Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#6

RE: Der mystische Leib Christi

in Das Wesen der römisch katholischen Kirche 11.04.2013 23:50
von Stefan (gelöscht)
avatar

Lieber aquila,

vergelt's Gott! Dann bin ich froh, dass ich all die Zeit einen richtigen Begriff von der Kirche hatte und dass ich jenem Freund das richtig erklärt habe.

Nun eine andere Frage: Aus welchem Katechismus zitierst Du die obigen Stellen? Aus dem KKK oder einem anderen?

Vom KKK hatte ich gehört, er basiere auf den Konzilsbeschlüssen; und ich selbst hatte mal im KKK eine sehr merkwürdige Formulierung gefunden, die mit dem katholischen Glaubern so nicht kompatibel ist: Wer die Hostie gläubig nempfängt, der empfängt Christus. Christus empfängt aber auch derjenige, der die Hostie unglöäubig empfängt. Aufgrund dieser Formulierung verwände ich den KKK nicht mehr, weil ich Angst habe, dass er mir etwas vermittelt, was dann doch nicht katholisch ist!

Liebe Grüße,
Stefan

nach oben springen

#7

RE: Der mystische Leib Christi

in Das Wesen der römisch katholischen Kirche 12.04.2013 00:34
von Aquila • 6.289 Beiträge

Lieber Stefan

Ich verwende den Katechismus der Katholischen Kirche
KKK

Die von Dir angesprochene Formulierung kann ich im Moment nicht finden....
doch die Aussage will wohl darauf hinweisen,
dass die
GEGENWART Christi in der
G e s t a l t
der konsekrierten hl. Hostie
i m m e r
gegeben ist
!

Ja, selbst dann, wenn der Empfang des Allerheiligsten im bewussten Unglauben geschehen sollte !

Nur wissen wir auch von der Warnung des hl. Paulus, dass derjenige, der den Leib Christi unwürdig empfängt, sich das Gericht isst.

"Wer daher unwürdig dieses Brot isst oder den Kelch des Herrn trinkt,
der wird schuldig am Leib und Blut des Herrn ...
Denn wer unwürdig isst und trinkt, der isst und trinkt sich das Gericht, da er den Leib des Herrn nicht unterscheidet.” (1 Kor 11,27 - 29)"

Wer also im Unglauben den Leib Christi empfängt, kreuzigt unseren Herrn gleichsam aufs Neue und erhält keinerlei Gnaden!
Im Gegenteil....
"was er hat ( an Gnaden ), wird ihm noch genommen"!

Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 24.08.2013 00:20 | nach oben springen

#8

RE: Der mystische Leib Christi

in Das Wesen der römisch katholischen Kirche 12.04.2013 08:41
von Stefan (gelöscht)
avatar

Lieber Aquila,

leider kann ich dir die Nummer nicht angeben, unter der sich die Formulierung befindet, weil ich den KKK nicht mehr besitze. Deine Darlegung ist natürlich sehr richtig. Aber die Formulierung im KKK ist so, wie sie da steht, irreführend.

Vielleicht finde ich die Stelle im Internet!

Liebe Grüße,
Stefan

nach oben springen

#9

RE: Der mystische Leib Christi

in Das Wesen der römisch katholischen Kirche 12.04.2013 12:12
von Aquila • 6.289 Beiträge

Lieber Stefan

Ich habe nun auch sowohl im KKK als auch im Kanonischen Recht CIC ( Codex Iuris Canonici ) gesucht und diese Beschreibung nicht gefunden.

Kann es sein, dass Du es vielleicht doch woanders gelesen hast ?


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#10

RE: Der mystische Leib Christi

in Das Wesen der römisch katholischen Kirche 12.04.2013 14:19
von Stefan (gelöscht)
avatar

Lieber Aquila,

ich habe die SDtelle nun gefunden:


1336 Die erste Ankündigung der Eucharistie entzweite die Jünger, so wie auch die Ankündigung des Leidens bei ihnen Entrüstung hervorrief: „Was er sagt, ist unerträglich. Wer kann das anhören?" (Joh 6,60). Die Eucharistie und das Kreuz sind Steine des Anstoßes. Es ist das gleiche Mysterium und es hört nicht auf, Anlaß zur Spaltung zu sein. „Wollt auch ihr weggehen?" (Joh 6,67). Diese Frage des Herrn ertönt durch die Jahrhunderte; durch sie lädt uns seine Liebe ein, zu erkennen, daß er allein „Worte des ewigen Lebens" hat (Joh 6,68) und daß, wer die Gabe seiner Eucharistie gläubig empfängt, ihn selbst empfängt.

Diese Formulierung hat mich sehr verunsichert!

Liebe Grüße,
Stefan

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
TEIL IX: Sind Protestanten Glieder des Leibes Christi?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Protestantismus von Stjepan
0 02.11.2020 11:33goto
von Stjepan • Zugriffe: 53
18. April 2019 Wie unsere Teilnahme am Leiden Christi sein kann
Erstellt im Forum Leiden, Tod und Auferstehung Christi von Blasius
1 06.10.2019 23:29goto
von Blasius • Zugriffe: 190
"Die Schönheit Christi, des einzigen Erlösers"
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Blasius
0 16.03.2019 23:14goto
von Blasius • Zugriffe: 170
Das Priestertum Jesu Christi „Du bist Priester auf ewig nach der Ordnung des Melchisedech.“ (Ps. 109, 4)
Erstellt im Forum Wort- und Begrifferklärungen von Blasius
1 28.03.2016 18:41goto
von Blasius • Zugriffe: 416
Der Leib Christi
Erstellt im Forum Kirchenväter / Kirchenlehrer von Blasius
0 08.08.2015 22:26goto
von Blasius • Zugriffe: 415
MARIA - MUTTER CHRISTI, MUTTER DER KIRCHE
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von blasius
6 02.08.2016 15:06goto
von Aquila • Zugriffe: 1030
Der eine Leib und die vielen Glieder / die Zwölf Stämme?
Erstellt im Forum Neues Testament von blasius
4 08.09.2013 10:16goto
von blasius • Zugriffe: 1146
1. Juli: Fest des Kostbaren Blutes Christi
Erstellt im Forum Leiden, Tod und Auferstehung Christi von Aquila
5 30.06.2020 22:02goto
von Aquila • Zugriffe: 1932
Wundmale Christi (Stigmata)
Erstellt im Forum Erscheinungen / Botschaften / Wunder von Kristina
3 09.02.2018 23:57goto
von Hemma • Zugriffe: 5967

Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kilian
Forum Statistiken
Das Forum hat 3827 Themen und 24625 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen