht merkst?
Koi

nach oben springen

#4

RE: Andacht zum Heiligsten Antlitz Jesu

in Grundgebete 24.10.2020 19:53
von Aurelius • 166 Beiträge

@Blasius

Ich bin verwirrt. Bin ich jetzt Stephanus oder Stjepan? Als Profi für das Erstellen von Fakeaccounts wirst du mir da sicherlich weiterhelfen können.

Grüße

nach oben springen

#5

RE: Andacht zum Heiligsten Antlitz Jesu

in Grundgebete 24.10.2020 19:58
von Stjepan • 197 Beiträge

@Aurelius

Tja, manche bilden sich etwas ein und halten es dann für Realität und entpuppen sich so als Psychotiker!


Dir alles Gute und Gottes Segen!
Stjepan


______________________________
Daran erkennt man die Kinder Gottes und die Kinder des Teufels. Jeder, der nicht Gerechtigkeit tut, ist nicht aus Gott, und jeder, der nicht liebt seinen Bruder! (1 Joh 3,10)

Ich habe der Liebe geglaubt!

https://katholischesundmehr.page4.com

zuletzt bearbeitet 24.10.2020 20:01 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Simon Berski 4711
Forum Statistiken
Das Forum hat 3754 Themen und 24190 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen