Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#1

Gegen die Welle!

in Radio- und Fernsehsender 13.12.2014 10:45
von Maresa • 264 Beiträge

http://www.daserste.de/information/wisse...rojekt-100.html



Diese Dokumentation habe ich gestern im Fernsehen gesehen und sie hat mich sehr erstaunt.
Daß die Buddisten so militant sein können war mir völlig neu, da sie ja sonst immer als so friedfertig gelten.
Warum nur ist es nicht möglich, daß 3 Religionen (Christen, Muslime und Buddisten) friedlich zusammenleben können?
Trotz allem ging die Geschichte am Ende doch noch annehmbar aus.

Herzliche Grüße
Maresa

nach oben springen

#2

RE: Gegen die Welle!

in Radio- und Fernsehsender 13.12.2014 22:54
von Aquila • 5.956 Beiträge

Liebe Maresa

Den Irrlehren Buddhismus und Islam
- und nicht nur diesen -
ist Eines gemeinsam;

die Verneinung / Leugnung
der Ewigen Wahrheit Jesus Christus.


Ihnen sind dadurch
Gnade und Erlösung unbekannt
und somit sind ihre Anhänger des
wahren Friedens
- in, durch und mit Jesus Christus
-
beraubt.


Ein Schein"friede" wie die Welt ihn zu geben verspricht,
ist die Folge....
und dieser ist per se menschengemacht
und somit Schall und Rauch.


Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 13.12.2014 22:56 | nach oben springen

#3

RE: Gegen die Welle!

in Radio- und Fernsehsender 14.12.2014 01:25
von Michaela (gelöscht)
avatar

Ich möchte niemanden mit Informationen belästigen, die niemanden hier interessieren.
Entschuldigung.


Habt ihr eure Seelen gereinigt im Gehorsam der Wahrheit zu ungefärbter Bruderliebe, so habt euch untereinander beständig lieb aus reinem Herzen,... 1. Petr. 1, 22 - Ich aber sage euch: Wer mit seinem Bruder zürnet, der ist des Gerichts schuldig; wer aber zu seinem Bruder sagt: Racha! der ist des Rats schuldig; wer aber sagt: Du Narr! der ist des höllischen Feuers schuldig. - Matth. 5, 22

zuletzt bearbeitet 16.12.2014 23:54 | nach oben springen

#4

RE: Gegen die Welle!

in Radio- und Fernsehsender 16.12.2014 11:02
von Maresa • 264 Beiträge

Liebe Mitleser!

Es ging in dem Video hauptsächlich darum, daß bei dem Tsunami 70% Christen und Muslime-Häuser und 30% Buddistenhäuser zerstört wurden. Genauso wollte man die neuen Häuser aufteilen.
Die Buddistenpartei kam mit an die Regierung und verlangte nun 70% für die Buddisten.
Am Ende bekam die Organisation ein Grundstück nahe einer Moschee, wo nun Christen und Muslime friedlich zusammenleben, allerdings nur 1% Christen.
Die Buddisten haben die Häuser auf dem ursprünglichen Grundstück weitergebaut und bezogen.
Mich hat vorallen Dingen die Radikalität der Buddisten sehr erstaunt, aber Aquila hat das gut erklärt.

Viele Grüße
Maresa

nach oben springen

#5

RE: Gegen die Welle!

in Radio- und Fernsehsender 17.12.2014 07:09
von Kristina (gelöscht)
avatar

Liebe Michaela,

"Ich möchte niemanden mit Informationen belästigen, die niemanden hier interessieren.
Entschuldigung."


Ich entdecke gerade deinen Kommentar.
Das ist falsch was du schreibst! Leider lese ich je nachdem aus Zeitgründen nicht immer alle Beiträge mit.
Deine Infos hätten mich schon interessiert!
LG
Kristina


Joh 14,6 Jesus sagte zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich.
Apg 4,12 Und in keinem anderen ist das Heil zu finden. Denn es ist uns Menschen kein anderer Name unter dem Himmel gegeben, durch den wir gerettet werden sollen.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Wundertätige Medaille half 1832 gegen Cholera – tragt sie gegen das Coronavirus
Erstellt im Forum Schon gewusst ? von Blasius
5 03.04.2020 23:37goto
von Aquila • Zugriffe: 158
unabhängige Expertengruppe gegen die sogenannte „Islamfeindlichkeit“
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
1 24.03.2020 16:04goto
von Kristina • Zugriffe: 56
III Verstöße gegen die Wahrheit - - ARTIKEL 8 - DAS ACHTE GEBOT - Katechismus der Katholischen Kirche
Erstellt im Forum Die 10 Gebote von Blasius
0 05.01.2018 09:30goto
von Blasius • Zugriffe: 1012
New York Times und Washington Post fordern vom Papst hartes Vorgehen gegen Kardinal Raymond „Breitbart“ Burke
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Kristina
1 11.02.2017 16:39goto
von Kristina • Zugriffe: 294
US-Fernsehen gibt Bilder von russischen Luftschlägen gegen IS-Öltransporte als US-Angriffe aus
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
1 26.11.2015 08:00goto
von Kristina • Zugriffe: 242
Christen für Kampf gegen IS
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Andi
5 06.03.2015 20:38goto
von Kristina • Zugriffe: 483
Richard Dawkins - "Missionar" gegen den Glauben
Erstellt im Forum Wenn etwas der Klärung bedarf (2) von Kristina
0 21.11.2014 16:44goto
von Kristina • Zugriffe: 330
Sünden gegen den Glauben
Erstellt im Forum Der Sündenfall. von Aquila
5 08.08.2018 22:44goto
von Aquila • Zugriffe: 709
Die Sünde gegen den Heiligen Geist
Erstellt im Forum Der Sündenfall. von Aquila
9 12.06.2018 21:29goto
von Aquila • Zugriffe: 2152
Über Ver­feh­lun­gen gegen die ehe­li­che Treue
Erstellt im Forum Das heilige Sakrament der Ehe von Kristina
6 02.06.2013 17:05goto
von Kristina • Zugriffe: 750

Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anka
Forum Statistiken
Das Forum hat 3615 Themen und 22987 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen