Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#101

RE: Hymnus

in Weitere Gebete 17.06.2018 07:55
von benedikt • 3.030 Beiträge

Hymnus

Seht, wie die Schatten dunkler Nacht verblassen:
Rötliches Leuchten strahlt am frühen Himmel.
Bitten wir innig mit vereinter Stimme
Gott, den Allmächt'gen!

Dass er sich unser liebevoll erbarme,
Heil uns gewähre, unsre Trägheit banne
und uns als Vater einst in Güte schenke
himmlisches Erbe.

Lob sei dem Vater auf dem höchsten Throne,
Lob sei dem Sohne, Gott aus Gott geboren,
Lob sei dem Geiste, der von beiden ausgeht,
immer und ewig. Amen.

Nach: Ecce ian noctis tenuatur umbra; karolingisch
GL 484


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#102

RE: Hymnus

in Weitere Gebete 19.06.2018 07:47
von benedikt • 3.030 Beiträge

Hymnus

Zu Gott erhebt sich meine Seel
und tut auf ihn vertrauen.
Wenn ich nur ihn zum Schirm erwähl,
mag dann vor nichts mir grauen.
Drum schau ich allzeit nur auf ihn,
er wird in alln Gefahren,
wenn ich auch ganz verlassen bin,
mich gnädiglich bewahren.

Herr, deinen Weg wollst zeigen mir,
mir deine Wahrheit geben!
O Herr, mein Heil, mein höchste Zier,
auf dich stell ich mein Leben.
Mein Festung bist du, starker Gott,
die kann kein Feind bezwingen,
dahin kann ich in höchster Not
in sichre Hut mich bringen.

Nach: Psalm 25


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#103

RE: Hymnus

in Weitere Gebete 26.06.2018 07:35
von benedikt • 3.030 Beiträge

Hymnus

Das ist ein köstlich Ding, dem Herren danken
und lobsingen deinem Namen; du Höchster.

Des Morgens deine Gnade
und des Nachts deine Wahrheit verkünden
auf den zehn Saiten und Psalter,
mit Spielen auf der Harfe.

Das ist ein köstlich Ding, dem Herren danken
und lobsingen deinem Name; du Höchster.

Du lässt uns fröhlich singen
von den Werken, die, Herr, deine Hand gemacht.
Wie tief sind deine Gedanken;
du, Höchster, bleibest ewig.

Das ist ein köstlich Ding, dem Herren danken
und lobsingen deinem Namen; du Höchster.

Nach Psalm 92


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#104

RE: Hymnus

in Weitere Gebete 28.06.2018 07:53
von benedikt • 3.030 Beiträge

Hymnus

Christus, göttlicher Herr,
dich liebt, wer nur Kraft hat zu lieben:
unbewusst, wer dich nicht kennt;
sehnsuchtsvoll, wer um dich weiß.

Christus, du bist meine Hoffnung,
mein Friede, mein Glück, all mein Leben:
Christus, dir neigt sich mein Geist;
Christus, dich bete ich an.

Christus, an dir halt ich fest
mit der ganzen Kraft meiner Seele:
Dich, Herr, lieb ich allein -
suche dich, folge dir nach.

Alphanus von Salerno, + 1085


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#105

RE: Hymnus

in Weitere Gebete 01.07.2018 08:12
von benedikt • 3.030 Beiträge

Hymnus

Heil dem Herzen, das in Lieb entzündet,
Dessen Sinnen Gott allein gehört,
Alles ihm geschenket, was geschaffen,
Ruhm und Freude sucht in ihm allein.
Sorglos lebt's im heilig stillen Frieden,
Weil ihr Sinnen ganz Gott zugekehrt,
Froh und munter steuert sich's hienieden,
Durch die Meereswellen sturmbewegt.

Theresia von Avila


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Maxlobkowicz
Besucherzähler
Heute waren 29 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3283 Themen und 21798 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen