Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Magazin DOMINUS VOBISCUM - Kirchliche Entwicklungen im deutschen Sprachraum

in Diskussionsplattform Kirche 11.04.2019 09:43
von Simeon • 459 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus!

Die Entwicklungen der Katholischen Kirche im deutschen Sprachraum in den letzten Jahren (etwa seit 1965 ) sind wirklich sehr sehr erschreckend.


im aktuellen Magazin der Laienvereinigung (Nr18 April 2019)
- DOMINIS VOBISCUM -
von PRO MISSA TRIDENTIA

wird diese Entwicklung in seiner schrecklichen Wahrheit sehr deutlich dargestellt.

Dargestellt werden verschiedene Parameter
Anz. Kath vs. Anz. Meßbesucher in D und Ö
dann die Entwicklungen der Priesterweihen von 1951 - 1993 im nördl. und südl. Deutschland / Öster / Schweiz
Anzahl Neupriester in D
Anzahl Priester in D
Priesteramtskandidaten Prognose bis 2036

Das Kirchliche Leben Kath. Kirche Deutschland 1953 - 2017
Entwicklung der Gottesdienstbesucher seit 2000


Man kann dazu nur sagen, dass die Zahlen schrecklich sind. Die Prognosen umsoschlimmer!
Übrigens: Alte Progrnosen sind leider eingetroffen und wurden leider zum Teil auch übertroffen!
Daher muss man - stand heute - davon ausgehen, dass bis zum Jahre 2034 die Gottesdienstbesucher nahezu 0 sein wird, die Priesteranzahl deutlich schrumpfen wird usw.


Wer genaueres erfahren will, kann sich das Magazin gerne bestellen.
- zu bestellen bei:
Monika Rheinschmitt, Frachstr. 6, D - 70825 Korntal
Tel: 07118387877
Email: pmt.stuttgart@t-online.de

Einige Fotos und Abbildungen sind unten hochgeladen.

---

Was wir aber sagen können und müssen, ist, dass die NEUE MESSE in seiner Form bis heute nur schlechte Früchte gebracht hat. Es ist und kann KEIN ZUFALL sein, dass diese Abwärtspirale seit der Einführung der NEUEN MESSE mit seinen schrecklichen NEUERUNGEN eingesetzt hat.

---
Die Katholiken finden keinen Halt mehr in diesen NEUERUNGEN.
Natürlich ist die NEUE MESSE nicht die einzige Ursache.
Auch und gerade die Medien, der Wohlstand , die Geheimverbünde, die Welt und das Fleisch - alles Feinde der Hl. Katholischen Kirche - tragen zu diesen schrecklichen Entwicklungen bei!

Herzl. Grüße


https://www.pro-missa-tridentina.org/



zuletzt bearbeitet 11.04.2019 11:04 | nach oben springen

#2

RE: Magazin DOMINUS VOBISCUM - Kirchliche Entwicklungen im deutschen Sprachraum

in Diskussionsplattform Kirche 11.04.2019 15:05
von Simeon • 459 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus

Dazu ganz passend, ein aktueller Brief von
em. Papst Benedikt

- Die Kirche und der Skandal des sexuellen Missbrauchs -

Ganz klare Worte! Bitte unbedingt lesen!

http://kath.net/news/67603


zuletzt bearbeitet 11.04.2019 15:05 | nach oben springen

#3

Ein bedeutsames Schreiben

in Diskussionsplattform Kirche 12.04.2019 18:45
von Katholik28 • 321 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus.

Lieber Sel,

danke für das Einstellen des Briefes unseres emeretierten deutschen Papstes.
Nun habe auch ich den langen Brief von unserem verehrten B XVI. gelesen.
Wie erwartet enthält er überraschend deutliche Aussagen zur Situation unserer Kirche heute.
B XVI. hatte bei der Einsetzung von Papst F. diesem Gehorsam versprochen.
Nur so ist es zu verstehen, dass er immer schweigt zu allem was geschieht.
Umso bedeutsamer ist dieses sein Schreiben, dass er mit "Genehmigung" von Papst F.
fertigen und veröffentlichen konnte.
Hier nochmal der Link dazu: http://www.kath.net/news/67603
Man braucht Zeit und Beschaulichkeit zum lesen.
B XVI. wird am 19. April 92
Gott schenke unserem verehrten deutschen Papst noch viele Lebensjahre.


Katholik 28

nach oben springen

#4

RE: Ein bedeutsames Schreiben

in Diskussionsplattform Kirche 12.04.2019 23:01
von Aquila • 7.119 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus!


Lieber Sel, lieber Katholik28

Die Richtigkeit der Worte von Papst Benedikt belegt die Reaktion der Medien.
Ein gleichsam uniforme zelebrierte "Empörtheit"
über Papst Benedikt.
Eine selbstredend heuchlerische "Empörtheit", sind es doch gerade die freigeistig liberalen Medien, die genau das verbreiten, was Papst Benedikt beklagt hat;
die in den Spuren der 68-er Seelenverderber Versexualisierung der Gesellschaft und dies bereits beginnend im Kindesalter !

Die "Fensteröffnung" durch das 2. Vatikanischen Konzil hat dieser giftverseuchten Luft Einlass gewährt.
Das traurige Ergebnis dieser Fahrlässigkeit hat Papst Benedikt treffend skizziert.


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#5

RE: Ein bedeutsames Schreiben

in Diskussionsplattform Kirche 13.04.2019 16:35
von Simeon • 459 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus

hier einmal ein Interview mit
Kardinal Müller zum Brief
von Papst Benedikt

https://www.kath.net/news/67624

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emilia
Forum Statistiken
Das Forum hat 4064 Themen und 26474 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen