Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#11

RE: Manfred Spitzer - Digitale Demenz

in Buchempfehlungen 06.08.2019 16:38
von Sel • 340 Beiträge

Lieber Andi,

das Thema Smartphone ist sehr komplex und schwierig. Sogar Erwachsene haben große Probleme, mit diesen Dingern richtig umzugehen und sich zu "be-herrschen". Das Suchtpotenzial ist enorm hoch. Ich vertrete da eine radikale Meinung und stehe dazu.

Manfred Spitzer geht in seinen Büchern sehr gut darauf ein und klärt extrem gut auf! Daher kann man seine Bücher öfter lesen!

Ich würde niemals (mehr) ein "Spiel" auf dem Smartphone beginnen, alle haben enormen Sucht- und Abhängigkeitscharakter.
Ich würde auch niemals meinen Kindern so ein "Teufelswerkzeug" in die Hand geben, NUR erst dann, wenn deren Charakter dementsprechen ausgebildet wurde, das geht erst nur dann, wenn man diese ausführlich
aufklärt und diese eine bestimmte Reife erreicht haben.

Viele Eltern kapieren das nicht und meinen, mit 11 Jahren müssten Sie ihren Kindern ein Internetfähiges Smartphone besorgen, da ja alle in der Klasse sonst auch eines haben. Na und? Sollte das Kind nicht gerade lernen, dass es nicht von dieser Welt ist. Wir als Katholische Eltern müssten doch wissen, dass wir nicht von dieser Welt sind, um so besser, wenn man die Kinder darüber aufklärt und diese im Kindesalter darauf "trainiert". Ich kenne Kinder ohne Facebook und Smartphone, die ein 1er Abitur geschafft haben, ja auch in dieser Zeit!! Das geht!, das gibt es!

Manfred Spitzer erklärt, dass Kinder erst mit 17/18 soweit sind und ich teile absolut seine Meinung!

Wenn ich beruflich nicht auf eines angewiesen wäre, würde ich bewusst auf dieses Ding verzichten!
Ich empfehle dir , lieber Andi, gibt das Zeug wieder ab, wenn du es bisher ohne geschafft hast!

Und whatsapp ist ja wohl eines der schlimmsten Apps überhaupt. Aber ja, ich nutze es leider auch. Ich wünschte, ich hätte es nicht!!!!!
Facebook & Co. bringen uns einfach nicht weiter. Besonders nicht unsere Kinder!

Lieber Aquila, dass du es bewusst ausgeschaltet lässt, und nur selten dran bist, zeigt deine Reife und Selbstbeherrschung! Das können sicherlich nur sehr wenige.

Herzl. Grüße


zuletzt bearbeitet 07.08.2019 08:29 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Der heilige Ferdinand III König
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 30.05.2019 23:07goto
von Blasius • Zugriffe: 28
Brief von Johanna Franziska von Chantal
Erstellt im Forum Schriften von benedikt
0 12.12.2018 13:31goto
von benedikt • Zugriffe: 53
@Manfred Münzebrock
Erstellt im Forum Herzlich willkommen ! von Aquila
0 13.07.2017 10:00goto
von Aquila • Zugriffe: 118
@Manfred
Erstellt im Forum Herzlich willkommen ! von Aquila
0 26.02.2017 21:20goto
von Aquila • Zugriffe: 126
Leben in einer überreizten Gesellschaft
Erstellt im Forum Predigten von Hemma
0 23.09.2016 21:31goto
von Hemma • Zugriffe: 190
Bedeutender Fund: Neue Origenes-Handschrift entdeckt
Erstellt im Forum Nachrichten von blasius
3 09.08.2014 23:36goto
von blasius • Zugriffe: 382
Franziskus redet Klartext zur Frauenordination – Warum aber schwimmt er zur Homosexualität?
Erstellt im Forum Katechese von blasius
0 23.05.2014 21:14goto
von blasius • Zugriffe: 323
Sedisvakanz?
Erstellt im Forum Das Wesen der römisch katholischen Kirche von Stefan
7 24.04.2014 20:45goto
von blasius • Zugriffe: 874
Franziskus: „Ein Bischof, der seiner Gemeinde nicht dient, handelt falsch“
Erstellt im Forum Katechese von blasius
5 21.11.2018 17:47goto
von Blasius • Zugriffe: 337

Besucher
0 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MAGDALENA
Besucherzähler
Heute waren 374 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3267 Themen und 21716 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen