Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Die Hand- und Stehkommunion: Ein Satanswerk der Freimaurerei

in Diskussionsplattform Kirche 16.10.2017 07:37
von Kristina (gelöscht)
avatar

http://www.herz-jesu-familie.de/mundkommunion.html

(Aus: Die schönsten eucharistischen Wunder, Heft 1, 5. 6f., 4. Auflage 2003, Miriam-Verlag, Zeichnung Rita Schwilgin. Anzing, zusammengestellt von Stadtpfarrer Karl Maria Harrer, München).


Die Hand- und Stehkommunion: Ein Satanswerk der Freimaurerei

Die französische Zeitschrift Vers dem am (Kanada) brachte 1970 folgende Orientierung: „Es gibt drei Phasen des freimaurerischen Plans (aus dem Jahr 1925): 1. Es soll mit allen Mitteln durchgesetzt werden, daß man in den römisch-katholischen Kirchen die heilige Kommunion stehend empfängt. 2. Man muß zu erreichen suchen, daß das „Brot“ den Kommunikanten in die Hand gegeben wird, um zu erreichen, daß Glaube und Frömmigkeit langsam schwinden und so die letzte Etappe erreicht wird. 3. So präpariert, werden die Gläubigen zum Glauben gebracht, daß die Eucharistie (heiligstes Altarssakrament) nur ein Symbol (Sinnbild) der Mahlzeit sei und schließlich Symbol der allgemeinen Weltverbrüderung.

Das Komplott (Verabredung zu einer gemeinsamen Straftat, Anschlag, Verschwörung) der Freimaurerei gegen die Kirche und das heiligste Altarssakrament könnten teuflischer und klarer nicht sein. Und das Traurigste, Niederdrückendste und Schrecklichste ist, daß dieser Plan in seiner ganzen Entwicklung hauptsächlich von jenen gefördert wird, die doch die heiligste Verpflichtung hätten, sich dieser Entchristlichung entgegenzusetzen. Statt dessen helfen sie durch ihre Haltung, das katholische Volk in den Protestantismus überzuführen.“

...

Der freimaurerische Plan zur Zerstörung der katholischen Kirche

Eucharistische Wunder

http://www.ewige-anbetung.de/Wunder/wunder.html

http://www.therealpresence.org/eucharst/mir/german_mir.htm

http://www.katholisches.info/2016/04/euc...nitz-anerkannt/

http://www.clairval.com/lettres/de/2016/03/30/1300316.htm


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!

zuletzt bearbeitet 16.10.2017 07:39 | nach oben springen

#2

RE: Die Hand- und Stehkommunion: Ein Satanswerk der Freimaurerei

in Diskussionsplattform Kirche 19.12.2017 17:10
von alfredus • 15 Beiträge

Der Geheimbund der Beschürzten wird immer öffentlicher und outet sich immer mehr. So konnte es sein, dass vor ein paar Monaten ein Prälat im Vatikan einen offenen Brief schreiben konnte : " An die lieben Brüder Freimaurer " und es gab keinerlei Kritik. Es ist ja bekannt, dass es unter den Priestern, Bischöfen und sogar Kardinälen, Freimaurer-Mitglieder gibt. Darüber hinaus haben die Freimaurer erklärt, dass es innerhalb des Vatikans vier Freimaurer-Logen gibt. Niemand soll sich täuschen und meinen das sind Ammenmärchen oder als eine Verschwörungstheorie abtun. Es gibt ganze Länder wie zum Beispiel Frankreich, wo kein Gesetz durchkommt, dass nicht von den Freimaurern beeinflusst worden ist. Was die katholische Kirche anbelangt die von den Freimaurern als Feind gesehen wird, so sagen Insider, dass in der katholischen Kirche von den 33 Vorgaben der Freimaurer, ca.90 % schon umgesetzt worden sind. Deshalb kann man sagen, die Freimaurer haben für ihren Teil gute Arbeit geleistet und werden fortfahren den Glauben geschickt zu manipulieren und das mit Hilfe ihren geheimen Kirchen-Anhänger. Wer das nicht glauben will, braucht sich nur die Kirchen der Neuzeit anzuschauen, da wird er den Tabernakel lange suchen müssen, dafür gibt es den Priestersitz, keine Kommunionbänke, dafür Stehkommunion, Laien die bis an das Allerheiligste vordringen, kaum Bilder, Statuen und Schmuck. Dafür gibt es im Hause des Herrn schon mal ein Gräuel oder Sakrileg und diese werden dann nicht geahndet. Gottes Segen und treu im Glauben : alfredus

nach oben springen

#3

RE: Die Hand- und Stehkommunion: Ein Satanswerk der Freimaurerei

in Diskussionsplattform Kirche 19.12.2017 19:55
von Aquila • 4.934 Beiträge

Lieber alfredus

Dieses versuchte Herunterbrechen der katholischen Identität auf die Ebene des Menschengedachten und -gemachten wird alles unter dem - freimaurerisch "massgeschneiderten" - Mäntelchen der "Erneuerung" und des "Fortschrittes" präsentiert.

Wie bereits an anderer Stelle geschrieben:

Der Freigeist / die Freimaurerei arbeitet unentwegt an der Unterwanderung des mystischen Leibes Christi, der Heiligen Mutter Kirche.....
der einen heiligen katholischen und apostolischen Kirche.

Deren "Auslöschung" wird ihr niemals gelingen !
Ihre neue Taktik freilich wurde in den vergangenen Jahrzehnten ausgebreitet und heute sehen wir, dass diese "neue Strategie" bereits aufzugehen scheint.

Pater Paul Kramer vom Fatima-Institut umschreibt diese trefflich so:
-

"In anderen Worten, da die Freimaurerei die Kirche Christi nicht vollkommen auslöschen kann, plant sie nicht nur,
den Einfluss des Katholizismus in der Gesellschaft auszumerzen,
sondern auch die Struktur der Kirche als ein Instrument der “Erneuerung,” des “Fortschritts” und der “Aufklärung” zu benützen, um viele ihrer Prinzipien und Ziele zu fördern."

-


Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 19.12.2017 19:56 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Freimaurerei und die Zersetzung der Moral
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
0 29.08.2018 20:31goto
von Kristina • Zugriffe: 25
Wesen, Ziele und Macht der Freimaurerei / „Ich habe Luzifer gedient – ohne es zu wissen“
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
2 09.02.2018 23:43goto
von Aquila • Zugriffe: 558
Elfenbeinküste: Die Freimaurerei aus der Kirche beseitigen
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
1 25.05.2017 23:54goto
von Aquila • Zugriffe: 530
Bischof Athanasius Schneider: Freimaurerei ein „Instrument des Satans“
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
1 28.01.2017 12:42goto
von Kristina • Zugriffe: 828
„Wir erleben einen der besten Momente in der Geschichte der Freimaurerei“
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
4 14.11.2015 16:03goto
von Kristina • Zugriffe: 748
Enzyklika Humanum genus über Wesen und Gefahr der Freimaurerei
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
0 10.07.2015 10:30goto
von Kristina • Zugriffe: 598
Die Freimaurerei Todfeind der Kirche
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
0 05.11.2014 21:19goto
von Kristina • Zugriffe: 792
Wenn die Regierung die Meinung der Freimaurerei einholt
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
6 14.07.2015 23:40goto
von Aquila • Zugriffe: 911
Erläuterung der Kongregation für die Glaubenslehre zur Freimaurerei
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
2 18.11.2013 14:28goto
von Aquila • Zugriffe: 652

Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: CSc
Besucherzähler
Heute waren 462 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2774 Themen und 18238 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
Aquila, benedikt, CSc, Kleine Seele, Kristina, Maresa, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen