Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#1

Ein Video an die IS!

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 27.04.2015 22:42
von Maresa • 230 Beiträge

Ein Video, das Kämpfern der Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS) Gottes Vergebung anbietet, sorgt im Internet für Furore.

Washington (kath.net/idea.de)
Ein Video, das Kämpfern der Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS) Gottes Vergebung anbietet, sorgt im Internet für Furore. Das christliche Hilfswerk „International Christian Concern“ (Washington) veröffentlichte den fast vierminütigen englischsprachigen Kurzfilm mit dem Titel „Ein Brief vom Volk des Kreuzes“ auf seiner Facebook-Seite. Die Macher wenden sich darin direkt an IS-Anhänger: „Eure apokalyptischen Träume und spektakulären Sünden erschüttern derzeit den Nahen Osten. Aber das Volk des Kreuzes versammelt sich an euren Toren mit einer Botschaft: Die Liebe wird euch nachgehen. Eine Armee wird kommen, ohne Panzer und Soldaten. Es wird eine Armee von Märtyrern sein, die treu bis in den Tod sind und eine Botschaft des Lebens mit sich tragen.“

„Ihr sterbt für Euren Gott, unser Gott starb für uns“

Weiter heißt es: „Wenn ihr die Botschaft nicht mit Worten versteht, werden wir sie euch durch unsere Leben zeigen, die wir niederlegen für jede Kehle, die ihr durchschneidet und jede Frau, die ihr vergewaltigt.“ Die Aufforderung an die Terroristen lautet dann: „Kommt, mit euren blutbefleckten Händen, kommt, mit euren Augen voll des Mordes für das Volk des Kreuzes. Ihr sterbt für euren Gott, unser Gott starb für uns. Es gibt Vergebung und Heilung für eure Sünden. Ohne das Blut Jesu sind wir nicht besser als der schlimmste Dschihadist.“ In dem Video sind unter anderem koptische Christen zu sehen, die der IS im Februar in Libyen hingerichtet hatte. Es wurde bisher in dem sozialen Netzwerk über 1,5 Millionen mal geteilt.

Leider kann ich das Video auf kath.tube nicht mehr ansehen. Da steht bei mir: im sicheren Modus nicht mehr bereit.

Viele Grüße
Maresa


zuletzt bearbeitet 27.04.2015 22:47 | nach oben springen

#2

RE: Ein Video an die IS!

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 28.04.2015 13:59
von Maresa • 230 Beiträge

Das Video geht wieder:

http://www.kathtube.com/player.php?id=37427

Zum Anschauen
Maresa

nach oben springen

#3

RE: Ein Video an die IS!

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 28.04.2015 15:46
von Andi • 1.019 Beiträge

Gut gemacht das Video, aber das wird die IS kaum abhalten weiter zu machen.


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#4

RE: Ein Video an die IS!

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 29.04.2015 19:42
von Das Fragezeichen (gelöscht)
avatar

Danke Maresa für das Video :-)

Vielleicht bekehrt sich jemand von denen, das kann doch sein und mögen wir dafür beten!

Das ist ein Video, wo wirklich die Liebe unseres Gottes rüber kommt und das Herz ansprechen müsst, von denen im Islam, die wirklich GOTT suchen und nicht einen Götzen des Todes. Ja, ich bin beendruckt.

Ein Satz passt meines Erachtens allerdings wohl nicht ganz so:

"Ohne das Blut Jesu sind wir nicht besser als der schlimmste Dschihadist."

weil gemäß der katholischen Lehre doch die Sünden nicht das gleiche Gewicht haben.
Der Satz stimmt nur ein einem Punkt:
Sünde ist Trennung von Gott. Darin sind alle Sünden gleich.

Doch je heftiger die Sünde, desto stärker verdunkelt sie das Herz.

Das wollte ich nur einwerfen, damit nichts relativiert wird, aber ganz vorsichtig sei es gesagt, denn für mich sind die Christen, die ihren Glauben so aufrechthalten und auch im Angesicht des Todes sich zu Jesus bekennen, Autoritäten und es steht mir in keiner Weise zu, irgendwas zu kritisieren.

Gleichwohl hat der Satz einen guten Sinn: Sie bringt zum Ausdruck, dass Christen sich nicht über andere erheben, sondern dass jeder einzelne Mensch der Erlösung des Herrn bedarf und sich nicht selber aus der Sünde befreien kann, sondern ohne Jesus verloren geht.

Also beten wir, dass es Bekehrungen unter den Djihadisten gibt oder anderen Moslems, die das sehen. Die einen Glauben eben an einen "Gott" des Hasses und wir an einen Gott, der Liebe IST.

Gelobt sei Jesus Christus!

Das Fragezeichen


Man kann nicht um des Friedens willen die Wahrheit aufgeben, denn dann wird der Unfriede zum Dauerzustand, weil alles in Unordnung gerät.

zuletzt bearbeitet 29.04.2015 20:12 | nach oben springen

#5

RE: Ein Video an die IS!

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 29.04.2015 21:25
von Maresa • 230 Beiträge

Ja, dieses Video hat mich auch beindruckt.
Vorallem in welcher Schnelligkeit es um die ganze Welt ging, ist schon bemerkenswert.
Ob es eine Wirkung hat?
Du kennst Dich in dem Metier besser aus, was meinst Du?

Viele Grüße
Maresa

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: clemens 31
Besucherzähler
Heute waren 775 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3246 Themen und 21589 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
Bernhard, Blasius, Hemma, Irene, Katholik28, Kristina, Meister Eckhart, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen