Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#1

Weshalb ?

in Diskussionsplattform 30.07.2014 12:17
von MariaMagdalena (gelöscht)
avatar

Ihr Lieben,

Da ich nun einmal von Hause aus ein schrecklich neugieriges Menschenkind bin, möchte ich mit Euch ein ernstes Thema, mal nicht so ernst diskutieren, und so Gott Will, wir vielleicht sogar einen kleinen Ansatz finden, der einwenig dazu beitragen könnte, dass eher konservative Katholiken nicht ständig „ aufeinander losgehen“ mit sich gegenseitig beleidigen, den Glauben absprechen und den ganzen anderen ( verzeiht !) Mist, den sich gegenseitig vorwerfen !

Vorweg, mit einem Lächeln, an Balsius gerichtet und alle, die wie er so seine Probleme mit der katholischen Kirche haben :
Nein, dies Thema ist nicht dazu da über die Kirche herzuziehen, weil sie ja, so schlecht, verdorben usw. ist .


Hier geht es zur Abwechslung mal nur um uns Gläubige, die, weil ja heute alles in irgendwelche Schubladen gesteckt werden muß, eher ins konservative „ Lager“ gehören.

Die unter Euch, die mich etwas besser kennen, wissen, dass ich nicht oft etwas schreibe, wenn hier nicht eigene Erfahrungen/ Gedanken hinter stecken.

Und ganz ehrlich, auf gut norddeutsch:

Ick heff de schied satt, wat wi miteinander mocken !

Da wird man von anderen Gläubigen angezählt, weil man die heilige Messe bei der Priesterbruderschaft St. Pius X besucht !
Oder genau das gleiche Gesabbel wird meinem auch wieder , wie ein Eimer Unrat über den Kopf gegossen, weil man dazu steht die heilige Messe bei der Priesterbruderschaft St. Petrus zu besuchen!

Verzeiht, aber noch mal auf Platt:
Hebben wi all bloot noch een Piepmatz an piepen ? Oder geiht dat jo to goot ?

Denn wir wissen „ Da ist doch etwas faul im Staate Dänemark ( Kirche)“, aber wir haben unter einander nichts besseres zu tun, als die Probleme, die merkwürdigerweise hauptsächlich im deutschen Sprachraum zwischen der Priesterbruderschaften St. Pius X und St. Petrus bestehen, als Gläubige noch mitzutragen oder sogar zu schüren ?

Wie ich darauf komme ?
Ganz schlicht gesagt: Ich bin so eine Gläubige, die, wenn es möglich ist, zwischen der heiligen Messe beider Priesterbruderschaften hin und her pendelt ! Und die dann auch noch so frech ist, sich nicht einmal schuldig zu fühlen, weil ich es beiden Patres offen ins Gesicht gesagt habe, dass ich dies so mache und nicht anders !
Erst fanden es beide nicht gerade lustig, aber nun schmunzeln beide, wenn ich auftauche. Nur die Gläubigen, und hier vor allen jene, die nur zur heiligen Messe der Priesterbruderschaft St. Petrus gehen, haben mich richtig auf den Kicker.
Warum, so frage ich mich.
Denn, wenn die Patres beider Bruderschaften Probleme mit einander haben, so ist es ihre. und nur ihre Sache, diese zu klären, und nicht die Angelegenheit der Gläubigen!
Denn wir möchten doch nur an der Tridentinischen Messe teilnehmen, oder nicht ?
Manchmal denke ich, würden wir die Energie, die wir dazu benutzen über einander herzuziehen ,umlenken, um damit anderen Gläubigen für die Tridentinische Messe zu gewinnen, wäre dies um einiges sinnvoller als unser jetziges Verhalten zu einander.
Denn so spielen wir auch als Gläubige, nur denen in die Hand, die im Grunde letztendlich doch nur die Kirche zerstören wollen. Oder nicht ?
Vielleicht mag mir ja jemand erläutern „ wie aus Zwist und Streit unter konservativen Katholiken bitte schön etwas Gutes und Nutzbringendes für unsere Kirche rauskommen sollte ?“
Sorry, aber um das zu verstehen, scheine ich wohl zu doof im Dööts zu sein ?

So nun bitte ich euch um viele nette oder auch nicht so nette Antworten.


Pax et bonum
Maria


Oves meae vocem meam audiunt, et ego cognosco eas, et sequuntur me: et ego vitam aeternam do eis, et non peribunt in æternum, et non rapiet eas quisquam de manu mea
nach oben springen

#2

RE: Weshalb ?

in Diskussionsplattform 30.07.2014 16:39
von Maresa • 230 Beiträge

Liebe MariaMagdalena!

Meiner Meinung nach, liegt es vor allem daran, daß die die beiden Parteien Petrus- und Piusbrüder glauben, nur ihre Form der Messfeier, sei die Wahre und Richtige.
Die Petrusbrüder sind papsttreu, die Piusbrüder haben Schwierigkeiten mit dem Papsttum.

In Wigratzbad ist heute eine deutliche Trennung zwischen Petrusbrüder und konventuellen Teil zu bemerken. Wobei mir das wundervolle Miteinander von früher sehr fehlt. Die Petrusbrüder haben damals fleißig ausgeholfen: also Beichte gehört und Kommunion ausgeteilt. Das ist sehr schade, aber scheinbar geht es nicht anders. Wobei Bischof Zardas dieses wohl so wollte.

Ich für meinen Teil halte mich aus solchen Streitereien heraus. Denn wir sind doch alle "Die eine Kirche".

Leider fürchte ich, daß es irgendwann zur Abspaltung der traditionell eingestellten Kirche, von der Mutterkirche kommen wird.

Wie bei Allem, wird es wohl am Besten sein, den mittleren Weg zu beschreiten. Ich für meinen Teil mache es jedenfalls so. Darum gehe ich wie jedes Jahr bald in Exerzitien nach Wigratzbad.

Liebe Grüsse
Maresa

nach oben springen

#3

RE: Weshalb ?

in Diskussionsplattform 30.07.2014 18:08
von MariaMagdalena (gelöscht)
avatar

Liebe Maresa,
Danke für Deine offenen Worte.
Doch weshalb machen wir als Gläubige da mit ?

Denn angnommen wir würden nicht weit von einander entfernt wohnen und ich würde Dich einladen mit mir in die heilige Messe der Priesterbruderschaft St. Pius X gehen. Würdest du da mitkommen? Verzeih, aber mich würde es interessieren, wie Dich entscheiden würdest.

Pax et bonum
Maria


Oves meae vocem meam audiunt, et ego cognosco eas, et sequuntur me: et ego vitam aeternam do eis, et non peribunt in æternum, et non rapiet eas quisquam de manu mea
nach oben springen

#4

RE: Weshalb ?

in Diskussionsplattform 30.07.2014 18:55
von Maresa • 230 Beiträge

Liebe MariaMagdalena!

Leider muß ich Dir antworten, daß ich nicht mitkommen würde.
Es liegt daran, weil ich 100%ig papsttreu bin. Die Piusbrüder haben mich diesbezüglich zu schwer enttäuscht.

Auserdem ist seit einigen Jahren meine Heimat im Regina Pacis in Leutkirch. Ein wundervoller Ort des Glaubens.

Also nichts für ungut
Maresa

nach oben springen

#5

RE: Weshalb ?

in Diskussionsplattform 30.07.2014 20:25
von blasius (gelöscht)
avatar


Probleme mit der katholischen Kirche haben :

Liebe Maria,

hast Du schon mal darüber nachgedacht welche Probleme die sogenannte röm. Kath. Kirche
mit sich selbst hat, jedenfalls mehr, als blasius.

Was für mich tatsächlich fragwürdig ist, ist dass es eine Mutter Kirche gibt,
eine modern kath. Kiche, eine Traditionelle Kirche-
welche sich in Pius Bruderschaft und Petrus Bruderschaft aufteilt.

Bis auf einige Ausnahmen ist die Orthodoxe Kirche der Ursprünglichen
von Jesus gegründeten Kirche noch sehr nahe.

Wenn Du bei diesen Aufspaltungen keine Probleme hast, ist das für Dich erfreulich.
Für ein friedliches Zusammenleben sind die Aufspaltungen bestimmt nicht
förderlich, zu allem Übel gibt es noch eine Evangelische Kirche und viele mehr.

So nun kann sich jeder seine „Kirche“ heraussuchen,

liebe Grüße, blasius


zuletzt bearbeitet 30.07.2014 20:26 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Protestantische Tricks, die Hl. Schriften und die Hl. Kath. Kirche zu verfälschen
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Protestantismus von Sel
5 15.02.2019 19:28goto
von Stjepan • Zugriffe: 564
Rosenkranz - Gnadenmittel
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Heribert
6 09.11.2017 22:06goto
von Aquila • Zugriffe: 543
Petition gegen Hundefleisch-Festival in China
Erstellt im Forum Empfehlungen / Aufrufe von Stephanus
3 18.05.2016 19:20goto
von Stephanus • Zugriffe: 294
Heilige Eucharistie in der Bibel
Erstellt im Forum Das allerheiligste Altarsakrament von Stephanus
0 30.04.2016 03:22goto
von Stephanus • Zugriffe: 1620
Wenn die Regierung die Meinung der Freimaurerei einholt
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
6 14.07.2015 23:40goto
von Aquila • Zugriffe: 1259
Kinder- und Erwachsenentaufe oder nur Erwachsenentaufe?
Erstellt im Forum Das heilige Sakrament der Taufe von Stefan
8 08.05.2016 19:52goto
von Andi • Zugriffe: 1139
Verwunderlich, dass heute niemand mehr heiratet ? Oder nicht ?!
Erstellt im Forum Diskussionsplattform (2) von MariaMagdalena
12 13.09.2014 19:17goto
von MariaMagdalena • Zugriffe: 690
Hypothese , weshalb Christen zum Islam übertreten
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von MariaMagdalena
15 11.09.2014 20:55goto
von Michaela • Zugriffe: 989
Weshalb haben wir heute eigentlich vielfach einen so lauen, schwammigen Glauben ?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform (2) von MariaMagdalena
9 22.09.2014 07:47goto
von MariaMagdalena • Zugriffe: 1033

Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: clemens 31
Besucherzähler
Heute waren 18 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3240 Themen und 21546 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen