Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#1

"DOMINUS IESUS" ÜBER DIE EINZIGKEIT UND DIE HEILSUNIVERSALITÄT JESU CHRISTI UND DER KIRCHE

in Wort- und Begrifferklärungen 25.01.2016 13:17
von Blasius • 2.483 Beiträge

KONGREGATION FÜR DIE GLAUBENSLEHRE



ERKLÄRUNG

"DOMINUS IESUS"

ÜBER DIE EINZIGKEIT UND DIE HEILSUNIVERSALITÄT

JESU CHRISTI UND DER KIRCHE


EINLEITUNG

1. Bevor der Herr Jesus in den Himmel aufgefahren ist, hat er seinen Jüngern den Auftrag gegeben, der ganzen Welt das Evangelium zu verkünden und alle Völker zu taufen:

»Geht hinaus in die ganze Welt und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen!

Wer glaubt und sich taufen lässt, wird gerettet; wer aber nicht glaubt, wird verdammt werden« (Mk 16,15-16).

»Mir ist alle Macht gegeben im Himmel und auf der Erde. Darum geht zu allen Völkern, und macht alle Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe.

Seid gewiss: Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt«

(Mt 28,18-20; vgl. auch Lk 24,46-48; Joh 17,18; 20,21; Apg 1,8).

Weiterlesen in:

http://www.vatican.va/roman_curia/congre...s-iesus_ge.html

nach oben springen

#2

RE: "DOMINUS IESUS" ÜBER DIE EINZIGKEIT UND DIE HEILSUNIVERSALITÄT JESU CHRISTI UND DER KIRCHE

in Wort- und Begrifferklärungen 27.02.2016 11:14
von Blasius • 2.483 Beiträge

Liebe Leserinnen und Leser,

15 Dann sagte er zu ihnen: Geht hinaus in die ganze Welt, und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen! - Markus 16,15

Auszug: Der Schatz des Papstes?
Neun bis zehn Milliarden Euro

Laut diesem Geheimbericht sollen die verschiedenen vatikanischen Institutionen eigene und fremde Vermögenswerte in Höhe von neun bis zehn Milliarden Euro verwalten.
Acht bis neun Milliarden davon sollen in Wertpapieren angelegt sein, eine weitere Milliarde in Immobilien.

Wie viel davon auf vatikanische Einrichtungen und wie viel auf Dritte entfällt, sagt der Bericht nicht. Bekannt ist allerdings, dass zumindest nur 15 Prozent der Kunden der Vatikanbank IOR vatikanische Einrichtungen sind.

Ein großer Teil des vom IOR verwalteten fremden Vermögens in Höhe von 5,9 Milliarden Euro dürfte daher auf Dritte entfallen.
Aus:
http://www.domradio.de/themen/vatikan/20...en-des-vatikans

ZUM NACHDENKEN:



KONGREGATION FÜR DIE GLAUBENSLEHRE

ERKLÄRUNG
"DOMINUS IESUS"

ÜBER DIE EINZIGKEIT UND DIE HEILSUNIVERSALITÄT
JESU CHRISTI UND DER KIRCHE

Auszug:

2. In allen Jahrhunderten hat die Kirche das Evangelium Jesu in Treue verkündet und bezeugt.

3. Am Ende des zweiten christlichen Jahrtausends ist diese Sendung aber noch weit davon entfernt, vollendet zu sein.
http://www.vatican.va/roman_curia/congre...s-iesus_ge.html

RELIGIONEN IN ZAHLEN

Die Zahl der Muslime ist nach Angaben des Vatikans weltweit höher als die der Katholiken.

Ende 2008 gab es weltweit 1,280 Milliarden Muslime und 1,165 Milliarden Katholiken.

Das berichtete der Leiter des Zentralbüros für Statistik der römisch-katholischen Kirche, Vittorio Formenti, der italienischen Tageszeitung "Il Tempo".

Er stützte sich auf die aktuellsten vatikanischen Erhebungen von Ende 2008. Die Zahl der Christen weltweit beziffert "Il Tempo" auf 2,145 Milliarden.

Bei der Zahl der Muslime unterscheidet das Blatt nicht zwischen Sunniten, Schiiten oder anderen Glaubensrichtungen. Formenti wies zugleich darauf hin, dass die Zahl der Muslime nur ein Näherungswert sei.

Dieser werde mithilfe der Geburtenrate in islamischen Ländern geschätzt.

Man gehe davon aus, dass jemand, der in einem islamischen Land geboren werde, Muslim sei.

Quelle und weiterlesen in: http://www.theology.de/religionen/religionen-in-zahlen.php

http://www.theology.de/religionen/christ...blick/index.php

http://www.theology.de/religionen/oekumene/index.php


LESUNGEN AUS DER HEILIGEN SCHRIFT » Neues Testament »
Die Erscheinungen des Auferstandenen - Markus 16,15 - zu: Leiden Christi

Liebe Grüße, Blasius


zuletzt bearbeitet 27.02.2016 11:23 | nach oben springen

#3

RE: "DOMINUS IESUS" ÜBER DIE EINZIGKEIT UND DIE HEILSUNIVERSALITÄT JESU CHRISTI UND DER KIRCHE

in Wort- und Begrifferklärungen 27.02.2016 21:06
von Blasius • 2.483 Beiträge

.

Frage zu:

KONGREGATION FÜR DIE GLAUBENSLEHRE

ERKLÄRUNG
"DOMINUS IESUS"

ÜBER DIE EINZIGKEIT UND DIE HEILSUNIVERSALITÄT
JESU CHRISTI UND DER KIRCHE

Auszug:
2. In allen Jahrhunderten hat die Kirche das Evangelium Jesu in Treue verkündet und bezeugt.

3. Am Ende des zweiten christlichen Jahrtausends ist diese Sendung aber noch weit davon entfernt, vollendet zu sein.

http://www.vatican.va/roman_curia/congre...s-iesus_ge.html

Wann ist die Sendung vom Evangelium nach Ansicht der Kirche, vollendet?


Gruß, Blasius


zuletzt bearbeitet 27.02.2016 21:07 | nach oben springen

#4

RE: "DOMINUS IESUS" ÜBER DIE EINZIGKEIT UND DIE HEILSUNIVERSALITÄT JESU CHRISTI UND DER KIRCHE

in Wort- und Begrifferklärungen 27.02.2016 21:41
von Aquila • 5.662 Beiträge

Lieber Blasius


Die Antwort gibt der darauffolgende Satz in "Dominus Jesus":
-

"Deshalb ist heute der Ruf des heiligen Paulus über den
missionarischen Auftrag jedes Getauften mehr denn je aktuell:
»Wenn ich nämlich das Evangelium verkünde, kann ich mich deswegen nicht rühmen;
denn ein Zwang liegt auf mir.
Weh mir, wenn ich das Evangelium nicht verkünde
!« (1 Kor 9,16)"

-

Mehr denn je aktuell....denn
das hl. Evangelium wird denn heute
nur noch rudimentär bzw. "relativierend" verkündet !




Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#5

RE: "DOMINUS IESUS" ÜBER DIE EINZIGKEIT UND DIE HEILSUNIVERSALITÄT JESU CHRISTI UND DER KIRCHE

in Wort- und Begrifferklärungen 28.02.2016 12:05
von Blasius • 2.483 Beiträge

Zitat:



Weh mir, wenn ich das Evangelium nicht verkünde!« (1 Kor 9,16)"

Mehr denn je aktuell....denn
das hl. Evangelium wird denn heute

nur noch rudimentär bzw. "re
lativierend"

verkündet !




Lieber Aquila,


sind das die „Früchte“:

Die Zahl der Muslime ist nach Angaben des Vatikans weltweit höher als die der Katholiken.


Quelle und weiterlesen in: http://www.theology.de/religionen/religionen-in-zahlen.php

Heute macht sich der ISLAM diese Vergesslichkeit / das unvollständige
Verkünden des hl.Evangeliums, der Frohbotschaft Jesu,
mit großem Erfolg zu nutze.



Liebe Grüße, Blasius

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 827 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3330 Themen und 21948 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
Aquila, benedikt, Blasius, Hemma, Maresa, Meister Eckhart, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen