Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Die frohe Botschaft: Gott hat seinen Sohn gesandt - Lukas 20,17-19 Das Gleichnis von den bösen Winzern

in Wort- und Begrifferklärungen 25.03.2016 21:44
von Blasius • 2.490 Beiträge


ICH GLAUBE AN JESUS CHRISTUS, GOTTES EINGEBORENEN SOHN



Die frohe Botschaft: Gott hat seinen Sohn gesandt


Lukas 20,17-19

Das Gleichnis von den bösen Winzern


9 Er erzählte dem Volk dieses Gleichnis: Ein Mann legte einen Weinberg an, verpachtete ihn an Winzer und reiste für längere Zeit in ein anderes Land.1
10 Als nun die Zeit dafür gekommen war, schickte er einen Knecht zu den Winzern, damit sie ihm seinen Anteil am Ertrag des Weinbergs ablieferten. Die Winzer aber prügelten ihn und jagten ihn mit leeren Händen fort.
11 Darauf schickte er einen anderen Knecht; auch ihn prügelten und beschimpften sie und jagten ihn mit leeren Händen fort.
12 Er schickte noch einen dritten Knecht; aber auch ihn schlugen sie blutig und warfen ihn hinaus.
13 Da sagte der Besitzer des Weinbergs: Was soll ich tun? Ich will meinen geliebten Sohn zu ihnen schicken. Vielleicht werden sie vor ihm Achtung haben.
14 Als die Winzer den Sohn sahen, überlegten sie und sagten zueinander: Das ist der Erbe; wir wollen ihn töten, damit das Erbgut uns gehört.
15 Und sie warfen ihn aus dem Weinberg hinaus und brachten ihn um. Was wird nun der Besitzer des Weinbergs mit ihnen tun?
16 Er wird kommen und diese Winzer töten und den Weinberg anderen geben. Als sie das hörten, sagten sie: Das darf nicht geschehen!

17 Da sah Jesus sie an und sagte: Was bedeutet das Schriftwort: Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, er ist zum Eckstein geworden ?

18 Jeder, der auf diesen Stein fällt, wird zerschellen; auf wen der Stein aber fällt, den wird er zermalmen.

19 Die Schriftgelehrten und die Hohenpriester hätten ihn gern noch in derselben Stunde festgenommen; aber sie fürchteten das Volk.

Denn sie hatten gemerkt, dass er sie mit diesem Gleichnis meinte.


Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift

http://www.vatican.va/archive/DEU0035/_P1K.HTM

-


zuletzt bearbeitet 25.03.2016 21:53 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Noes Söhne Sem, Cham und Japhet - Noes Fluch und Segen und seine Erfüllung
Erstellt im Forum Schon gewusst ? von Blasius
0 10.10.2019 12:44goto
von Blasius • Zugriffe: 22
Der Weg des Heils Apg 16,17 Hirtenbrief zur Fastenzeit 2019 von Msgr. Dr. Vitus Huonder Bischof von Chur
Erstellt im Forum Predigten von Blasius
0 18.03.2019 16:43goto
von Blasius • Zugriffe: 59
Wer nicht an Jesus Christus als GOTT glaubt, ist ein Ungläubiger!
Erstellt im Forum Der Eine Wahre Gott von Kristina
0 24.11.2018 00:39goto
von Kristina • Zugriffe: 282
Paulus, Verkünder der Frohen Botschaft - Philipper 1,21-23
Erstellt im Forum Neues Testament von Blasius
0 25.11.2017 08:32goto
von Blasius • Zugriffe: 142
Frohe Botschaft statt „Menschen Lehre“ Der Glaube an Christus
Erstellt im Forum Fortführung des Erlösungswerkes Christi auf Erden von Blasius
1 13.02.2016 22:14goto
von Blasius • Zugriffe: 327
Auslegung durch die Kirche: Mt 17, 10-13 - Die Wiederkunft des Elija
Erstellt im Forum Auslegung des hl. Evangeliums durch die Lehre der Kirche von Aquila
0 25.08.2015 22:39goto
von Aquila • Zugriffe: 945
Jesus Christus ist Mensch und GOTT
Erstellt im Forum Der Eine Wahre Gott von Kristina
0 17.12.2014 10:09goto
von Kristina • Zugriffe: 323
Die Botschaft der Thérèse von Lisieux
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von blasius
1 10.05.2013 23:34goto
von blasius • Zugriffe: 639
Der verlorene Sohn
Erstellt im Forum Leben und Sterben von Aquila
0 13.04.2013 01:21goto
von Aquila • Zugriffe: 279

Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 125 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3335 Themen und 21958 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen