Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Sri Lanka verbietet Burkas

in Nachrichten 30.04.2019 08:50
von Meister Eckhart • 20 Beiträge

Nach dem Massaker an Christen: Sri Lanka verbietet Burkas!
Das Land, das jahrelang im blutigen Bürgerkrieg versank, versucht seit Jahren wieder zu Frieden und Miteinander zu finden. Der Anschlag mit hunderten Verletzten und Toten hat tief ins Mark getroffen.

Als Folge darauf verbietet das Land nun die traditionelle muslimische Verhüllung der Frau, die auch hierzulande von breiten Bevölkerungsschichten abgelehnte Burka. Ab heute gilt der Erlass. Man argumentiert nachvollziehbarerweise mit der öffentlichen Sicherheit. Ordnungskräfte und Bevölkerung sollen auf den ersten Blick erkennen können, wen sie vor sich haben.

Nachdem sich eine Mutter mit Baby im Bauch und drei kleinen Söhnen an der Hand in die Luft sprengte, um ihrem Attentäter-Ehemann nachzufolgen, absolut verständlich. Zum Anschlag hat sich der IS bekannt. Außerdem gehen die Ermittler davon aus, dass eine lokale, islamistische Terrorgruppe, der National Tawheed Jamath, Beihilfe geleistet hat.

Sri Lanka, dass sich seit Jahren so sehr darum bemüht, mit allen Kulturen zum Frieden zu finden, hat die Reißleine gezogen. Das ist absolut korrekt und nur folgerichtig. Als bei uns 2016 das Massaker am Berliner Breitscheidplatz stattfand, wurde der Opfer zunächst nicht einmal gedacht. Erst ein Jahr später holte die Politik dies nach. Bis heute gibt es keinerlei Konsequenzen.

nach oben springen

#2

RE: Sri Lanka verbietet Burkas

in Nachrichten 30.04.2019 20:43
von Aquila • 5.458 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !


Lieber Meister Eckhart


Diese "Vollverschleierung" mittels Burka steht gleichsam symbolisch für das düstere Wesen des Islam....

Die Irrlehre Islam ist als Ganzes eine
"Fehlleitung" weg vom alleine wahren Weg.....
hervorgerufen durch einen selbsternannten (Schein-)"Propheten Mohammed !

also "Fehlleitung" weg von der Ewigen Wahrheit Jesus Christus ...
DEM Weg, DER Wahrheit und DEM Leben !

hin zu einem Leben ohne Gnade und Erlösung !


Der Konvertit Magdi Christian Allam bringt es auf den Punkt:
-

Die Wurzel des Bösen ist Bestandteil eines Islams,
der physiologisch gewalttätig und historisch auf Konflikt ausgerichtet ist.


-

Das inhaltliche Chaos im menschengemachten "Koran" wird dennoch von einem "roten Faden" durchzogen....
dem Aufruf zum Kampf / Krieg gegen "Ungläubige" zwecks Errichtung einer
islamischen Weltherrschaft
!

Und von diesem "roten Faden" wird auch kein Moslem abrücken !
Nur die Taktik variiert je nach gegebenen Verhältnissen.


Der Islam kennt von Grund auf keine Toleranz.
Diese vom Schein-"Propheten" Mohammed eingeführte Irrlehre ist niemals eine "Offenbarung Gottes", sie ist fern von Gnade und Erlösung und trägt so vielmehr die Merkmale jener Geister, deren jetziges Wesen ewiger Hass ist, der Dämonen.
So überrascht es wenig, dass die Weltherrschaft oberstes Ziel des Islam ist.
Mit allen Mitteln....von Täuschung ("taqija") bis Gewalt; alles schon gesehen.
Das Ziel: Herrschaft ohne Toleranz, der Islam duldet neben sich keine andere Religion.
Die Ausbreitung der Irrlehre Islam zu fördern, ist eines jeden Moslem Pflicht.
Daher ist es auch "logische" Folge, dass Moslems auch keinen echten Willen zur Integration zeigen; im Gegenteil:
Das Schritt für Schritt mehr islamische "Rechte" Einfordern zieht immer weitere Kreise.



Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 30.04.2019 20:44 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Leyla Bilge zum Thema "Der Islam in unserer Gesellschaft"
Erstellt im Forum Vorträge von Kristina
0 07.08.2018 21:18goto
von Kristina • Zugriffe: 107
Bischof von Teneriffa verbietet Freimaurern Zutritt zur Kirche – Kongreß der Hochgradfreimaurer
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
3 03.09.2016 16:39goto
von Aquila • Zugriffe: 718
Enzyklika „Casti connubii“ von Papst Pius XI. - vom 31. Dezember 1930
Erstellt im Forum Enzykliken von Blasius
8 25.03.2018 15:38goto
von benedikt • Zugriffe: 1321
Enzyklika Humanum genus über Wesen und Gefahr der Freimaurerei
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
0 10.07.2015 10:30goto
von Kristina • Zugriffe: 766
Das achte Gebot lautet "Du sollst kein falsches Zeugnis von dir geben wider deinem Nächsten."
Erstellt im Forum Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge von blasius
8 28.04.2015 09:34goto
von blasius (Gast) • Zugriffe: 1516
Im Wortlaut: Papstansprache anlässlich interreligiöser Begegnung
Erstellt im Forum Nachrichten von blasius
1 13.01.2015 23:46goto
von Aquila • Zugriffe: 202
Angola verbietet den Islam
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Andi
1 18.10.2014 22:58goto
von Aquila • Zugriffe: 118
Der freimaurerische Plan zur Zerstörung der katholischen Kirche
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
27 26.08.2018 18:47goto
von Kleine Seele • Zugriffe: 3520
Die Botschaft der Thérèse von Lisieux
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von blasius
1 10.05.2013 23:34goto
von blasius • Zugriffe: 575

Besucher
1 Mitglied und 23 Gäste sind Online:
Aquila

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Josip Mazic
Besucherzähler
Heute waren 1243 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3171 Themen und 20990 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
Andi, angelo, Aquila, benedikt, Hemma, Irene, Meister Eckhart, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen