Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#1

Christen sollen im Weihnachtsgottesdienst Muslimische Lieder singen

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 22.12.2014 09:38
von Sel • 360 Beiträge

Christen sollen im Weihnachtsgottesdienst Muslimische Lieder singen

Das ist die nächste Forderung der Islamischen Gemeinde - Aiman Mayzek? Oder wie der heißt..

Zitat Ausschnitt Bild-Zeitung.
...Es soll eine Geste des Friedens, ein Zeichen der Verständigung sein: Christen sollen in den Gottesdiensten an Heiligabend auch ein muslimisches Lied singen!

Das regen Politiker und der Zentralrat der Muslime in Deutschland an.

„Es wäre ein tolles Zeichen des friedlichen Zusammenlebens der Religionen, wenn in der Kirche ein islamisches Lied gesungen würde und in der Moschee ein Weihnachtslied“, sagte der Grünen-Menschenrechtsexperte Omid Nouripour (39) zu BILD....

.....

Welche muslimischen Lieder kommen infrage?

Der Chef des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek (45), macht einen Vorschlag: Tala‘a al-badru alayna („Heller Mondschein leuchtet“) des Sängers Yussuf Islam (66, hieß vor der Konvertierung Cat Stevens).

„Das wäre ein wunderbares Zeichen des Friedens und der Anteilnahme“, sagte Mazyek zu BILD.

Und was sagen die Kirchen zu den Forderungen?

Sowohl katholische wie auch die evangelische Kirche wollten sich offiziell nicht äußern. Das müsse man sorgfältig prüfen und besprechen, hieß es aus norddeutschen Gemeinden.


Quelle:
http://www.bild.de/politik/inland/weihnachten/weihnachts-gottesdienst-mit-muslimischen-lieder-39069240.bild.html

nach oben springen

#2

RE: Christen sollen im Weihnachtsgottesdienst Muslimische Lieder singen

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 22.12.2014 10:13
von Andi • 1.027 Beiträge

Das die Blöd-Zeitung überhaupt so einen Bericht druckt ist schon schlimm genug. Bestimmt gibt es einige Gemeinden in Deuschland ob kath.oder evangelisch die das auch noch mitmachen würden. Ich werde jedenfalls nicht mitsingen. Es wird immer verrückter hier.


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#3

RE: Christen sollen im Weihnachtsgottesdienst Muslimische Lieder singen

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 22.12.2014 18:27
von Michaela (gelöscht)
avatar

Wenn das passiert, würde ich betend zum Heiligen Erzengel Michael wegen Blasphemie den Gottesdienst verlassen.

Ich habe mal eine Heilige Messe meine Tränen unterdrückend verlassen. Als ich die Kollekte gegeben hatte und es noch dadurch etwas unruhiger war, weil der Priester hinsichtlich des Islam dergestalt gepredigt hat, dass er gut findet, dass eben jeder mehr an die Öffentlichkeit tritt und aus den Hinterhofversammlungshäusern raus kommt. Nie wieder habe ich eine Hl. Messe besucht, wo dieser Mann diese geleitet hat. In Sachen Christenverfolgung hat er nie gepredigt. Ich war nicht in der Lage dort zu bleiben und die Heilige Kommunion zu empfangen. Ich war einfach sehr traurig.

Das würde ich nicht aushalten. -

Heutige O-Antiphon: O Rex Gentium - O König der Nationen, Sehnsucht der Völker, Du Eckstein, der aus beiden Eines macht; komm und erlöse den Menschen, den Du aus Erde gebildet hast.

Michaela


Habt ihr eure Seelen gereinigt im Gehorsam der Wahrheit zu ungefärbter Bruderliebe, so habt euch untereinander beständig lieb aus reinem Herzen,... 1. Petr. 1, 22 - Ich aber sage euch: Wer mit seinem Bruder zürnet, der ist des Gerichts schuldig; wer aber zu seinem Bruder sagt: Racha! der ist des Rats schuldig; wer aber sagt: Du Narr! der ist des höllischen Feuers schuldig. - Matth. 5, 22

zuletzt bearbeitet 22.12.2014 20:38 | nach oben springen

#4

RE: Christen sollen im Weihnachtsgottesdienst Muslimische Lieder singen

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 22.12.2014 21:53
von Aquila • 5.748 Beiträge

Lieber Sel

Vielen Dank für diesen Hinweis.

welch "tolles"....
kunterbuntes "Wunschkonzert" von islamischer Seite als weitere Einstimmung auf den "Chrislam" ....

von Seiten "zeitgemäss dialogisierender" kirchlicher Vertreter
dürften womöglich durchaus "wohlwollende" Reaktionen zu erwarten sein....
der Ausverkauf der katholischen Identität ist längst im Gange.

Freilich werden sich die Moslems keinesfalls mit den Handlungen der Glaubensverdunsterern begnügen.

"Chrislam" lediglich als Vorstufe für....
"Dar es Salaam"...."Haus des Friedens" unter islamischer Terror-Knechtschaft.
Also angeblicher "Frieden" durch Islamisierung der ganzen Welt!


Harmlos anmutende Liedchen - gerade auch von einem geistig umnachteten,
vom wahren Glauben abgefallenen Sänger wie Cat Stevens -
sind diesbezüglich für die Verbreitung der Irrlehre Islam "hilfreiche Botschaften"

Der Text des vorgeschlagenen Liedes spricht für sich:
-

Heller Mondschein leuchtet
oberhalb auf den Bergen von Wadä;
lasst uns Allahs Güte loben,
spüren wir doch stets seine Nähe’!
Bist uns gesandt, dir zu folgen,
Was du gesagt und getan.
Ehre für uns und Medina,
Sei gegrüßt, edelster Mann!


Eine "Loblied" auf den Schein-"Propheten Mohammed"
und dessen "Auftraggeber", den Phantom-Gott "Allah" ....
und somit ein Plädoyer für die Irrlehre Islam !

für wie naiv haltet der dies vorschlagende Moslem mittlerweile
eigentlich die Christen ?
Offenbar für erschreckend naiv !
Dass einige "Chrislamisten" diesen Verrat
im Zuge der "Dialogverbeugung" auch noch vollziehen könnten,
ist heute zumindest nicht mehr auszuschliessen.

@Michaela hat es bereits erwähnt;
sollte sich in einer Kirche ein derartiges Szenario abzeichnen....
dann einfach aufstehen und die Kirche
- nach erfolgter voriger Ehrerbietung
für unseren im Tabernakel gegenwärtigen Herrn und Gott Jesus Christus -
verlassen.


Niemand kann zum "singenden" Glaubensverrat gezwungen werden.



Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 22.12.2014 23:32 | nach oben springen

#5

RE: Christen sollen im Weihnachtsgottesdienst Muslimische Lieder singen

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 22.12.2014 21:57
von Michaela (gelöscht)
avatar

Bei der Aufforderung zur o. g. Huldigung des antichristlichen Lehrers der Hölle, sprich Mohammad, die Kirche zu verlassen, ist Aquilas Hinweis von größter Bedeutung:.....- nach erfolgter voriger Ehrerbietung
für unseren im Tabernakel gegenwärtigen Herrn und Gott Jesus Christus -


Das hatte ich auch getan.
Ich bin ganz beschämt, dass ich es nicht geschrieben habe.

Michaela mit dankschuldigen Grüßen


Habt ihr eure Seelen gereinigt im Gehorsam der Wahrheit zu ungefärbter Bruderliebe, so habt euch untereinander beständig lieb aus reinem Herzen,... 1. Petr. 1, 22 - Ich aber sage euch: Wer mit seinem Bruder zürnet, der ist des Gerichts schuldig; wer aber zu seinem Bruder sagt: Racha! der ist des Rats schuldig; wer aber sagt: Du Narr! der ist des höllischen Feuers schuldig. - Matth. 5, 22

zuletzt bearbeitet 22.12.2014 22:48 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Das Kreuz ist eine mächtige Schutzwaffe - Was ist denn aber das Kreuz für den Christen im besonderen?
Erstellt im Forum Schon gewusst ? von Blasius
6 22.10.2019 08:46goto
von Blasius • Zugriffe: 146
_Vier Merkmale eines guten Christen
Erstellt im Forum Schon gewusst ? von Blasius
0 17.07.2019 16:54goto
von Blasius • Zugriffe: 59
Christen und Konservative werden in der EU ausgegrenzt
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
1 07.07.2018 23:13goto
von Kristina • Zugriffe: 130
Wer ist ein Christ? - Wer nicht?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Protestantismus von Sel
6 14.04.2018 14:34goto
von Aquila • Zugriffe: 568
Nach Massaker an 29 koptischen Christen werden Einzelheiten bekannt!
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
6 15.06.2017 23:25goto
von Michaela • Zugriffe: 1240
Bischof: Christen in Asylunterkünften bedroht
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
1 24.04.2017 21:26goto
von Kristina • Zugriffe: 242
Verfolgung der orientalischen Christen unter dem Islam
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
1 02.01.2017 21:21goto
von Kristina • Zugriffe: 218
Wie verfolgte Christen den Islam erleben
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
8 10.09.2019 08:52goto
von Kristina • Zugriffe: 1434
Montreal: Brief eines kanadischen Bürgermeister an muslimische Eltern
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
13 26.11.2015 15:23goto
von Andi • Zugriffe: 2538

Besucher
1 Mitglied und 20 Gäste sind Online:
Katrin

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anouschka
Besucherzähler
Heute waren 842 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3366 Themen und 22157 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
Aquila, Blasius, Hemma, Katholik28, Katrin, Koi, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen