Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Maria ist unsere liebende Mutter

in Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria 05.08.2021 14:14
von Katholik28 • 321 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !

Ja, ich kann Maria, meine liebende Mutter alles fragen, wirklich alles.
Dieser Auszug aus

"1 Minute mit Maria" vom 5. August 2021

erklärt das in einfach vertrauensvollen Worten.
Letztlich trägt die Muttergottes alles ihrem Sohn vor, unserem Gott.
Wenden wir uns also um alles voll großem Vertrauen und warten wir in Ruhe ab was geschieht.
Unsere Gebete werden immer so erhört wie es für uns am besten ist.

"Maria ist wie eine Mutter! Jeder sollte sich zuerst nach der Beziehung zur eigenen Mutter fragen. Was war lebenswichtig, was war konstruktiv, was kann schädlich gewesen sein in dieser Beziehung. Wie ist dann meine Beziehung zu Jesus? Denn Maria ist ständig bezogen auf ihren Sohn. Nichts gehört ihr, und die Gnaden, die wir von ihr erhalten, kommen von Jesus. Es spielt keine Rolle, um was wir sie bitten. Wenn wir es mit dem Herzen tun, mit dem Glauben und der Liebe zu einer so schönen und vollkommenen Mutter, dann werden wir Gnaden erhalten, auch wenn sie nicht immer der anfänglichen Erwartung entsprechen mögen.

Warum Maria statt Jesus um etwas bitten? Für uns als katholische Christen ist Jesus der erste Inhalt unseres Betens, zusammen mit dem Vater und dem Heiligen Geist. Aber „das Herz hat Gründe, die die Vernunft nicht kennt“, und das bringt uns dazu, uns an seine und unsere Mutter zu wenden. Zu Maria beten bedeutet vielleicht, unser Gebet konkreter zu machen, näher an den Realitäten unseres täglichen Lebens. Es bedeutet, an die Liebe zu ihr zu glauben und so unsere Herzen als Söhne und Töchter noch weiter aufzuschließen. Zu Maria beten bedeutet schließlich, Jesus anders zu sehen, als Sohn und als Bruder.

Père Bertrand Cormier"


Katholik28

nach oben springen

#2

RE: Maria ist unsere liebende Mutter

in Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria 05.08.2021 21:32
von Aquila • 7.014 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus!


Lieber @Katholik28

Passend zu diesen segensreichen Gedanken über Maria als liebende Mutter
Abt Maurus Xaverius von Plankstetten ( 1701 - 1757 ):
-

"Ist Maria eure Mutter,
so hört bis zum Tode nicht auf, sie als Kinder zu verehren!
Liebet, was sie geliebt hat, ehrt, was sie verehrte:
euren Heiland im Leiden und am Kreuze!


Kennt keinen anderen Jesus als den Gekreuzigten, aber auch keine andere Mutter als Maria unter dem Kreuz. Vergesst der Schmerzen dieser eurer Mutter nicht....


Katholisches Volk, schenke Maria dein Herz, und lass Mariens Herz das deinige sein!
Sie wird für dich wachen, für dich sorgen und für dich stehen
!"


-

Der Monat August ist dem Unbefleckten Herzen Mariens gewidmet:


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emilia
Forum Statistiken
Das Forum hat 4054 Themen und 26296 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Emilia, Emu



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen