Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#11

RE: Kardinal Lehmann glaubt nicht an die Kirche

in Diskussionsplattform (2) 17.05.2013 23:24
von blasius (gelöscht)
avatar

An was glaubt Kardinal Lehmann?

Die Welt 16.02.09

Holocaust-Leugner Williamson

Kardinal Lehmann kritisiert den Vatikan

Geduld gegenüber Williamson "fast lächerlich" - Mehr Kirchenaustritte

Dieser Artikel erschien in der Zeitung
DIE WELT.

Frankfurt/Berlin - Der Mainzer Kardinal Karl Lehmann dringt auf eine schnelle Klärung des Verhältnisses zwischen katholischer Kirche und der ultrakonservativen Pius-Bruderschaft. Lehmann nannte es "im Grunde fast lächerlich", dass eine Situation entstanden sei, in der der umstrittene Bischof Richard Williamson bis Monatsende prüfen wolle, "ob der Holocaust stattgefunden hat oder nicht". Der frühere Chef der Bischofskonferenz sagte weiter: "Auch liberale Leute verstehen nicht, dass man so Katz und Maus mit sich spielen lässt."

Daneben nahm Lehmann Papst Benedikt XVI. in der Williamson-Affäre erneut in Schutz. Er verstehe, dass der Papst im Bemühen um die Einheit der Kirche auf die Pius-Bruderschaft zugegangen sei. Es gehöre dazu, "dass man dabei auch vielleicht etwas riskieren muss".

Der Papst hatte im Januar Williamson und drei weitere Bischöfe der Pius-Bruderschaft rehabilitiert und damit den Weg für eine Wiedereingliederung der 1970 vom verstorbenen Erzbischof Marcel Lefebvre gegründeten Bewegung in die katholische Kirche frei gemacht. Nach scharfen Protesten rief der Vatikan Williamson zum Widerruf seiner Leugnung des Völkermords auf. Bislang ist Williamson dazu nicht bereit.

Derweil verzeichnen viele Städte höhere Kirchenaustrittszahlen als üblich. Laut "Focus" kehrten auf dem Standesamt Stuttgart-Mitte binnen 14 Tagen 67 Gläubige ihrer Kirche den Rücken, im Jahr zuvor waren es im selben Zeitraum 24 gewesen. In Regensburg registrierte das Standesamt seit der Wiederaufnahme der Pius-Brüder 79 statt 34 Austritte. epd/AP

© Axel Springer AG 2013. Alle Rechte vorbehalten

Aus: http://www.welt.de/welt_print/article321...en-Vatikan.html

nach oben springen

#12

RE: Kardinal Lehmann glaubt nicht an die Kirche

in Diskussionsplattform (2) 18.05.2013 23:21
von Aquila • 4.725 Beiträge

Lieber blasius

Ich denke, dass der Hinweis auf die "zunehmenden Kirchenaustritte" lediglich Eines belegt....

Wer kaum mehr irgend einen Bezug zum wahren Glauben und somit auch keinen Bezug mehr zur Heiligen Mutter Kirche hat, für den genügt irgend ein aufgebauschter "Grund", um die schon längst vorgesehene Distanzierung "exemplarisch" zu vollziehen....

Wer freilich um die erhabene Übernatürlichkeit der Kirche als dem mystischen Leib Christi weiss,
weiss auch zu differenzieren zwischen
den Vergehen einzelner ihrer Glieder
und ihrer dennoch unveränderlich und unantastbaren Heiligkeit als Ebenbild der Weisheit Gottes
und weiss somit auch um die unermessliche Kostbarkeit
ihres mütterlich sorgenden Wirkens und Handelns kraft ihrer sakramentalen Vollmachten.


Papst Franziskus:

"Die Kirche ist die Mutter, die uns den Glauben schenkt."

Die Kirche ist die Mutter, die uns den Glauben schenkt


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online:
Manuela

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: schwanenfamilie23
Besucherzähler
Heute waren 394 Gäste und 11 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2691 Themen und 17048 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:
Aquila, benedikt, Blasius, Eva, Giuseppe Bottazzi, Hemma, Kleine Seele, Manuela, Maresa, scampolo, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen