Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#11

RE: Der mystische Leib Christi

in Das Wesen der römisch katholischen Kirche 12.04.2013 19:04
von Aquila • 4.135 Beiträge

Lieber Stefan

Danke für den Hinweis.

Diese Stelle hört sich nun doch etwas anders an als bislang angenonmen.
Ich denke, dass hier kein Grund zur Beunruhigung besteht.

Wie ich in einem vorigen Beitrag angedeutet habe, kann der Gnadenstrom einer hl. Kommunion nur dann fliessen, wenn das Herz des Empfangenden im festen Glauben verwurzelt ist.

D.h. denn konkret, dass mit "ganzer Christus" der mit dem gläubigen Empfang des Leibes Christi einhergehende geschenkte Gnadenregen gemeint ist.

Wer bewusst ungläubig die hl. Kommunion empfängt, begeht ohnehin eine schwere Sünde und empfängt denn zwar auch den Leib Christi
- denn unser Herr und Gott Jesus Christus ist so gleichsam leidender Gefangener Seiner Vergegenwärtigung, die auch dann gegeben ist, wenn der Glaube fehlt, also ein solcher Mensch empfängt nicht etwa nur "einen Teil" von Christus -
ABER....
ohne auch nur ein Jota an Gnaden zu erhalten.
Wie bereits geschrieben erfährt eine solche Seele gar das Gegenteil; es wird ihr an Gnaden noch genommen, welche sie hatte.

"Ganzer Christus" also im Sinne von...
durch den ehrfürchtigen, im wahren Glauben wurzelnden Empfang der hl. Kommunion der damit einhergehende unermesslichen Gnadenstrom, um im Streben nach Vollendung zu wachsen und zu reifen.

Zugegeben, lieber Stefan,
diese Stelle kann
- gerade ohne nähere Erläuterung -
durchaus auch zu einer ungewollten Verunsicherung führen, die aber in der Sache nicht beabsichtigt ist.



Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#12

RE: Der mystische Leib Christi

in Das Wesen der römisch katholischen Kirche 12.04.2013 21:39
von Stefan (gelöscht)
avatar

Lieber Aquila,

Deine Erklärung ist einleuchtend! Leider ist das im KKK sehr schlecht ausgedrückt! Da kann man als Unerfahrener sehr schnell ins Wanken kommen!

Und da ich nicht weiß, ob es im KKK nöch Ähnliches gibt, lasse ich lieber die Finger von ihm weg, weil ich ja noch vieles über den katholischen Glauben nicht weiß; und durch solche Formulierungen, auch wenn sie richtig gemeint sind, könnte ich schnell eine falsche Lehre ziehen und diese verinnerlichen. Da habe ich Angst vor!

Diese Stelle sollte man in der nächsten AUflage des KKK doch anders formulieren, so dass das so, wie Du es erklärst, auch wörtlich zum Ausdruck gebracht wird.

Liebe Grüße!

Stefan

nach oben springen

#13

RE: Der mystische Leib Christi

in Das Wesen der römisch katholischen Kirche 12.04.2013 22:15
von Aquila • 4.135 Beiträge

Lieber Stefan

Ich verstehe durchaus Deine Bedenken, durch unausgereifte Formulierungen in Glaubenskonflikte geraten zu können.

Damit dies aber nicht geschehen kann, ist es wichtig, das Glaubensfundament derart zu festigen, dass es durch keinerlei Einflüsse ins Wanken geraten kann.
So kann denn auch besagte Formulierung unter ganz anderen Vorzeichen richtig interpretiert werden.

Dieses Forum soll denn auch dazu dienlich sein, den Glauben derart zu stärken, dass er nicht mehr so leicht "ins Wanken" gebracht werden kann.

Der KKK ist denn auch nicht unbedingt für Neukonvertiten geschrieben sondern dient zur weiteren Festigung des bereits bestehenden festen Glaubensfundamentes mit dem diese Zielsetzung fördernden entsprechenden Formulierung.
Er setzt schon Einiges an theologischen Wissen voraus oder zielt auf die Bereitschaft, dieses sich mit Hilfe des Katechismus Schritt für Schritt anzueignen.

Darf ich Dich fragen, welchen Katechismus Du denn benutzt ?


Freundliche Grüsse und Gottes Segen.

nach oben springen

#14

RE: Der mystische Leib Christi

in Das Wesen der römisch katholischen Kirche 13.04.2013 13:10
von Stefan (gelöscht)
avatar

Lieber Aquila,

derzeit benutze ich keinen weiteren Katechismus. Ich bin derzeit auf der Suche nach einem geeigneten. Finde aber keinen, weil ich nicht weiß, was in welchem Katechismus steht und wie ausfürclich sie sind.

Aber vielleicht hast Du ja einen guten Tipp für mich!

Liebe Grüße,
Stefan

nach oben springen

#15

RE: Der mystische Leib Christi

in Das Wesen der römisch katholischen Kirche 13.04.2013 13:30
von Aquila • 4.135 Beiträge

Lieber Stefan

Ich könnte Dir gerade in Anbetracht Deiner noch jungen Heimfindung zur Heiligen Mutter Kirche einen Katechismus von einem hw Pater der Petrus-Bruderschaft
- Pater Martin Ramm FSSP -
empfehlen.

Aus diesem Büchlein das Vorwort:

----

VORWORT

Was soll man von einem Mathematiker halten, der das kleine Einmaleins nicht kann? Oder von einem Verkehrspolizisten, der die einfachsten Verkehrsregeln nicht kennt?
Viele Katholiken sind heute den Inhalten ihres Glaubens sehr entfremdet. Sie kennen weder das ‚kleine Einmaleins’ noch die ‚Verkehrsregeln’ der christlichen Religion. Die Heilsbotschaft Jesu Christi spielt in ihrem Leben keine große Rolle mehr. Das ist traurig!
Erst ein hinreichendes Glaubenswissen lässt den katholischen Glauben in seiner ganzen Schönheit sichtbar werden und macht ihn liebenswert.

Man kann nicht lieben, was man nicht kennt.
Man kann nicht entzünden, wenn man nicht brennt.
Man kann nicht weitergeben, was man nicht besitzt.
Ein "Katechismus" ist ein Buch, das eine kurze Zusammenfassung der ganzen Glaubens- und Sittenlehre enthält. Selbstverständlich kann dieses Büchlein nicht alle Fragen beantworten, aber es gibt doch einen Überblick über die wesentlichen Inhalte des katholischen Glaubens. Möge es ein wenig dazu beitragen, dass dieser Glaube von Jung und Alt besser gekannt, mehr geliebt und überzeugender gelebt wird!


----

Und das Erfreuliche dabei ist, dass dieser Katechismus auch online verfügbar ist,
oder auch kostenlos bezogen werden kann.

Bitte klicke hier


http://www.kleiner-katechismus.de/inhalt.html




Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 13.04.2013 16:08 | nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 8 Gäste sind Online:
scampolo, Aquila

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Heribert
Besucherzähler
Heute waren 291 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2442 Themen und 14044 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Aquila, Hemma, Katholik28, Manuela, scampolo



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen