Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#56

RE: Die Wissenschaft bestätigt die Wahrheit der BIBEL !

in Radio- und Fernsehsender 23.11.2017 15:54
von Heribert (gelöscht)
avatar

Lieber Aquila,

ich habe keine Ahnung von solchen Dingen. Ich bin kein Flach-Erde-Wissenschaftler. Deshalb kann ich Dir Deine Frage nicht beantworten. Die echten Flach-Erde-Wissenschaftler können Dir auf jeden Fall eine Antwort darauf geben. Musst sie fragen.

Mir reicht das, was die Bibel sagt! Wer darüber hinaus Erklärungen benötigt, muss sich an die echten Flach-Erde-Wissenschaftler wenden. Die wissen Bescheid!

Gott zum Gruße
Heribert

nach oben springen

#57

RE: Die Wissenschaft bestätigt die Wahrheit der BIBEL !

in Radio- und Fernsehsender 23.11.2017 16:07
von Heribert (gelöscht)
avatar

Lieber Blasius,

das, was die etablierte Wissenschaft, die auch die gottlose Evolution etc. postuliert, die der Bibel widerspricht, über die Mondfinsternisse sagt, ist an ihre kosmologische Weltsicht angepasst, die sie sich konstruiert hat. Alles Theorie! Mehr nicht, weshalb sie denn inzwischen drei unterschiedliche Erd-Form-Modelle vertritt, die Kugelform, die Birnenform und die Kartoffelform. sie weiß folglich selber nicht, wie die Erde aussieht. Jahrzehnte lang hat uns die Wissenschaft hauptsächlich durch Schule und Medien für bewiesen erklärt, dass die Erde eine Kugel sei. Und nun soll sie Birnen- und kartoffelförmig sein. Damit gibt sie zu, dass sie uns jahrzehntelang hinters Licht geführt hat. Nichts hat sie bewiesen! Um eine Kugelform zu postulieren, musste sie sogar angebliche Weltraumbilder mit Bildbearbeitungsprogrammen bearbeiten.

Die Flach-Erde Wissenschaftler, die die biblische Kosmologie vertreten, haben eine Antwort auf Aquilas Frage, die ich aufgrund mangelnden Wissens nur nicht wiedergeben kann.

Deshalb wendet Euch mit Euren Fragen doch an sie statt an mich! So schwer wird das doch wohl nicht sein, vor allem dann nicht, wenn Ihr ernsthaft daran interessiert seid

Gott zum Gruße.
Heribert

nach oben springen

#58

RE: Die Wissenschaft bestätigt die Wahrheit der BIBEL !

in Radio- und Fernsehsender 23.11.2017 16:11
von Heribert (gelöscht)
avatar

Genau, Peter Pan!
Auf dem Mond war noch keiner! Alles Inszenierungen und Lügen! Auf einer Aufnahme sieht man den Astronauten (Armstrong?) an der US-Flagge vorbei gehen, die sich dann durch den dadurch erzeugten Luftzug bewegt. Seit wann gibt es auf dem Mond Luft?!

Gott zum Gruße
Heribert

nach oben springen

#59

RE: Die Wissenschaft bestätigt die Wahrheit der BIBEL !

in Radio- und Fernsehsender 23.11.2017 16:31
von Heribert (gelöscht)
avatar

Liebe Kristina,

eine kugelförmige Erde bestünde nicht aus einem Kreis, sondern aus unzähligen. Wie gesagt, hätten die Bibelschreiber eine Kugelerde im Sinn gehabt, dann hätten sie statt "chug" = "Kreis" das Wort "kadur" = "Kugel" verwendet. Sie spricht also nur vom Kreis der Erde, und der Inhalt dieses Kreises - die Erde - ist die Kreisfläche, und das ist eine Scheibe. Nicht annähernd ist ersichtlich, dass ein Kreis auf eine Kugel hinweisen könnte.

Und wie bereits dargelegt, korrespondiert das mit Gen. 1,6-8, wo es heißt, dass das Gewölbe (der Himmelsraum) über der Erde geschaffen wurde, und nicht um die Erde herum. Wäre der Himmelsraum um eine hypothetische kugelerde herum geschaffen worden, dann wäre die Bezeichnung "Gewölbe" für den Himmelsraum völlig fehl am Platz, weil der Himmel in solchem falle dann kein Gewölbe mehr wäre, sondern wie eine kugelförmige Hülle um die Erdkugel herum. Eine Erdkugel passt somit absolut nicht zu Gen. 1,6-8.

Wir müssen von den biblischen Worten und Beschreibungen bei unserer Beurteilung ausgehen, nicht von den Theorien der modernen "Wissenschaft". Die Bibel ist das Fundament, nicht die "Wissenschaft". Wie viele Christen versuchen, die Urknall- und die Evolutionstheorie christlich umzudeuten, weil sie der Bibel nicht vertrauen, sondern eher der "Wissenschaft" glauben, wonach der Mensch vom Affen abstammt, und nicht, wie die Bibel sagt, direkt von Gott aus Erde geschaffen wurde.

So, wie die "Wissenschaft" im Hinblick auf Urknall und Evolution falsch liegt, so liegt sie auch in ihrer Behauptung falsch, die Erde sei eine Kugel, eine "Birne" oder eine "Kartoffel".

Entweder wir sind konsequent und glauben der Heiligen Schrift, oder wir lassen es mit ihr ganz sein!

Gott zum gruße
Heribert


zuletzt bearbeitet 23.11.2017 16:59 | nach oben springen

#60

RE: Die Wissenschaft bestätigt die Wahrheit der BIBEL !

in Radio- und Fernsehsender 23.11.2017 16:41
von Heribert (gelöscht)
avatar

Die Vereinten Nationen haben in ihrer Flagge die flache Erde innerhalb des Erdkreises gewählt, statt die Kugelerde. Sie wissen Bescheid!

Des Weiteren zählt man in der UN-Flagge 33 Abschnitte, die auf die 33 Grade der freimaurer hindeuten, die über den Erdkreis herrschen.


zuletzt bearbeitet 23.11.2017 16:42 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Elisabeth
Besucherzähler
Heute waren 306 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3358 Themen und 22077 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Hemma, Kristina



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen