Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • Advent 2020Datum12.12.2020 05:18
    Foren-Beitrag von Koi im Thema Advent 2020

    Typisch für das Ende der Adventszeit sind die so genannten sieben O-Antiphonen. Diese stellen Gebetsverse dar und werden als eine Art letzte Steigerung in der Erwartung des Advents an den sieben Tagen vor Weihnachten zum Magnificat in der Vesper gesungen. Sie sind bereits seit dem 7. Jahrhundert nachweisbar, stammen also aus spätantiker Zeit und sind somit ein sehr altes kirchliches Erbe. Die sieben O-Antiphonen setzen sich aus Zitaten der Heiligen Schrift zusammen.

    Früher wurden sie auch in der Vorbereitung auf das Kommen Christi durch szenische Darstellungen etwa der Begegnung Marias mit dem Erzengel Gabriel und anderen Ereignisse aus der Kindheit Jesu begleitet.

    Dabei beginnen die sieben O-Antiphonen jeweils mit einer dem Alten Testament (meist den Worten des Propheten Jesaja) entnommenen bildhaften Anrede des erwarteten Messias unter verschiedenen Heilstiteln, welche dessen ersehntes Wirken preist. Sie münden schließlich in dem lateinischen Ruf »Veni!« (»Komm!«), der um Beistand und Heil bittet. Der Name der Antiphonen leitet sich von der Anrufung »O« ab, mit welcher jede der Antiphonen beginnt!

    1) O Sapientia (O Weisheit) am 17. Dezember
    2) O Adonai (O Herr) am 18. Dezember
    3) O Radix Jesse (O Wurzel Jesse) am 19. Dezember
    4) O Clavis Davis (O Schlüssel Davids) am 20. Dezember
    5) O Oriens (O Morgenstern) am 21. Dezember
    6) O Rex Gentium (O König der Völker) am 22. Dezember
    7) O Emmanuel (O Gott mit uns) am 23. Dezember

    Übrigens bilden die Anfangsbuchstaben der sieben O-Antiphonen, liest man sie in der Reihenfolge rückwärts, ein sogenanntes Akrostichon: Sie ergeben die lateinischen Worte »ero cras«, welche übersetzt werden können als »Morgen werde ich kommen«.

  • Advent 2020Datum11.12.2020 05:30
    Foren-Beitrag von Koi im Thema Advent 2020

    Weihnachtsfest

    Noch einmal ein Weihnachtsfest,
    Immer kleiner wird der Rest,
    Aber nehm ich so die Summe,
    Alles Grade, alles Krumme,
    Alles Falsche, alles Rechte,
    Alles Gute, alles Schlechte —
    Rechnet sich aus all dem Braus
    Doch ein richtig Leben raus.
    Und dies können ist das Beste
    Wohl bei diesem Weihnachtsfeste.

    Theodor Fontane

  • CORONA IMPFUNGDatum10.12.2020 12:54
    Foren-Beitrag von Koi im Thema CORONA IMPFUNG

    Chronik

    7. Dezember 2020 / 19:31

    Gesundheit

    Ex-Pfizer-Vize schlägt Alarm: „Stoppt alle SARS-CoV-2-Impfstoff-Studien!“

    Das ist eine Sensation! Wie jetzt bekannt wurde, fordert der Ex-Vizechef des Pharmariesen Pfizer, Michael Yeadon, in einer gemeinsamen Petition mit dem deutschen Arzt Wolfgang Wodarg den sofortigen Stopp aller SARS-CoV-2-Impfstoff-Studien in der EU.

    Irreparable Schäden für EU-Bürger

    In diesem Schreiben an die Europäische Medizin-Agentur sprechen die Autoren wörtlich davon, dass die EU-Bürger bei Verwendung des geplanten Impfstoffs von Pfizer/BionTech irreparablen Schaden erleiden könnten. Die Studie sei unzureichend, sodass die Wirksamkeit nicht genau beurteilt werden könne. Vor allem nicht, dass der Impfstoffempfänger eine weitere Verbreitung auf andere Mitmenschen verhindern könnte.

    Yeadon und Wodarg warnen in ihrem Brief vor medizinischen und wirtschaftlichen Folgen für die EU-Bürger, „die kaum höher sein könnten“.

    Pfizer selbst nicht sicher

    Wie berichtet, erklärte bereits der Geschäftsführer von Pfizer, Albert Bourla, dass es „nicht sicher“ sei, ob ihr Impfstoff die Covid-19-Übertragung an andere Menschen verhindern könne. Von NBC wurde er vorige Woche gefragt:

    Selbst wenn ich selber den Impfschutz hätte – könnte ich das Virus dann immer noch auf andere Menschen übertragen?

    Bourla antwortete laut Twitter-Eintrag von NBC:

    Ich denke, das ist etwas, das noch untersucht werden muss. Darüber sind wir uns im Moment nicht sicher.

  • CORONA IMPFUNGDatum10.12.2020 07:11
    Thema von Koi im Forum Nachrichten

    Britische Arzneimittelbehörde konkretisiert Impfwarnung

    Die britische Arzneimittelaufsicht MHRA hat ihre Warnung vor dem Pfizer/BioNTech-Impfstoff für Personen mit einer erheblichen allergischen Vorgeschichte konkretisiert.

    „Personen mit einer Vorgeschichte eines anaphylaktischen Schocks bei Impfungen, Arznei- oder Lebensmitteln sollten den Pfizer/BioNTech-Impfstoff nicht erhalten. Die zweite Dosis sollte niemandem verabreicht werden, bei dem nach Verabreichung der ersten Dosis dieses Impfstoffs eine Anaphylaxie aufgetreten ist“, sagte June Raine, Geschäftsführerin der MHRA in der Nacht auf heute.

    Die Warnung erfolgte gestern, nachdem zwei Fälle von schweren allergischen Reaktionen bei den ersten Coronavirus-Impfungen in Großbritannien aufgetreten waren.

    red, ORF.at/Agenturen

  • Advent 2020Datum10.12.2020 04:22
    Foren-Beitrag von Koi im Thema Advent 2020

    Wenn uns bewusst wird, dass die Zeit,
    die wir uns für einen anderen Menschen nehmen,
    das Kostbarste ist, was wir schenken können,
    haben wir den Sinn der Weihnacht verstanden.

  • Advent 2020Datum09.12.2020 02:33
    Foren-Beitrag von Koi im Thema Advent 2020

    Weihnachten

    Markt und Straßen stehn verlassen,
    Still erleuchtet jedes Haus,
    Sinnend geh' ich durch die Gassen,
    Alles sieht so festlich aus.

    An den Fenstern haben Frauen
    Buntes Spielzeug fromm geschmückt,
    Tausend Kindlein stehn und schauen,
    Sind so wunderstill beglückt.

    Und ich wandre aus den Mauern
    Bis hinaus ins freie Feld,
    Hehres Glänzen, heil'ges Schauern!
    Wie so weit und still die Welt!

    Sterne hoch die Kreise schlingen,
    Aus des Schnees Einsamkeit
    Steigt's wie wunderbares Singen -
    O du gnadenreiche Zeit!

    Joseph von Eichendorff

  • Advent 2020Datum08.12.2020 04:24
    Foren-Beitrag von Koi im Thema Advent 2020

    Die Weihnachtsbotschaft stützt sich nicht auf Angst,
    sondern auf Vertrauen, auf Hoffnung und Liebe.
    In der Liebe ist mehr Kraft als in irgendeiner anderen Macht.
    Jeder Mensch kann sie erfahren, sie einem anderen zugänglich machen.
    Sie ist der Frieden.

    Richard von Weizsäcker (ehem. Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland)

  • MASSENTEST CORONADatum07.12.2020 14:49
    Thema von Koi im Forum Nachrichten

    Steirische Ärztekammer: „Aus den USA erreichen uns bereits erste Berichte über Schädelbasisperforationen und Liquorfisteln nach Abstrichentnahmen, da die Rhinobasis hier stellenweise nur einen papierdünnen Knochen darstellt.“

  • MEMORIA DES HL. AMBROSIUSDatum07.12.2020 12:38
    Foren-Beitrag von Koi im Thema MEMORIA DES HL. AMBROSIUS

    Der hl. Ambrosius ist der Schutzpatron
    der Städte Bologna und Mailand
    der Krämer, Imker, Wachszieher und Lebkuchenbäcker,
    der Bienen, Haustiere und des Lernens.

    Seine Attribute sind Bienenkorb, Buch und Geißel.

  • Advent 2020Datum07.12.2020 04:58
    Foren-Beitrag von Koi im Thema Advent 2020

    Wir können sagen, dass der Advent die Zeit ist,
    in der die Christen in ihren Herzen die Hoffnung neu entdecken sollen,
    dass sie mit dem Beistand Gottes die Welt verändern können.


    Papst Benedikt XVI

  • Advent 2020Datum06.12.2020 06:53
    Foren-Beitrag von Koi im Thema Advent 2020

    Ja, im Stall von Bethlehem ist das große Licht erschienen,
    auf das die Welt wartet,
    in dem Kind, das da im Stall liegt, zeigt Gott seine Herrlichkeit -
    die Herrlichkeit der Liebe, die sich selbst verschenkt
    und sich in aller Größe begibt,
    um uns auf dem Weg der Liebe zu führen.

    Papst Benedikt XVI

    Allen Mitgliedern und Mitlesern wünsche ich einen besinnlichen und gesegneten zweiten Adventsonntag.

  • Advent 2020Datum05.12.2020 05:26
    Foren-Beitrag von Koi im Thema Advent 2020

    Der Geist der Weihnacht:

    Gottes Liebe wärme dich,
    Gottes Gegenwart umstrahle dich,
    Gottes Geist möge in dir sein,
    Gottes Kraft soll in dir wirken,
    Gottes Zärtlichkeit soll dich beschützen,
    Gottes Friede soll dich umgeben.

    Irisches Sprichwort

  • Advent 2020Datum04.12.2020 04:57
    Foren-Beitrag von Koi im Thema Advent 2020

    Advent und Weihnachten ist wie ein Schlüsselloch,
    durch das auf unserem dunklen Erdenweg
    ein Schein aus der Heimat fällt.

    Friedrich von Bodelschwingh

  • Advent 2020Datum03.12.2020 08:23
    Foren-Beitrag von Koi im Thema Advent 2020

    Alle Lichter, die wir anzünden,
    zeugen von dem Licht,
    dass da erschienen ist in der Dunkelheit.

    Friedrich von Bodelschwingh

  • Advent 2020Datum02.12.2020 02:24
    Foren-Beitrag von Koi im Thema Advent 2020

    Je älter man wird, desto öfter wünscht man sich zu
    Weihnachten Dinge die man nicht kaufen kann:

    Liebe, Gesundheit, Frieden !

  • Advent 2020Datum01.12.2020 08:47
    Foren-Beitrag von Koi im Thema Advent 2020

    Das Geheimnis der Weihnacht besteht darin,
    dass wir auf der Suche nach dem Großen und Ausserodentlichen,
    auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden.

    Unbekannter Autor

  • Advent 2020Datum30.11.2020 10:32
    Foren-Beitrag von Koi im Thema Advent 2020

    Erst wenn Weihnachten im Herzen ist,
    liegt Weihnachten auch in der Luft.

    William Turner Ellis

  • Liebe, Trost, Zuversicht Datum30.11.2020 08:16
    Foren-Beitrag von Koi im Thema Liebe, Trost, Zuversicht

    Seid fröhlich in der Hoffnung,
    geduldig in der Bedrängnis,
    beharrlich im Gebet!

    Röm. 12,12

  • Advent 2020Datum29.11.2020 10:22
    Thema von Koi im Forum Mitteilungen

    Die stille Zeit ist nun gekommen,
    hat meine Sehnsucht aufgenommen.
    Das Hoffen auf die bess're Welt
    und Liebe uns zusammen hält.....
    Advent, bei dir fühl' ich mich wohl!
    Die Kerzen brennen als Symbol

    Ich wünsche allen Mitgliedern und Mitlesern einen besinnlichen und gesegneten 1. Adventsonntag bei Punsch und Keksen.

    Koi

  • Die Adventszeit ist eine Zeit,
    in der man Zeit hat, darüber nachzudenken,
    wofür es sich lohnt, sich Zeit zu nehmen.

    Gudrun Kropp

Inhalte des Mitglieds Koi
Koi
Beiträge: 282
Seite 6 von 13 « Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 13 Seite »

Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Simon Berski 4711
Forum Statistiken
Das Forum hat 3773 Themen und 24273 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Blasius, Koi, Simeon



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz