Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Erzbischof Ludwig Müller: " Bischofsamt ist sakramental"

in Nachrichten 01.02.2014 22:32
von Aquila • 5.555 Beiträge

Der Präfekt der Glaubenskongregation
- der designierte Kardinal, Erzbischof Ludwig Müller -
hat bei einer Rede in der Katholischen Hochschule von Valencia
das richtige Verständnis des Bischofsamtes klargestellt.....
einige Auszüge (radiovatican):
-

[....]
Bei der Kollegialität der Bischöfe geht es
nicht
um eine schwebende geistliche Vollmacht,
die nach Erwägungen politischer und strategischer Zweckmäßigkeit
zwischen dem Papst und den Bischöfen, der Universalkirche und den Ortskirchen aufgeteilt würde.
Vielmehr
hat Christus die Apostel als Kollegium berufen
und ihnen den Apostel Petrus vorangestellt als Grundlage und Prinzip der Einheit ...
für die gesamte Kirche.
Beim richtigen Austarieren der Beziehung zwischen Universalität und Partikularität der Kirche
hilft der Blick auf andere Organisationsformen
von menschlichen Gesellschaften und Unternehmen nicht weiter.

Da das Bischofskollegium der Einheit der Kirche dient,
muss es selbst das Prinzip seiner Einheit in sich tragen.
Dies kann nur der Bischof einer Ortskirche sein
und nicht
der Präsident einer Föderation von regionalen und kontinentalen Kirchenbünden.
Eine Bischofskonferenz kann
niemals
separate verbindliche dogmatische Erklärung abgeben
oder gar definierte Dogmen und konstitutive sakramentale Strukturen relativieren.

Die katholische Kirche ist
nicht
eine Föderation von Landeskirchen oder ein Weltbund
von konfessionsverwandten kirchlichen Gemeinschaften,
die aus menschlicher Tradition den römischen Bischof als Ehrenvorsitzenden respektieren.

Dass Bischöfe Nachfolger der Apostel sind
und in Einheit mit dem Nachfolger Petri als dem sichtbaren Haupt der ganzen Kirche
und des Bischofskollegiums stehen, ist für den katholischen Begriff von Kirche.
Ohne einen Primat des Bischofs von Rom sei die katholische Kirche darum
nicht
vorstellbar.
Die Glaubenskongregation hat den Primat 1998 mit Recht
als „Befugnis“ des Papstes bezeichnet,
der Einheit aller Bischöfe und aller Gläubigen wirksam zu dienen.
Es ist wichtig, den bischöflichen Dienst selber als sakramentale Wirklichkeit
in der sakramentalen Kirche aufzufassen und ihn

nicht
mit dem eines Moderators von rein menschlichen Vereinigungen zu verwechseln
.


-

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gefeiert Am 28. April Hl. Ludwig Maria Grignion de Montfort
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 28.04.2019 12:44goto
von Blasius • Zugriffe: 24
Missbrauchskrise: Erzbischof Zollitsch räumt Fehler ein
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
1 20.11.2018 08:31goto
von Blasius • Zugriffe: 306
Zeugnis - Erzbischof Viganò Titularerzbischof von Ulpiana Apostolischer Nuntius
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Sel
2 06.09.2018 16:56goto
von Sel • Zugriffe: 459
Luther handelte „wider den Heiligen Geist“ - Kardinal Gerhard Ludwig Müller
Erstellt im Forum Wenn etwas der Klärung bedarf von Blasius
7 20.07.2018 23:28goto
von Aquila • Zugriffe: 1175
Das Wirken des Hl. Geistes in uns, v. Erzbischof Lefebvre
Erstellt im Forum Predigten von Hemma
0 16.05.2016 18:02goto
von Hemma • Zugriffe: 158
Der hl. Ludwig-Maria Grignion von Montfort (+1716)- ein brennender Marienverehrer
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
1 09.06.2016 23:55goto
von Hemma • Zugriffe: 255
Der hl. Kirchenlehrer Cyprian von Karthago aus: "Briefe": Über Glaubensabfall und glaubenstreue bischöfliche Würde
Erstellt im Forum Kirchenväter / Kirchenlehrer von Aquila
0 07.02.2014 01:47goto
von Aquila • Zugriffe: 251
Erzbischof Di Noia: Statt Vize-Präsident von „Ecclesia Dei“ Nummer Drei der Glaubenskongregation
Erstellt im Forum Diskussionsplattform (2) von Kristina
1 23.09.2013 10:27goto
von Kristina • Zugriffe: 202
Sakramente; die Heilmittel für die Seele
Erstellt im Forum Fortführung des Erlösungswerkes Christi auf Erden von Aquila
16 12.07.2019 21:15goto
von Aquila • Zugriffe: 2521

Besucher
0 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: clemens 31
Besucherzähler
Heute waren 790 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3246 Themen und 21589 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
Bernhard, Blasius, Hemma, Irene, Katholik28, Kristina, Meister Eckhart, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen