Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#6

RE: Im Netz der Salafisten - Islam in Deutschland Dokumentation

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 22.11.2014 21:47
von Kristina (gelöscht)
avatar

Lieber Andi,
Fürchtet euch nicht vor denen, die den Leib töten, die Seele aber nicht töten können, sondern fürchtet euch vor dem, der Seele und Leib ins Verderben der Hölle stürzen kann.

Wer fürchtet sich nicht, wenn er weiß dass er j e t z t aufs schlimmste gefoltert wird, jetzt weiß, dass er den Kopf abgeschnitten bekommt, jetzt als Sex-Sklave verkauft wird, jetzt gekreuzigt oder aufgehängt wird... Es gibt wohl keine Grenzen in der Phantasie, wozu Menschen mit Hass bis zur Halskrause fähig sind.
Doch, lieber Andi, ich würde mich fürchten und hoffe (und glaube) Gott steht uns und allen christlichen Menschen in solchen Momenten bei!

LG
Kristina


1Joh 5,10 Wer an den Sohn Gottes glaubt, trägt das Zeugnis in sich. Wer Gott nicht glaubt, macht ihn zum Lügner, weil er nicht an das Zeugnis glaubt, das Gott für seinen Sohn abgelegt hat.
nach oben springen

#7

RE: Im Netz der Salafisten - Islam in Deutschland Dokumentation

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 22.11.2014 21:54
von Andi • 1.027 Beiträge

Liebe Kristina,

stimmt schon..theorie und praxis ist halt doch ein Unterschied. Einer fürchtet sich mehr der andere weniger. Aber etwas wirksam wäre dieser Satz vor einer eventuellen Auseinandersetzung schon etwas für die Motivation.

LG


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#8

RE: Im Netz der Salafisten - Islam in Deutschland Dokumentation

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 22.11.2014 22:21
von Aquila • 5.628 Beiträge

Liebe Mitdiskutanten

Leider reicht der "friedliebend" terroristische Arm der Irrlehre Islam
auch in das Internet.
Es scheint systematische Versuche zu geben,
all jene mit Mobbing, Hackerterror oder Bedrohung
gleichsam "mundtot" zu machen,
die ihre Kritik an der gewaltdurchzogenen Irrlehre Islam
ohne Zeitgeist" Gesülze wie etwa
-
"aber dies oder das ist doch nicht der "wahre" Islam""
-
anzubringen.

Heute soll lediglich die "politisch korrekte Kritik" ihre Duldung finden,
also eine Kritik in Form des sich "tolerant an der Wand entlang Schleichens",
um sich dem freigeistig und links-grünen "humanen Ententanz" anzuhängen.

Die Einschüchterungsmaschinerie zieht alle
- anonymen ! -
Register inkl. krimineller.

Daher ist es auch angebracht,
diesen Finsterlingen mit "gleichen Register-Waffen"
- freilich friedlichen und nicht kriminellen -
zu begegnen, was heisst die Anonymität im Netz zu wahren.

Dies verunmöglicht bzw. erschwert den Einschüchterunskreisen
ihre Absicht der kriminellen Einflussnahme.

Zur zunehmenden
Glaubensreife
gehört denn auch die weise Umsicht
in der Umsetzung der Glaubensverkündigung.
Es ist denn auch nicht vorteilhaft,
sich gleichsam als "offene Zielscheibe" zu präsentieren.

Hierzu auch folgende grundsätzlichen Anmerkungen
über die Weisheit des Kreuzes:


Wir lesen im
heiligen Evangelium nach Matthäus
( 10, 16-20 ) die Aufforderung
unseres HERRN und GOTTES JESUS CHRISTUS:
-
" Seht, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe (....) "
-

Nun fragen sich sicherlich Einige zurecht;
wie kann dies sein ?
Reissen denn die Wölfe nicht die Schafe ?
Im Grunde genommen schon !

Aber der tiefe Sinn dieses Vergleich liegt darin verborgen,
dass ein Schaf zwar gegenüber den Wölfen
schwach erscheint, aber auch sanftmütig !
Ein Hinweis darauf, dass wir in der Nachfolge unseres HERRN und GOTTES JESUS CHRISTUS
Vieles ertragen werden müssen druch die aggressiven Wölfe

ABER:
Und dies ist das Wesentliche;
der heilige Johannes Chrysostomus hat es sehr trefflich dargelegt.
Er sagt, dass
nur solange wir "Schafe" sind,
werden wir die zahlenmässig überlegenen "Wölfe" bezwingen und besiegen können !

Warum ?

Weil wir nur als "Schafe" den
S c h u t z
des Guten Hirten
,
unseres HERRN und GOTTES JESUS CHRISTUS

erfahren können.
Nur so kann ER Seine Macht beweisen !

Wird ein Mensch aber zu einem "reissenden Wolf", so wird dieser Mensch eben
nicht mehr vom Hirten beschützt....
denn Dieser hütet alleine "Schafe" und keine "Wölfe" !



Wir müssen hier auch die weiterführenden Worte unseres Herrn aus der Stelle des genannten heiligen Evangeliums verinnerlichen:

-
Mt 10,16
Seht, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe;
seid daher klug wie die Schlangen und arglos wie die Tauben(....)
-


Auch hierzu hat der
heilige Johannes Chrysostomos Treffliches gedeutet.

Er lehrt, dass
das Klugsein "wie die Schlangen"
der christlichen Weisheit gleichkommt,
der Weisheit des KREUZES.

Hier erkennen wir, dass wir in der Tat bereit sein müssen alles zu verlieren
( wie die Schlange, der es nichts ausmacht, wenn ihr Körper zerteilt wird....),
um den WAHREN GLAUBEN zu bewahren.
Diesen wahren Glauben unter den Wölfen zu verkünden,
bedarf aber der Weisheit des KREUZES,
d.h. einer gefestigten, unerschütterlichen Glaubensreife.


Die Arglosigkeit der Tauben
ist eine Mahnung an
die Einfachheit,
d.h.
der Reinheit im Sinne der Nicht-Vermischung
der unfehlbaren Lehre der Kirche mit irrigem Gedankengut !

-

Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#9

RE: Im Netz der Salafisten - Islam in Deutschland Dokumentation

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 23.11.2014 20:56
von Michaela (gelöscht)
avatar

Lieber Andi,

ich bezog mich auf die Stelle in Deinem Beitrag: "Aufgrund politischer Verfolgung seitens proislamischer Kräfte, die zu einer hohen persönlichen Gefährdungslage des Publizisten und Bloggers Michael Mannheimer geführt hätte, war der Betreiber des Michael-Mannheimer-Blogs gezwungen, seine Domain in den USA aufzugeben und in ein Land umzuziehen, das sicher ist vor politischer Verfolgung"

Du hast aber noch einen Link zu PI gesetzt. Da wird das Urteil zitiert.

Es ist ja entsetzlich. 50 Tagessätze.

Der Knast wird dann übel für Menschen, die unser Land vor dem Islam schützen wollen und deswegen eingeknastet werden. Denn da sind meistens kriminelle Moslems, die machen so einen kultivierten Mann fertig.

In der Heiligen Schrift steht zur Endzeit, dass die Lebenden die Toten beneiden werden.

Ich bin entsetzt über das Urteil gegen MM, weil ich dachte, das die Bedrohung einzig von den Moslems und deren linke Handlanger ausgeht. Doch sie geht nun auch vom Staat aus.

PI hatte ich schon Artikel gesendet. Aber es kam keine Reaktion. Vielleicht schreibe ich zu blöd und die wollen das dann nicht.

Leider muss ich sagen, dass es mir schwer fällt, aber ich lasse lieber die Finger von dem Thema und warte, bis alles vorbei ist. Das fällt mir sehr schwer, wenn man noch nicht mal die Wahrheit schreiben darf.

Nun was anderes noch, wo ich Eure seelsorgerliche Hilfe brauche.

Das schreibe ich im Mitgliederbereich, weil ich nicht möchte, dass die Feinde des Glaubens, meine Probleme lesen.

Michaela in Dankbarkeit für Euch


Habt ihr eure Seelen gereinigt im Gehorsam der Wahrheit zu ungefärbter Bruderliebe, so habt euch untereinander beständig lieb aus reinem Herzen,... 1. Petr. 1, 22 - Ich aber sage euch: Wer mit seinem Bruder zürnet, der ist des Gerichts schuldig; wer aber zu seinem Bruder sagt: Racha! der ist des Rats schuldig; wer aber sagt: Du Narr! der ist des höllischen Feuers schuldig. - Matth. 5, 22

zuletzt bearbeitet 26.11.2014 17:46 | nach oben springen

#10

RE: Im Netz der Salafisten - Islam in Deutschland Dokumentation

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 24.11.2014 05:47
von Andi • 1.027 Beiträge

Liebe Michaela,

50 Tagessätze heißt, daß wenn er seine Geldstrafe nicht bezahlt er 50 Tage dafür absitzen muß. Wenn er sie aber bezahlt muß er das nicht. Man kann auch Ratenzahlungen vereinbahren. Hatte ich auch alles schon und nicht nur einmal.
Ja im Knast sind zu 85 % kriminelle Ausländer und hauptsächlich Moslems. Die meisten sind wegen Drogendelikten dort.

Das schlimmste an der Sache ist das man nicht mehr mal die Wahrheit sagen darf und dies dann als Volksverhetzung dargestellt wird von unseren sogenannten "Staatsdienern". Gesinnungsgehilfen wäre der bessere Ausdruck. Der Staat will uns mundtot machen. Auf Facebook werden laufend die Seiten der HOGESA gelöscht, aber die Seiten gegen HOGESA läßt man stehen. Und das obwohl HOGESA 40 000 "likes" bekommen hat. Das steht alles der neuen Weltordnung entgegen und das passt denen nicht.

Ich habe bei PI auch mal gepostet und es kam keine Reaktion. Das kommt auch daher, das dort Millionen sind und man nur kurze Zeit posten kann oder eine Antwort schreiben.

LG Andreas


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Nazis - Ihre Protektion und Förderung des Islams und ihre Ziele
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Stjepan
3 23.02.2019 15:06goto
von Stjepan • Zugriffe: 114
In großer Zahl werden in Deutschland Kirchen und Friedhöfe geschändet.
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
4 08.08.2018 16:47goto
von Kleine Seele • Zugriffe: 640
Warum der Islam allseits beliebt ist
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
0 03.07.2017 17:46goto
von Kristina • Zugriffe: 916
Deutschlands Suizid
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
0 14.01.2017 20:37goto
von Kristina • Zugriffe: 186
Wie fördert Frau Merkel die Islamisierung Deutschlands?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
2 02.05.2016 21:14goto
von Kristina • Zugriffe: 375
Mekka-Deutschland, die stille Islamisierung
Erstellt im Forum Buchempfehlungen von Hemma
2 16.06.2015 23:04goto
von Aquila • Zugriffe: 755
Islam und Islamisierung - Wer schweigt macht sich mitschuldig
Erstellt im Forum Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge von iKvE
130 18.07.2015 19:08goto
von Gertrud • Zugriffe: 9739
Das Funktionärsproblem im deutschen Islam
Erstellt im Forum Nachrichten von Kristina
0 06.10.2014 16:37goto
von Kristina • Zugriffe: 814
Muslime in Deutschland verurteilen den "Islamischen Staat"
Erstellt im Forum Nachrichten von Kristina
8 12.09.2014 21:22goto
von Michaela • Zugriffe: 1425

Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: e-gabler
Besucherzähler
Heute waren 644 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3285 Themen und 21807 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Kristina



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen