Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#6

RE: Der mystische Leib Christi

in Das Wesen der römisch katholischen Kirche 11.04.2013 23:50
von Stefan (gelöscht)
avatar

Lieber aquila,

vergelt's Gott! Dann bin ich froh, dass ich all die Zeit einen richtigen Begriff von der Kirche hatte und dass ich jenem Freund das richtig erklärt habe.

Nun eine andere Frage: Aus welchem Katechismus zitierst Du die obigen Stellen? Aus dem KKK oder einem anderen?

Vom KKK hatte ich gehört, er basiere auf den Konzilsbeschlüssen; und ich selbst hatte mal im KKK eine sehr merkwürdige Formulierung gefunden, die mit dem katholischen Glaubern so nicht kompatibel ist: Wer die Hostie gläubig nempfängt, der empfängt Christus. Christus empfängt aber auch derjenige, der die Hostie unglöäubig empfängt. Aufgrund dieser Formulierung verwände ich den KKK nicht mehr, weil ich Angst habe, dass er mir etwas vermittelt, was dann doch nicht katholisch ist!

Liebe Grüße,
Stefan

nach oben springen

#7

RE: Der mystische Leib Christi

in Das Wesen der römisch katholischen Kirche 12.04.2013 00:34
von Aquila • 4.137 Beiträge

Lieber Stefan

Ich verwende den Katechismus der Katholischen Kirche
KKK

Die von Dir angesprochene Formulierung kann ich im Moment nicht finden....
doch die Aussage will wohl darauf hinweisen,
dass die
GEGENWART Christi in der
G e s t a l t
der konsekrierten hl. Hostie
i m m e r
gegeben ist
!

Ja, selbst dann, wenn der Empfang des Allerheiligsten im bewussten Unglauben geschehen sollte !

Nur wissen wir auch von der Warnung des hl. Paulus, dass derjenige, der den Leib Christi unwürdig empfängt, sich das Gericht isst.

"Wer daher unwürdig dieses Brot isst oder den Kelch des Herrn trinkt,
der wird schuldig am Leib und Blut des Herrn ...
Denn wer unwürdig isst und trinkt, der isst und trinkt sich das Gericht, da er den Leib des Herrn nicht unterscheidet.” (1 Kor 11,27 - 29)"

Wer also im Unglauben den Leib Christi empfängt, kreuzigt unseren Herrn gleichsam aufs Neue und erhält keinerlei Gnaden!
Im Gegenteil....
"was er hat ( an Gnaden ), wird ihm noch genommen"!

Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 24.08.2013 00:20 | nach oben springen

#8

RE: Der mystische Leib Christi

in Das Wesen der römisch katholischen Kirche 12.04.2013 08:41
von Stefan (gelöscht)
avatar

Lieber Aquila,

leider kann ich dir die Nummer nicht angeben, unter der sich die Formulierung befindet, weil ich den KKK nicht mehr besitze. Deine Darlegung ist natürlich sehr richtig. Aber die Formulierung im KKK ist so, wie sie da steht, irreführend.

Vielleicht finde ich die Stelle im Internet!

Liebe Grüße,
Stefan

nach oben springen

#9

RE: Der mystische Leib Christi

in Das Wesen der römisch katholischen Kirche 12.04.2013 12:12
von Aquila • 4.137 Beiträge

Lieber Stefan

Ich habe nun auch sowohl im KKK als auch im Kanonischen Recht CIC ( Codex Iuris Canonici ) gesucht und diese Beschreibung nicht gefunden.

Kann es sein, dass Du es vielleicht doch woanders gelesen hast ?


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#10

RE: Der mystische Leib Christi

in Das Wesen der römisch katholischen Kirche 12.04.2013 14:19
von Stefan (gelöscht)
avatar

Lieber Aquila,

ich habe die SDtelle nun gefunden:


1336 Die erste Ankündigung der Eucharistie entzweite die Jünger, so wie auch die Ankündigung des Leidens bei ihnen Entrüstung hervorrief: „Was er sagt, ist unerträglich. Wer kann das anhören?" (Joh 6,60). Die Eucharistie und das Kreuz sind Steine des Anstoßes. Es ist das gleiche Mysterium und es hört nicht auf, Anlaß zur Spaltung zu sein. „Wollt auch ihr weggehen?" (Joh 6,67). Diese Frage des Herrn ertönt durch die Jahrhunderte; durch sie lädt uns seine Liebe ein, zu erkennen, daß er allein „Worte des ewigen Lebens" hat (Joh 6,68) und daß, wer die Gabe seiner Eucharistie gläubig empfängt, ihn selbst empfängt.

Diese Formulierung hat mich sehr verunsichert!

Liebe Grüße,
Stefan

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rita
Besucherzähler
Heute waren 95 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2443 Themen und 14048 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Aquila, Hemma, Manuela, Mariamante, scampolo



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen