Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Zitate der hl. Katharina v. Siena

in Zitate von Heiligen (gebündelt) 03.07.2013 23:50
von Aquila • 6.660 Beiträge

Warte nicht auf eine spätere, gelegene Zeit,
denn du bist nicht sicher, ob du sie haben wirst.
Die Zeit entschwindet unbemerkt.
Darum versäumt
– wer klug ist –
keine Zeit und gibt die gegenwärtige Stunde,
die ihm gehört, nicht ungenutzt weg für eine andere Stunde,
die noch nicht sein eigen ist.


Soweit wie sich die Erlösung des Sohnes ausbreitet,
breitet sich das Reich der Mutter aus.


Wir machen uns selbst blind, wenn wir die Wolke der Gleichgültigkeit
und den Nebel der Eigenliebe vor unseren Augen dulden.


Der Mensch wird durch nichts anderes mehr gepackt als durch Liebe und Güte.
Ertrage die Fehler des Nächsten im Angesichte Gottes mit tiefem Mitgefühl
und das erlittene Unrecht mit Geduld.
Die besonnene Seele ermutigt und tröstet ihren Nächsten,
nicht beschämt sie ihn und bringt ihn zur Verzweiflung, weil er gefallen ist;
sondern mitleidsvoll betont sie ihre eigene Hinfälligkeit, ihm an Hilfe bietend,
soviel sie vermag und ihn aufrichtend durch Hoffnung auf das Blut des gekreuzigten Christus.


Der Mensch hat keinen Grund zur Furcht.
Denn Gott hat ihn stark gemacht gegen jeden Feind.


Wie wunderbar muss doch der Himmel sein,
dass Gott eine so peinliche genaue Reinigung der Seelen vornimmt.


Wenn du dich Gott gibst, dann ist nichts mehr gegen dich, alles ist für dich.


Die Stunde ist kostbar.
Warte nicht auf eine spätere, gelegenere Zeit.
Die Liebe trägt die Seele wie die Füße den Leib tragen.


Die Wahrheit lässt die Seele demütig werden,
die Lüge macht sie stolz.


Gebt euch nicht mit Kleinem zufrieden,
Gott erwartet Großes.


Wenn der Mensch einzig auf die Ehre Gottes achtet, ohne sonstige Rücksichten,
dann erhält er übernatürliche Erleuchtungen, Kraft, Festigkeit und Ausdauer.

-


zuletzt bearbeitet 07.09.2017 00:19 | nach oben springen

#2

RE: Zitate der hl. Katharina v. Siena

in Zitate von Heiligen (gebündelt) 30.06.2021 15:50
von Emu • 93 Beiträge

Diese Welt ist eine Treppe; der eine steigt hinauf, der andere steigt hernieder.

Wir machen uns selbst blind, wenn wir die Wolke der Gleichgültigkeit und den Nebel der Eigenliebe vor unseren Augen dulden.

Der Mensch hat keinen Grund zur Furcht. Denn Gott hat ihn stark gemacht gegen jeden Feind.

Der Seele Sehnsucht ist der Weg zur Seligkeit, die eitle Ehre nie, die wahre Ehre und das Lob meines Herrn. (Letzte Worte)

Sei, wie Gott dich gewollt hat und du wirst die Welt in Brand setzen.

Dem Tapferen sind glückliche und unglückliche Geschicke wie seine rechte und linke Hand. Er bedient sich beider.


zuletzt bearbeitet 30.06.2021 15:52 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die heilige Katharina, Jungfrau und Martyrin von Alexandria, + 25.11.307 ? - Fest: 25. November
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 25.11.2021 15:59goto
von Blasius • Zugriffe: 58
Die Gestalt der Heiligen Jungfrau und Märtyrerin Katharina von Alexandrien weist den Weg zum Advent hin:
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 24.11.2021 10:02goto
von Blasius • Zugriffe: 58
Hl. Katharina Gefeiert Am 24. März
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 24.03.2019 08:59goto
von Blasius • Zugriffe: 136
Zitate von Heiligen
Erstellt im Forum Zitate von Heiligen von Kristina
21 19.04.2021 09:06goto
von Kilian • Zugriffe: 2869
Der heiligste Name JESUS als Heilmittel in unsern Krankheiten Hl. Bernardin von Siena
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 19.12.2015 17:36goto
von Blasius • Zugriffe: 528
Hl. Katharina von Siena (1347-1380), Dominikanertertiarin, Kirchenlehrerin
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
3 27.11.2015 22:18goto
von Blasius • Zugriffe: 484
Neueste Untersuchungen zum Eucharistischen Wunder von Siena veröffentlicht – Vollkommener Ablaß
Erstellt im Forum Erscheinungen / Botschaften / Wunder von Kristina
0 27.10.2014 16:31goto
von Kristina • Zugriffe: 404
Die hl. Katharina von Genua - Caterina Fieschi-Adorno
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von blasius
1 15.10.2014 17:46goto
von blasius • Zugriffe: 597
Katharina von Siena Ein Ende in Verzweiflung
Erstellt im Forum Schriften von blasius
1 15.08.2014 00:32goto
von blasius • Zugriffe: 495
Hl. Katharina von Siena Ordensfrau, Mystikerin, Kirchenlehrerin
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von blasius
2 30.04.2014 22:14goto
von blasius • Zugriffe: 479

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Monika-Maria
Forum Statistiken
Das Forum hat 3990 Themen und 25617 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen