Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#16

RE: P. bittet Euch um Euer Gebet

in ZURZEIT DEAKTIVIERT Gebetsanliegen (offen auch für Gäste) 08.04.2016 00:27
von Stephanus (gelöscht)
avatar

...


zuletzt bearbeitet 26.09.2016 13:42 | nach oben springen

#17

RE: P. bittet Euch um Euer Gebet

in ZURZEIT DEAKTIVIERT Gebetsanliegen (offen auch für Gäste) 08.04.2016 09:46
von Blasius • 2.876 Beiträge

Deine Freundin P. ist volljährig und nicht entmündigt.



Lieber Stefan,

wenn Du die Vorgegebenen Grenzen beachtest,
hast Du schon die Grundlage für weiters handeln, jedoch keine Sicherheit.

Wer hat das Zusammenarbeiten mit der Betreuerin abgelehnt?

Gegen die Betreuerin vorgehen ist nur sinnvoll wenn Du alle Vorfälle schriftlch
dokumentiert hast und Du oder deine Freundin mit einem Anwalt zusammenarbeitest.

Ist am Dienstag der Geburtstag an dem die Angehörigen kommen um P. zu entführen?

Wenn das dann so abläuft:
Zitat:
Ich weiß ja nicht, wer alles an dem Tag kommen wird, um sie zu entführen, wie vor Jahren in einem anderen Heim, wo im Auftrag ihrer leiblichen Mutter Bewaffnete hereinbrachen und das Personal mit Messern bedrohten, woraufhin aber aus Feigheit keine Anzeige gemacht wurde.

Da bleibe fern oder nimm Polizeischutz in Anspruch, da ist mit allem zu rechen.

So lange es gegeneinander geht, wird es nie Frieden geben.

Liebe Grüße, Blasius

nach oben springen

#18

RE: P. bittet Euch um Euer Gebet

in ZURZEIT DEAKTIVIERT Gebetsanliegen (offen auch für Gäste) 08.04.2016 12:21
von Stephanus (gelöscht)
avatar

...


zuletzt bearbeitet 26.09.2016 13:43 | nach oben springen

#19

RE: P. bittet Euch um Euer Gebet

in ZURZEIT DEAKTIVIERT Gebetsanliegen (offen auch für Gäste) 18.05.2016 23:57
von Michaela
avatar

Lieber Stefan, liebe P. in Abwesenheit,

ich bete für Euch weiter, vor allem auch um Schutz.

Gott segne euch,
Michaela

nach oben springen

#20

RE: P. bittet Euch um Euer Gebet

in ZURZEIT DEAKTIVIERT Gebetsanliegen (offen auch für Gäste) 19.05.2016 00:39
von Stephanus (gelöscht)
avatar

...


"Dies schrieb ich dir in der Hoffnung, bald zu dir zu kommen. Sollte ich aber säumen, sollst du wissen, wie man sich verhalten soll im Hause Gottes, das die Kirche des lebendigen Gottes ist, Pfeiler und Fundament der Wahrheit." (1 Tim. 3,14-15)

"Seht euch vor, dass ihr nicht verliert, was wir erarbeitet haben, sondern vollen Lohn empfangt. Jeder, der davon abgeht und nicht in der Lehre Christi bleibt, hat Gott nicht. Wer in der Lehre bleibt, der hat den Vater und den Sohn. Wenn einer kommt und diese Lehre nicht bringt, den nehmt nicht auf ins Haus und sagt ihm auch nicht den Gruß. Wer ihm den Gruß entbietet, macht sich teilhaft seiner bösen Werke." (2 Joh. 8-11)

"Geliebte! In der Absicht, euch aus ganzer Besorgtheit über unser gemeinsames Heil zu schreiben, hielt ich es für nötig, euch schriftlich zu ermahnen, dass ihr euch einsetzt für den ein für allemal den Heiligen überlieferten Glauben, denn es haben sich gewisse Leute eingeschlichen, die schon längst vorgemerkt sind für dieses Gericht, Gottlose, die die Gnade unseres Gottes zur Ausschweifung missbrauchen und unsern einzigen Gebiter und Herrn, Jesus Christus, verleugnen." (Jud. 3-4)

"Denn es wird eine Zeit kommen, da sie die gesunde Lehre nicht ertragen, sondern nach eigenen Gelüsten sich Lehrer aufhäufen, weil sie nach Ohrenkitzel verlangen. Von der Wahrheit werden sie das Ohr abwenden und den Fabeleien sich zuwenden." (2 Tim. 4,3-4)

"Was ruft ihr mich: Herr, Herr! und tut nicht, was ich sage?" (Lk. 6,46)

zuletzt bearbeitet 26.09.2016 13:44 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anka
Forum Statistiken
Das Forum hat 3629 Themen und 23076 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen