Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#6

RE: ,,JESUS CHRISTUS IST EMPFANGEN DURCH DEN HEILIGEN GEIST, GEBOREN VON DER JUNGFRAU MARIA" - Katechismus der Katholischen Kirche

in Hochfeste der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria 11.12.2017 17:56
von Kristina (gelöscht)
avatar

warum so ungehalten?

Du schränkst Gott in seinem Allwissen und seinem Tun ein.
Die Worte Gnade und Übernatürlichkeit sind dir mit Sicherheit fremd.

Du glaubst doch nicht im ernst, dass wir wegen dir oder einem anderen unsere Glaubensüberzeugungen über Bord werfen.

Diese Wahrheiten stehen die nächsten 100 Jahre noch fest.


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!
nach oben springen

#7

RE: ,,JESUS CHRISTUS IST EMPFANGEN DURCH DEN HEILIGEN GEIST, GEBOREN VON DER JUNGFRAU MARIA" - Katechismus der Katholischen Kirche

in Hochfeste der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria 11.12.2017 18:45
von Aquila • 5.839 Beiträge

@Peter Pan


Deine "netten" Sätze:

Warum beantwortet Ihr nicht die einfache Frage:Wie wurde Jesus geboren.????Phrasen aus alter Zeit
wirken heute einfach nur lächerlich.Gesteht Euch doch ein,Ihr wisst es ebensowenig wie ich.Habt doch
einmal den Mut ,Euren Verstand zu gebrauchen,den Gott auch Euch gegeben hat.


Nun, @Peter Pan....wie wäre es Deine von mir rot untermalte Aufforderung auf Dich zu beziehen ?

Die Allerheiligste Dreifaltigkeit, Gott erschafft aus dem Nichts....
Er nimmt in seiner zweiten Person, seinem Ewigen Wort, seinem eingeborenen Sohn, zur Sühne der Sünden der Welt menschliche Knechtgestalt an....
"empfangen vom Heiligen Geistes, geboren aus der Jungfrau Maria"
"das Wort ist Fleisch geworden"
Er verwandelt Wasser zu Wein....
Er lässt aus wenigen Broten und Fischen Tausende werden....
Er wandelt auf den stürmischen Wogen des Meeres....
Er gebietet der stürmischen See Einhalt....
Er treibt
Dämonen aus....
Er heilt Kranke an Leib und Seele....
Er erweckt Tote wieder zum Leben....
Er selbst ist auferstanden von den Toten....
Er erscheint ausserhalb von Raum und Zeit durch Wände und Türen
Er fährt auf in den Himmel....
Er ist gegenwärtig in der Gestalt der konsekrierten hl. Hostie;
in den nurmehr Gestalten von Brot und Wein gegenwärtig mit Leib und Blut, mit Seele und mit Gottheit....


So....
und nun soll Er also "nicht imstande sein" seine hochheilige Geburt aus der makellosen Jungfrau Maria so zu gestalten, dass die ewige Jungfräulichkeit seiner Mutter unversehrt bleibt ?

Konkret:
Der von Dir zitierte Pater hatte völlig recht !

Die Geburt unseres Herrn und Gottes Jesus Christus geschah auf die wie von ihm geschilderte übernatürliche Art und Weise.



Alleine ein tiefer Glaube jenseits menschlicher Vorstellungskraft vermag dieses Mysterium mit Herz und Seele zu verinnerlichen.



Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 11.12.2017 19:05 | nach oben springen

#8

RE: ,,JESUS CHRISTUS IST EMPFANGEN DURCH DEN HEILIGEN GEIST, GEBOREN VON DER JUNGFRAU MARIA" - Katechismus der Katholischen Kirche

in Hochfeste der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria 12.12.2017 08:29
von Peter Pan • 13 Beiträge

Doch das schreckligste der Schrecken ist der Mensch in seinem Wahn.
Schiller

Peter Pan

nach oben springen

#9

RE: ,,JESUS CHRISTUS IST EMPFANGEN DURCH DEN HEILIGEN GEIST, GEBOREN VON DER JUNGFRAU MARIA" - Katechismus der Katholischen Kirche

in Hochfeste der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria 12.12.2017 08:42
von Kristina (gelöscht)
avatar

Doch das schreckligste der Schrecken ist der Mensch in seinem Wahn.


Ja da hast du recht, denn es betrifft niemals diejenigen, die diesen Spruch benutzen.

Traue es Gott ruhig zu.
Er kann alles, wir nichts.


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!

zuletzt bearbeitet 12.12.2017 20:58 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wer nicht an Jesus Christus als GOTT glaubt, ist ein Ungläubiger!
Erstellt im Forum Der Eine Wahre Gott von Kristina
0 24.11.2018 00:39goto
von Kristina • Zugriffe: 410
Klarstellung zum Empfang der Heiligen Kommunion
Erstellt im Forum Das allerheiligste Altarsakrament von Katholik28
4 16.08.2018 18:38goto
von Aquila • Zugriffe: 290
Jesus Christus, wahrer Gott und wahrer Mensch - Epheser 5,23 Christliches Leben in Haus und Familie
Erstellt im Forum Neues Testament von Blasius
0 11.08.2018 09:22goto
von Blasius • Zugriffe: 134
Jesus Christus ist Katholisch!
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Protestantismus von Simeon
1 26.03.2018 20:01goto
von Aquila • Zugriffe: 262
Am 19. März wird der hl. Joseph als Bräutigam der allerseligsten Jungfrau Maria (vgl. 21.11.) geehrt.
Erstellt im Forum 19. März: Hochfest des hl. Josef von Blasius
4 19.03.2019 09:23goto
von Blasius • Zugriffe: 494
Hochfest Geburt Christi / Weihnachten
Erstellt im Forum Hochfeste Christi von Aquila
15 29.12.2019 23:57goto
von Aquila • Zugriffe: 2193
Maria - Überwinderin aller Irrlehren
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Aquila
4 12.09.2017 15:16goto
von Aquila • Zugriffe: 665
Sich dem Heiligen Geist anvertrauen
Erstellt im Forum Katechese von Aquila
0 28.05.2013 16:07goto
von Aquila • Zugriffe: 250
Der Heilige Geist - Die Dritte Göttliche Person
Erstellt im Forum Das heilige Sakrament der Firmung von Aquila
14 14.06.2019 06:55goto
von benedikt • Zugriffe: 2271

Besucher
0 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Palatiner
Forum Statistiken
Das Forum hat 3466 Themen und 22439 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen