Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#1

aktuelle Heiligsprechungen

in Diskussionsplattform (2) 07.07.2013 00:58
von Andi • 1.019 Beiträge

Hallo,

nun gab es ja zwei aktuelle Heiligsprechungen durch Papst Franziskus. Nämlich Johannes Paul II und Johannes XXIII. Die zwei schlechtesten Päpste wurden heilig gesprochen. Der eine hat das Buch des Teufels geküsst und der andere hat das II vatikanische Konzil einberufen und wohin das geführt hat sieht man ja heute.

http://www.sueddeutsche.de/panorama/heil...ieder-1.1713780


Wenn solche heilig gesprochen werden dann ist aber jede X-beliebige Nonne oder jeder X-beliebiger Mönch vor denen heilig. Beim heiligsprechen ist die katholische Kirche also nicht unfehlbar.

Andreas

nach oben springen

#2

RE: aktuelle Heiligsprechungen

in Diskussionsplattform (2) 07.07.2013 01:32
von Aquila • 5.555 Beiträge

Lieber Andi

Aktuell ist diese Thematik in aller (Foren)-Munde.

Leider auch teils in einer aufgeheizt despektierlichen
- teils sedisvakantischen -
Atmosphäre gegenüber den beiden sel. Päpsten, die nun heilig gesprochen werden.

Diesem Verhalten wollen wir uns hier als Glieder der Heiligen Mutter Kirche nicht anschliessen.

@sairo wird in diesem Thema denn auch dankenswerterweise eine Abhandlung
über die Heiligsprechung, bewertet aus der Sicht des ordentlichen Lehramtes, verfassen
und so denn auch aufzeigen, dass eine Heiligsprechung ganz bestimmten Kriterien und Bedingungen zugrunde liegt.

Bis dahin bitte ich Dich um etwas Geduld.

Sollten anschliessend noch Fragen offen bleiben,
können wir diese in den hierfür gesonderten Kategorien
sicherlich noch klären.


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#3

RE: aktuelle Heiligsprechungen

in Diskussionsplattform (2) 07.07.2013 17:49
von Andi • 1.019 Beiträge

Lieber Aquila,

du kannst ruhig weiterhin Andreas schreiben. Andi habe ich nur als Unterscheidung zu anderen Foren gegen eine Verwechslung gewählt.

Die Bedingungen für eine Heiligsprechung habe ich schon gelesen aber das ändert ja nichts an den schlechten Handlungen die dagegen stehen und die guten Dinge aufwiegen- vielleicht sogar überwiegen. Diese zwei Heiligsprechungen kann ich jedenfalls gar nicht nachvollziehen.

Andreas

nach oben springen

#4

RE: aktuelle Heiligsprechungen

in Diskussionsplattform (2) 07.07.2013 18:52
von Kristina (gelöscht)
avatar

Lieber Andreas,
obwohl ich die Heiligsprechungen auch nicht ganz nachvollziehen kann, bin ich der Meinung, dass man sie einfach zur Kenntnis nehmen sollte - ohne dagegen aufzubegehren.

Den eigenen Weg, auf dem man unbeirrt als gläubiger Christ geht bzw. gehen sollte, des (permanenten) Gebetes, der Einhaltung der Sakramente/der Gebote und des christlichen Verhaltens und Lebens, ist oftmals schwer genug.

Wenn die Heiligsprechungen wirklich beschlossen und ausgeführt werden sollten, können wir nichts dagegen tun.
Es zeigt offiziell den Weg, den der Vatikan verfolgt.
LG
Kristina

nach oben springen

#5

RE: aktuelle Heiligsprechungen

in Diskussionsplattform (2) 07.07.2013 22:32
von Aquila • 5.555 Beiträge

Liebe Kristina
Lieber Andreas

Ich habe dieses Thema ohne Abstriche in diese Diskussionskategorie verschoben, um @sairo's künftige Abhandlung nicht zu zerreden.

Ich denke, dass es emminent wichtig ist, dass wir uns
nicht
vom Strudel der aktuell überbordenden und somit auch emotional heftigen Kritik mitreissen lassen.
Kritik darf sicherlich sein...
nicht aber das völlige Infragestellen des jetzigen Papstamtes bzw. desjenigen seit dem Vaticanum II.
Die von @sairo hier zu schreiben beabsichtigte Abhandlung über die Heiligsprechung, bewertet aus der Sicht des ordentlichen Lehramtes, wird denn sicherlich auch auseinanderfalten, dass eine Heiligsprechung immer den Gesamtaspekt des Lebens und Wirkens zu Grund hat....

der heroisch gelebten Tugenden von Glaube, Hoffnung und Liebe....
so hat sich z.b. diese Missionsgemeinschaft

http://www.msptm.com/de/

bei ihrer Gründung explizit auf den sel. Papst Johannes Paul II. bezogen.
Heute wirkt die Gemeinschaft schon viele Jahre segens- und gnadenreich.

Ebenso ist der Zusammenbruch des wahrheitsfeindlichen Kommunismus zu nennen.

Oder der endgültige Ausschluss der Frauen zu den hl. Weihen.

Ebenso ist die Gründung der sich immer weiter segensreich ausbreitenden
- von Einigen leider missliebig beäugten -
Petrus-Bruderschaft zu nennen.

http://www.petrusbruderschaft.eu/


Ich denke, dass es in der Tat uns nicht gegeben ist, eine Heiligsprechung gleichsam als "nicht annehmbar" zu bewerten.
Die Entscheidung obliegt alleine dem ordentlichen Lehramt der Kirche.
Und sich gleichsam gegen dieses zu stellen zu wollen
hiesse sich auch gegen unseren Herrn und Gott Jesus Christus
als dem Haupt Seines mystischen Leibes, der Heiligen Mutter Kirche,
stellen zu wollen.

Hier bedarf es denn auch besonders der Gaben der Demut und der Weisheit ,
um nicht in sedisvakantische Fänge zu geraten.


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wunder anerkannt: Wird John Henry Newman bald heilig gesprochen?
Erstellt im Forum Mitteilungen von Blasius
0 24.03.2019 12:46goto
von Blasius • Zugriffe: 37
Kritik an Papst Franziskus innerhalb des Vatikans
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Blasius
2 30.04.2019 17:13goto
von angelo • Zugriffe: 554
Aktueller Überblick. Interview. Dr Armin Schwibach. kath.net
Erstellt im Forum Nachrichten von Katholik28
0 16.06.2018 13:19goto
von Katholik28 • Zugriffe: 606
Papst Franziskus \ Predigten Live bei uns: Papstmesse mit Heiligsprechungen Maria Elisabeth Hesselblad: bald heilig - RV
Erstellt im Forum Radio- und Fernsehsender von Blasius
0 04.06.2016 20:37goto
von Blasius • Zugriffe: 722
Predigt zur Heiligsprechung von Sr. Faustine Kowalska v. Papst Johannes Paul II.
Erstellt im Forum Predigten von Hemma
1 03.04.2016 16:05goto
von Hemma • Zugriffe: 271
Barmherzigkeitsonntag Predigt von Papst Johannes Paul II. zur Heiligsprechung von Sr. Maria Faustyna Kowalska
Erstellt im Forum Predigten von blasius
0 29.04.2014 22:19goto
von blasius • Zugriffe: 453
Johannes XXIII. und Johannes Paul II. sind heilig
Erstellt im Forum Nachrichten von blasius
3 02.05.2014 17:15goto
von blasius • Zugriffe: 556
Die Heiligsprechung unfehlbar?
Erstellt im Forum Heiligsprechungen durch die Kirche von sairo
1 01.10.2013 20:32goto
von blasius • Zugriffe: 991
Erste Heiligsprechungen von Papst Franziskus
Erstellt im Forum Nachrichten von blasius
4 04.12.2014 21:13goto
von Michaela • Zugriffe: 452

Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: clemens 31
Besucherzähler
Heute waren 775 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3246 Themen und 21589 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
Bernhard, Blasius, Hemma, Irene, Katholik28, Kristina, Meister Eckhart, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen