Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#16

RE: EU: Kardinal Marx bleibt Präsident der ComECE

in Themen und Beiträge von Gästen 25.03.2015 16:19
von Das Fragezeichen (gelöscht)
avatar

Lieber Aquila,

da bin ich ja froh, dass du da was schreibst.

Ich verstehe nicht, wie dein "Vorredner" den Umgang untereinander mit der berechtigten Kritik an Kardinal Marx vermischen konnte. Nebenbei gesagt, wie die Modernisten mit konservativen (=Werte bewahrenden) Priestern umgehen, zeigt Andis Artikel Was will Pegida wirklich? (15). Nr. 72, ein anderer katholische Priester im Erzbistum Köln, der bei Pegida sprach, wurde Predigtverbot erteilt.
So viel zum netten Umgang in der Kirche mit Andersdenkenden.

Vergelt`s Gott, Aquila.

Das Fragezeichen
P. S. Wenn ich auf einen Artikel von Michaela hinweise, hat das mit dem Fragezeichen nichts zu tun.


Man kann nicht um des Friedens willen die Wahrheit aufgeben, denn dann wird der Unfriede zum Dauerzustand, weil alles in Unordnung gerät.

zuletzt bearbeitet 25.03.2015 16:56 | nach oben springen

#17

RE: EU: Kardinal Marx bleibt Präsident der ComECE

in Themen und Beiträge von Gästen 25.03.2015 17:00
von blasius (gelöscht)
avatar



Liebe Das Fragezeichen, Leserinnen und Leser,

Zitat Das Fragezeichen:

Ich verstehe nicht, wie dein "Vorredner" den Umgang untereinander mit der berechtigten Kritik an Kardinal Marx vermischen konnte

Der "Vorredner"- blasius hat in seinem Beitrag zusammenhängend beschreiben:
(Kardinal Marx ist auch ein Mitmensch wie wir im Forum auch Mitmenschen sind)

Zitat blasius:

Wie gehen wir mit unseren Mitmenschen um?
So ist eine Gottesliebe nichts ohne Nächstenliebe
und eine Nächstenliebe nichts ohne Gottesliebe.
Das zu dem Umgang mit dem Nächsten im Forum.

Zitat Ende.

Es ist zusammenhängend für jeden zu verstehen dass es um die Nächstenliebe
und Gottesliebe geht, dass das eine nicht ohne das Andere möglich ist.

Wenn bei einem Menschen, sei er Kardinal oder sonst ein Mitmensch,
immer das Schlechte gesucht und Präsentiert wird, ist das nicht
im Sinne der Nächsten und Gottesliebe.

Liebe Grüße, blasius


nach oben springen

#18

RE: EU: Kardinal Marx bleibt Präsident der ComECE

in Themen und Beiträge von Gästen 25.03.2015 17:07
von blasius (gelöscht)
avatar



Lieber Aquila, liebe Leserinnen und Leser,

was Kardinal Marx- als Kardinal, Vorsitzenden der Bischofskonferenz,
Präsident der ComECE und Mitglied im Rotary Club,
heute in der "Nachkonzielszeit" verlauten lässt, ist sicher so wie Kristina und Aquila schreiben.

Kardinal Marx war vor dem 2.Vatikanum ein Priester, Bischof und Kardinal
im Dienst der traditionsverbundenen Lehre der Kirche.

Liebe Grüße, blasius


zuletzt bearbeitet 25.03.2015 17:09 | nach oben springen

#19

RE: EU: Kardinal Marx bleibt Präsident der ComECE

in Themen und Beiträge von Gästen 25.03.2015 17:13
von Das Fragezeichen (gelöscht)
avatar

Grüß Gott, blasius!

ich folge Dir in folgendem Punkt: Dass man nicht Personen angrreifen soll. Ins Herz kann einzig Gott schauen.

Es geht nicht um die einzelnen PERSONEN, sondern im den INHALT, für den sie stehen, der kritisiert wird, ja werden muss.

Deshalb soll man PERSONEN auch nichts Böses antun.

Gleichwohl, darf man Kritik an Inhalten nicht verwechseln mit einer moralisch-ethischen Verfehlung. Das machst du leider.

Was möchtest du damit erreichen? Kritik unterdrücken?

Auch die Islamversteher argumentieren nicht, sondern bringen moralische Punkte vor, wie man darf "den Islam" nicht kritisieren und werden den Kritikern vor, dass sie die Menschen selbst angreifen.

Während Modernisten und Islam-Anhänger tatsächlich den Menschen selbst angreifen, tun wir dies hier nicht.

Das Fragezeichen mit vielen Segensgrüßen


Man kann nicht um des Friedens willen die Wahrheit aufgeben, denn dann wird der Unfriede zum Dauerzustand, weil alles in Unordnung gerät.
nach oben springen

#20

RE: EU: Kardinal Marx bleibt Präsident der ComECE

in Themen und Beiträge von Gästen 25.03.2015 17:55
von blasius (gelöscht)
avatar





Liebe das Fragenzeichen,

wenn es nicht um eine "einzelne PERSONEN" geht,
sondern den Inhalt für den sie stehen, von sich geben....

Es trifft immer die Person den >Menschen, sein Herz,
da täuscht auch die Retorisch geschickte Wortwahl nicht darüber hinweg.

Bei der Kritikt an Kardinal Marx ist die Person nicht betroffen,
anderst hier im Forum.

Nochmals,

"Wenn bei einem Menschen, sei er Kardinal oder sonst ein Mitmensch,
immer das Schlechte gesucht und Präsentiert wird, ist das nicht
im Sinne der Nächsten und Gottesliebe."

Liebe Grüße und Gottes Segen, blasius


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kardinal Marx zum Ökumene-Besuch beim Papst: Positiver Schub
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
1 09.02.2017 15:08goto
von Aquila • Zugriffe: 134
Verblödet verbloggt? Der Kardinal und die katholischen Blogger.
Erstellt im Forum Nachrichten von Hildegard
6 02.05.2018 09:39goto
von Sel • Zugriffe: 509
Kardinal Burke zur Synode.
Erstellt im Forum Nachrichten von Maresa
0 17.09.2015 13:39goto
von Maresa • Zugriffe: 122
Kardinal Reinhard Marx erhält ökumenische Auszeichnung
Erstellt im Forum Nachrichten von blasius
0 08.01.2015 18:30goto
von blasius • Zugriffe: 107
Kardinal Reinhard Marx: Weihnachtsrevolution - Eine Weihnachtsbotschaft des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz
Erstellt im Forum Nachrichten von blasius
4 27.12.2014 22:31goto
von Michaela • Zugriffe: 232
Kardinal Brandmüller, Interview über Unbarmherzigkeit, Sünde und Irrsinn
Erstellt im Forum Nachrichten von Hemma
1 23.11.2014 22:02goto
von Michaela • Zugriffe: 206
Kardinal Reinhard Marx, Ehrenmitglied im Rotary Club Paderborn
Erstellt im Forum Diskussionsplattform (2) von Kristina
5 21.10.2014 20:19goto
von Michaela • Zugriffe: 885
Bischofssynode > Kardinal Marx optimistisch über Beratungen der Familiensynode
Erstellt im Forum Nachrichten von blasius
2 08.10.2014 07:56goto
von Kristina • Zugriffe: 222
Kardinal Marx und die Allerlösungslehre: keine Hölle, kein Fegefeuer, nur mehr Himmel
Erstellt im Forum Wenn etwas der Klärung bedarf (2) von blasius
0 27.08.2014 09:25goto
von blasius • Zugriffe: 453

Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: CSc
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2773 Themen und 18229 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Aquila



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen