Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#1

Priester will kniende Mundkommunion austreiben

in Das allerheiligste Altarsakrament 11.08.2018 01:18
von Katholik28 • 311 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus.

dies ist mein Thema
zu dem ich mich immer wieder zu Wort melden werde,
wenn es um das Knien und wenn es um die Mundkommunion geht.

Ein Bischof in Argentinien, der übrigens von unserem Papst gleich nach
seiner Wahl dazu ernannt wurde, hat Gläubigen das Knien zur Mundkommunion verweigert.
Und auch Kindern bei der Firmung, die die Kommunion kniend empfangen wollten,
hat er die Kommunion nicht gegeben.

Man bedenke dabei, dass die kniende Mundkommunion immer noch das normale und
die stehende Mundkommunion die Ausnahme.

Hier schreit diese provozierende Handlung eines Bischofs im wahrsten Sinne des Wortes zum Himmel.

Sicher werden Beschwerden Kardinal Sarah erreichen,
den Vorsitzenden der Kongregation für Gottesdienst und Sakramentenordnung.
Kardinal Sarah ist da wohl die letzte Hoffnung.

Man lese diesen Artikel aus Katholisches.info.:

https://www.katholisches.info/2018/08/bi...ion-austreiben/

Richten wir unsere Gebete zum Himmel.

Gottes Segen allen Mitlesern.

Katholik28


zuletzt bearbeitet 11.08.2018 01:20 | nach oben springen

#2

RE: Priester will kniende Mundkommunion austreiben

in Das allerheiligste Altarsakrament 11.08.2018 07:39
von benedikt • 3.365 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus!

Danke, lieber Katholik, für Deinen Beitrag.

Zitat: hat Gläubigen das Knien zur Mundkommunion verweigert. Zitatende.

Das ist ja unfaßbar und nicht zu glauben! Mit .welcher Begründung hat der Bischof das Knien zur Mundkommunion verweigert?
Ältere Menschen, die sich aus Gesundheitsgründen nicht knien können, um somit ihre Demut und ihre Ehrerbietung vor dem Allerheiligsten zum Ausdruck zu bringen, verstehen die Welt bzw. einige Bischöfe nicht mehr. Unser christlicher Glaube sollte nicht nur gelehrt, sondern auch entsprechend umgesetzt werden, und dazu gehört das Knien vor dem ALLERHEILIGSTEN!

Es grüßt Dich herzlich und wünscht Dir Gottes Segen, benedikt


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#3

RE: Priester will kniende Mundkommunion austreiben

in Das allerheiligste Altarsakrament 11.08.2018 14:14
von Katholik28 • 311 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus.

Lieber Benedikt, liebe Mitleser,

sie lässt mir einfach keine Ruhe diese schlimme Situation dort in Südamerkika, in Argentinien, im Mutterland unseres Papstes.
Vor den Augen unseres Heiligen Vaters erdreistet sich ein Bischof, also ein Apostel, solch einer Untat.
Wie sicher muss er sich sein, sich so aufzuführen, so frrage ich mich.
Das was dort geschehen ist, das liest doch die katholisch interessierte Welt und es wird auch unserem Papst nicht entgehen. So wissen wir ja, dass es auch Papst Franziskus nicht so hat mit dem knien. Da gibt es viele Beispiele wie man lesen konnte.
Unser emeretierter deutsche Papst hatte die kniende Mundkommunion in seiner Anwesenheit angeordnet.
Was ist davon geblieben?
Nichts.
Keine erneute Aufforderung bzw. Bestätigung von seiten des Vatikans.
Wird diese Missetat auch wieder geduldet, vielleicht mit dem bekannten Ja vermischt mit Nein beantwortet oder gar ganz übergangen?
Dieser Bischof von Santa Rosa ist ja nicht irgendwer.
Er steht vor seinen Priestern, sollte Vorbild sein in seinem Bistum, ihnen Stütze.

Und noch etwas.
Man stelle sich nur mal die Firmlinge vor, die von ihren Eltern und sicher auch von Katecheten auf die Situation vorbereitet wurden, den Heiligen Geist zu empfangen, die vielleicht bangend und fiebernd bei dieser heiigen Situation knien und dann kommt der Bischof, verweigert ihnen in ihrer demütigen Haltung die Heilige Kommunion und mag sie sogar lächerlich machen vor den anderen Kindern, die vielleicht nicht knien.
Was ist in diesen jungen Seelen da angerichtet worden.
Man muss doch außedem zu dem Entschluss kommen, dass der Bischof überhaupt nicht an die Realpräsens des Herrn glaubt und weitergedacht, so ist er sicher weltweit nicht er einzige, geschweige denn der Priester.

Was ist nur aus meiner geliebten Heiligen Katholischen Kirche geworden?
In der Folge einiger Jahrzehnte ist da so vieles den Bach runtergegangen.

Ist mir leichter geworden, nachdem ich mich hier ausgeklagt habe?
Ja, ich denke schon.
Ich bin ja hier nicht der einzige.
Gut, dass man das in diesem Forum kann.

Gott segne euch alle und gedenkt bitte der zurückgewiesenen Kinderchen im Gebet.

Katholik 28

nach oben springen

#4

RE: Priester will kniende Mundkommunion austreiben

in Das allerheiligste Altarsakrament 11.08.2018 16:01
von benedikt • 3.365 Beiträge

Lieber Katholik, lieber Schwestern Brüder im Glauben!

Auch mir läßt das Geschehen des Bischofs keine Ruhe und gibt mir sehr zu denken!

Zitat: Was ist in diesen jungen Seelen da angerichtet worden. Zitatende.

;Man hat sie ihres Glaubens beraubt. Man hat sie ihres wunderbaren und wunderschönen Gottesbildes beraubt. Man läßt diesen Kindern nicht zu, in Demut und Ehrfurcht die unsagbar große Liebe Gottes zu
den Menschen zu erfahren und zu erleben -

Es grüßt Euch alle herzlich und wünscht Euch Gottes Segen, benedikt


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16

zuletzt bearbeitet 11.08.2018 20:20 | nach oben springen

#5

RE: Priester will kniende Mundkommunion austreiben

in Das allerheiligste Altarsakrament 11.08.2018 18:39
von Kleine Seele • 425 Beiträge

Wer sollte sich noch wundern, über diesen Bischof, angesichts dieser Weltlage? Mißbräuche noch und nöcher. Und das ist noch nicht mal die Spitze des Eisberges. Die Kirche ist so vielen Verfolgungen ausgesetzt und ich möchte garnicht wissen, was alles noch im Untergrund vor sich geht. Wir stehen kurz vor dem Bürgerkrieg und ich hätte mir mal nicht gedacht, das uns noch dieses Zeitalter erwartet.

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Der heilige Valentin, Priester und Martyrer von Rom, + 14.2.270 - Fest: 14. Februar
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 14.02.2022 09:42goto
von Blasius • Zugriffe: 43
Der heilige Anton Maria Zaccaria, Priester und Ordensstifter der Barnabiten, Italien, + 5.7.1539 - Fest: 5. Juli
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 05.07.2021 08:34goto
von Blasius • Zugriffe: 121
_14. Februar - Der heilige Valentin, Priester und Martyrer von Rom, + 14.2.270 -
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 14.02.2021 09:19goto
von Blasius • Zugriffe: 169
Mundkommunion in der Bibel vorausbezeichnet
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Stjepan
1 22.10.2020 17:43goto
von Blasius • Zugriffe: 146
Eine kleine Gebetssammlung für unsere Priester / Seelsorger
Erstellt im Forum Weitere Gebete von Blasius
0 02.04.2019 14:19goto
von Blasius • Zugriffe: 187
Dank für die Priester
Erstellt im Forum Das heilige Sakrament der Priesterweihe von Sabrina
1 26.02.2019 23:33goto
von Aquila • Zugriffe: 311
Papst Benedikt über die Berufung zum Priester
Erstellt im Forum Wenn etwas der Klärung bedarf (2) von Kristina
1 27.06.2014 00:23goto
von Aquila • Zugriffe: 1315
Römisch katholischer Priester auf ewig
Erstellt im Forum Das heilige Sakrament der Priesterweihe von Aquila
4 21.04.2016 23:51goto
von Aquila • Zugriffe: 884
Ankunft des Reiches Gottes zeigt sich durch Austreibung der Dämonen
Erstellt im Forum Der Exorzismus von Aquila
0 10.06.2013 12:21goto
von Aquila • Zugriffe: 318

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Franziska Magister
Forum Statistiken
Das Forum hat 3984 Themen und 25573 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen