Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#6

RE: Bitte um Mitwirkung!

in Internetseiten 24.06.2017 10:27
von Kalle (gelöscht)
avatar

Lieber Sel,

herzlichen Dank!
Die Linksammlungsseite ist ja dazu gedacht, dass man alle deutschsprachigen katholischen Internetseiten auf einer Website im Überblick haben soll, statt im Netz ständig nach ihnen zu suchen. Des Weiteren hat man dann auch Internetseiten, von denen man nichts wusste. Ob es aber jemals gelingen wird, wirklich alle Internetseiten ausfindig zu machen, ist fraglich. Um sie zu finden, muss man so viele Stichwörter in die Suchmaschine eingeben. Das ist auch eine immense Arbeit.

Gottes Segen
Kalle

nach oben springen

#7

RE: Bitte um Mitwirkung!

in Internetseiten 26.06.2017 22:58
von Kalle (gelöscht)
avatar

Mit Bedenken und schweren Herzens habe ich vorhin neben den traditionellen Messzentren der Priesterbruderschaft St. Pius X. auch andere Zentren in meine Linkliste aufgenommen, in denen die Missa Tridentina gefeiert wird. Dabei handelt es sich um die Messzentren der Petrusbruderschaft, über die ich bereits meine Bedenken geäußert hatte, als auch um ganz normale Gemeinden.

Die Frage ist hier, wie und was wird hier während der Missa Tridentina gepredigt? Bezüglich der Petrusbruderschaft gibt im Hinblick auf die Predigten an sich nichts zu bemängeln, außer, dass sie die versammelten Gläubigen nicht über den Modernismus/Liberalismus/Progressismus aufklären. Das ist die einzige Gefahr bei denen, die ich sehe. Und wie predigen während der Missa Tridentina in den normalen Gemeinden die Priester, die an sich nicht traditionsverbunden sind? Hier ist die Gefahr noch größer als bei den Petrusbrüdern!

Alsdann gilt es einen weiteren Aspekt zu beachten: Inwieweit wird in bestimmten Gegenden durch die Missa Tridentina, die von den Petrusbrüdern und in normalen Gemeinden gefeiert wird, die Priesterbruderschaft St. Pius X. verdrängt, bei der man nicht nur den reinen Kathiolizismus vermittelt bekommt, sondern die die Gläubigen auch vor dem Modernismus etc. warnt?

Was meint Ihr? Ist es auf der Basis dieser Bedenken angebracht, dann auch die kritischen traditionellen Messzentren zu verlinken?

Auf der einen Seite habe ich ein schlechtes Gewissen, auf der anderen Seite, meine ich, dürfte es besser sein, dass man die Missa Tridentina auch bei den zweifelhaften Messzengtren besucht, als die modernen, liberalen Messen.


Gottes Segen
Kalle

nach oben springen

#8

RE: Bitte um Mitwirkung!

in Internetseiten 27.06.2017 13:23
von Kristina (gelöscht)
avatar

Lieber Kalle,

ich denke, es ist richtig, dass du die Petrusbruderschaft aufgenommen hast.
Für deren Aufnahme spricht, dass sie ein Gott wohlgefälliges Messopfer feiern.
Außerdem gehe ich davon aus, dass sie die Sakramente, also vor allem auch die Beichte regelmäßig anbieten.
Wenn ich mich nicht irre, hält die Petrusbruderschaft auch Messen in Wigratzbad im Sender Ktv. In die eine oder andere Predigt habe ich mal reingehört und sie waren alle vollkommen in Ordnung.

LG
Kristina


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!

zuletzt bearbeitet 27.06.2017 16:27 | nach oben springen

#9

RE: Bitte um Mitwirkung!

in Internetseiten 27.06.2017 23:06
von Aquila • 5.697 Beiträge

Lieber Kalle

Ich war ob Deiner zunächst "Verbannung" der Petrus-Bruderschaft doch etwas irritiert.
zumal die Petrus-Bruderschaft grundsätzlich vehement für den
traditionsverbunden Glauben der Kirche eintritt.
Ebenso erhebt sie die Stimme gegen die Abirrungen des nachkonziliaren "Modernismus".
Dies wohl nicht so "offensiv" wie die Pius-Bruderschaft, aber doch nicht minder unmissverständlich.

Zu sehen bzw. zu lesen gerade auch in den von mir in diesem Forum bereits zahlreich geposteten Auszüge aus Predigten und Darlegungen von Patres der Petrus-Bruderschaft.

Unter dem Suchbegriff "Petrus-Bruderschaft" sind sie aufgelistet.
Hier der Link:
search.php?q=Petrus-Bruderschaft&type=all&matchtype=or&im_feld=text&orderdirection=DESC&orderby=date


Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 27.06.2017 23:06 | nach oben springen

#10

RE: Bitte um Mitwirkung!

in Internetseiten 27.06.2017 23:57
von Kalle (gelöscht)
avatar

Lieber Aquila,

bezüglich der Petrusbruderschaft orientierte ich mich nach meinen persönlichen Beobachtungen und Erfahrungen. Ich kenne deren Predigten aus Recklinghausen und erhalte monatlich deren Zeitschrift. Weder in den Predigten noch in deren Zeitschriften, die ich bisher erhalten habe, kamen bisher Aufklärungen über die Gefahren des Modernismus und Liberalismus vor. Das wirkt sich meinen Beobachtungen zufolge bei deren Messbesuchern (bei wie viel Prozent weiß ich nicht), äußerst verheerend aus. Etliche von ihnen kenne ich. Das Beispiel mit den liberalen/ökumenischen Fronleichnamsprozessionen nannte ich bereits. Es gibt dann sehr zu denken, dass sich die Messbesucher der Petrusbruderschaft beim "Segnen" durch Pastoren und Pastorinnen bekreuzigen. Zudem haben sie überhaupt keine Bedenken, an liberalen Messveranstaltungen dabeizusein, selbst dann nicht, wenn dort lüsterne Songs aus Rock- und Popmusik abgespielt werden. Und während sie bei den Petrusbrüdern die Kommunion kniend empfangen, empfangen sie sie bei den Liberalen/Modernisten stehend ...

Dies zeigt doch, wie verheerend es ist, wenn man sich in den Predigten (und auch in der Zeitschrift) über den Modernismus und Liberalismus und über deren Gefahren ausschweigt.

Ein ganz anderes Bild bietet sich bei den Messbesuchern der Piusbruderschaft. Denn die klären auf und zeigen die Gefahren auf. Von diesen Messbesuchern ist nicht ein einziger dabei, der überhaupt an liberalen Messen, Fronleichnamsprozessionen und Veranstaltungen teilnehmen würde. Sie wissen ja durch die Piusbrüder, dass da Gräuel der Verwüstung an heiliger Stätte stattfinden und von dort große Gefahren für den Glauben ausgeht.

Nun, ich beurteile das nach persönlichen Beobachtungen und Erfahrungen. Mag ja sein, dass mein Bild über die insgesamte Petrusbruderschaft nicht korrekt ist, weil sich mein Beobachtungs- und Erfahrungshorizont nur auf einen kleinen geographischen Raum beschränkt.

Ich werde mir Deine Beiträge zur Petrusbruderschaft in aller Ruhe mal durchlesen.


Gottes Segen
kalle


P.S.: Zudem kann ich es nicht ertragen, dass die Petrusbruderschaft die Piusbruderschaft immer wieder angreift.


zuletzt bearbeitet 28.06.2017 00:02 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bitten
Erstellt im Forum Weitere Gebete von benedikt
43 10.03.2019 07:44goto
von benedikt • Zugriffe: 1995
Bitte um Frieden und Gerechtigkeit -- Psalm 85
Erstellt im Forum Altes Testament von Blasius
0 04.01.2018 22:32goto
von Blasius • Zugriffe: 166
Bitte um Gebet für einen Priester
Erstellt im Forum ZURZEIT DEAKTIVIERT Gebetsanliegen (offen auch für Gäste) von Hemma
1 20.09.2017 00:27goto
von Aquila • Zugriffe: 1092
Gott um Rache bitten
Erstellt im Forum Wenn etwas der Klärung bedarf von Andi
3 24.02.2015 23:12goto
von Aquila • Zugriffe: 1267
Bitte um gemerinsames Gerbet für Asia Bibi
Erstellt im Forum ZURZEIT DEAKTIVIERT Gebetsanliegen (offen auch für Gäste) von Stefan
0 16.10.2014 18:44goto
von Stefan • Zugriffe: 319
persönliche Bitte um Eure Gebet
Erstellt im Forum Empfehlungen / Aufrufe von MariaMagdalena
2 21.09.2014 21:17goto
von Aquila • Zugriffe: 346
Bitte um euer Gebet
Erstellt im Forum Mitteilungen von MariaMagdalena
6 30.06.2014 13:28goto
von Vicki • Zugriffe: 579
Bitte um Unterstützung
Erstellt im Forum Empfehlungen / Aufrufe von Stefan
1 03.02.2014 10:39goto
von Stefan • Zugriffe: 399
Ich bitte nicht um Glück!
Erstellt im Forum Weitere Gebete von Maresa
0 22.11.2013 21:31goto
von Maresa • Zugriffe: 250

Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gertraud Pechtl
Besucherzähler
Heute waren 187 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3352 Themen und 22053 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Hemma



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen