Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#6

RE: Die Wissenschaft bestätigt die Wahrheit der BIBEL !

in Radio- und Fernsehsender 19.11.2017 08:56
von Kristina (gelöscht)
avatar

Lieber Heribert,
mit diesem Thema habe ich mich nicht eingehender beschäftigt.
Mir ging es in erster Linie darum, den Gegnern der Bibel und des Glaubens aufzuzeigen, dass die Bibel recht hat und stützte mich auf die Bibelverse.
Nach Recherchen im Internet und der Bibel spricht tatsächlich vieles dafür, dass die Erde ein Kreis ist/sein könnte. Das ist ja wirklich ein Ding! :-D

Was die archäologischen Funde der Wissenschaft und deren Altersbestimmung von z.Teil Hunderttausende oder Millionen Jahren betrifft, habe ich oft angezweifelt oder kann sie gar nicht glauben. Dann wäre die Erde ja schon über 10 Millionen Jahre alt. Hier nur ein Bsp: http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/g...rchäologie: : 5,8 Millionen Jahre alte Menschenknochen


Nach der Bibel bewegt sich die Erde nicht.
1. Chronik 16.30 erbebt vor ihm, alle Lande! Fest ist der Erdkreis gegründet, er wird nicht wanken.
Psalm 93, 1 Der HERR ist König, bekleidet mit Hoheit; der HERR hat sich bekleidet und mit Macht umgürtet. Ja, der Erdkreis ist fest gegründet, nie wird er wanken.

Jes 40:22 Der ich über dem Kreise der Erde sitze und vor dem ihre Bewohner wie Heuschrecken sind; der ich den Himmel ausbreite wie einen Flor und ihn ausspanne wie ein Zelt, daß man darunter wohne;

Deine Argumente sind interessant und ich habe noch ein paar weitere gefunden:

https://removetheveildotnet.files.wordpr...kugel-ist-1.pdf
5)
Wenn die Erde wirklich eine Kugel mit einem Umfang von 40.000 km wäre, müßten Flugzeugpiloten ständig ihre Flughöhe nach unten korrigieren, um nicht geradewegs ins „Weltall“ abzuschweifen, ein Pilot, der einfach nur seine Flughöhe bei einer typischen Fluggeschwindigkeit von 500 Meilen/h ( ca. 800 km/h) halten möchte, müßte ständig die Nase des Flugzeugs nach unten senken und jede Minute um 846 m absteigen! Ohne eine Korrektur würde der Pilot sich innerhalb einer Stunde auf einer Flughöhe 50 km oberhalb
der erwarteten wiederfinden.

23)
Erdball-Anhänger behaupten oft, „Gravitation“ ziehe auf zauberhafte und unerklärliche Weise die gesamte
niedere Erdatmosphäre in vollkommenem Einklang nach oben zu einer unbestimmten Höhe, wo diese zunehmend schneller rotierende Atmosphäre der nicht-rotierenden, nicht-der Gravitation unterliegenden, Nicht-Atmosphäre eines unendlichen Vakuums des Weltalls weicht.
Solch unsinnigen Theorien werden jedoch durch Regen, Feuerwerk, Vögel, Käfer, Rauch, Flugzeuge und Projektile widerlegt, welche sich alle jeweils sehr unterschiedlich verhalten würden, wenn die Erde und ihre Atmosphäre sich beide konstant mit 1.600 km/h ostwärts drehen würde.

32)
Wenn der „Gravitation“ eine Kraft zugeschrieben wird, die stark genug ist, Meere, Gebäude, Menschen und
Atmosphäre auf der Oberfläche einer rasenden, rotierenden Kugel zu halten, dann ist es unmöglich, daß die
„Gravitation“ gleichzeitig auch so schwach ist, zuzulassen, daß kleine Vögel, Insekten und Flugzeuge auffliegen und unvermindert in irgendeine Richtung fliegen.

33)
Wenn der „Gravitation“ eine Kraft zugeschrieben wird, die stark genug ist, die gewaltigen Massen der Meere um eine kugelförmige Erde zu krümmen, wäre es für Fische und andere Geschöpfe unmöglich, durch ein mit solch gewaltiger Kraft gehaltenes Wasser zu schwimmen.


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!
nach oben springen

#7

RE: Die Wissenschaft bestätigt die Wahrheit der BIBEL !

in Radio- und Fernsehsender 19.11.2017 09:06
von Blasius • 2.416 Beiträge

Zitat Kristina:

Nach Recherchen im Internet und der Bibel spricht tatsächlich vieles dafür, dass die Erde ein Kreis ist/sein könnte. Das ist ja wirklich ein Ding! :-D

Liebe Kristina, lieber Heribert,

die Erde ein Kreis, so haben wir drei "Formen", kommt es auf die "Sichtweise" an?

Zum Thema passend:

Glaubten die Menschen im Mittelalter, dass die Erde eine Scheibe ist?


Liebe Grüße, Blasius


zuletzt bearbeitet 19.11.2017 09:19 | nach oben springen

#8

RE: Die Wissenschaft bestätigt die Wahrheit der BIBEL !

in Radio- und Fernsehsender 19.11.2017 13:43
von Heribert (gelöscht)
avatar

Liebe Kristina,

danke für die Richtigstellung im Hinblick auf Deine Intention usw.

Es gibt noch viel, viel mehr Zweifel, was die Kugelförmigkeit und das Alter der Erde und die Kosmologie betrifft. Ich habe für mich beschlossen, dahingehend gar nicht mehr weiterzuforschen. Bringt mich nur von der Theologie ab, was nur mein Glaubensleben schwächen würde. Mir reicht das, was ich dazu in der Bibel finde. Und die Bibel irrt nicht. Die Thematik ist etwas für diejenigen, denen es Gott gegeben hat, sich damit wissenschaftlich auseinanderzusetzen, um das biblische Weltmodel zu beweisen und zu verteidigen. Und es ist sehr erstaunlich festzustellen, wie viele Menschen über das biblische Weltmodel zum Glauben an einen intelligenten Schöpfer finden, während sie zuvor, als sie dem modernen Weltbild anhingen, noch Atheisten waren. Das ist eine gute Grundlage, auf der sie auch zu Christus und zum christlichen Glauben finden können.

Gott zum Gruße
Heribert

nach oben springen

#9

RE: Die Wissenschaft bestätigt die Wahrheit der BIBEL !

in Radio- und Fernsehsender 19.11.2017 13:52
von Heribert (gelöscht)
avatar

Lieber Blasius,

da hat sich Kristina falsch ausgedrückt. Sie meinte gewiss nicht, dass die Bibel davon spräche, "dass die Erde ein Kreis ist/sein könnte", sondern dass die Erde gemäß der Bibel kreisförmig "ist/sein könnte".

Die Bibel spricht ja vom "Erdkreis", d.h. vom "Kreis der Erde", und bezeichnet die Erde somit als kreisförmig bzw. deutet sie als kreisförmige Fläche an, über der das gewölbenförmige Himmelszelt mit Sonne, Mond und den Sternen geschaffen ist.

Papst Franziskus sollte sich besser an die biblischen Auskünfte halten, was die Thematik betrifft, statt an die Theorien und Konstrukten der modernen "Wissenschaft", die als "bewiesen" postuliert werden. Das wäre seine Aufgabe als Papst.

Gott zum Gruße
Heribert


zuletzt bearbeitet 19.11.2017 13:56 | nach oben springen

#10

RE: Die Wissenschaft bestätigt die Wahrheit der BIBEL !

in Radio- und Fernsehsender 19.11.2017 14:00
von Kristina (gelöscht)
avatar

Lieber Heribert,
danke.
"da hat sich Kristina falsch ausgedrückt. Sie meinte gewiss nicht, dass die Bibel davon spräche, "dass die Erde ein Kreis ist/sein könnte", sondern dass die Erde gemäß der Bibel kreisförmig "ist/sein könnte".
LG
Kristina


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Amelie
Besucherzähler
Heute waren 193 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3270 Themen und 21734 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen