Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#1

K-TV

in Radio- und Fernsehsender 24.06.2013 00:36
von Aquila • 5.589 Beiträge

Der von
Hw Buschor im Jahre 1999 gegründete private katholische Fernsehsender
K-TV
steht für ein segens- und gnadenreiches Wirken.

So setzt sich Hw Buschor
für die
ehrfürchtige Feier
des hl. Mess-Opfers
ein !

http://www3.k-tv.org/news/2012/02/29/de … -hl.-messe

und plädiert für die
längst überfällige Rücknahme des erzwungenen "Indultes" der "Handkommunion".

Auf K-TV
wird täglich eine hl. Messe oder eine Anbetungsstunde gefeiert.
Zudem werden
hl. Messen aus Wigratzbad übertragen...
jeden Sonntag Morgen um 8.00 Uhr auch eine
hl. Messe im tridentinischen Ritus!

Ebenso stehen Übernahmen von Sendungen des vaticanischen Fernsehens
( so etwa hl. Messen mit Papst Franziskus ) auf dem Programm.

Weiter sind tägliche Rosenkranzgebete, periodische Vorträge, Reportagen, Interviews
und mehrmals wöchentlich eine Frage - Antwortstunde ( "Tagesthema")
etc. zu sehen.

Hw Buschor setzt sich auch aufopfernd ein für eine wieder
glaubens- und kirchentreue Katechese....
gerade auch für Kinder ....
in einer eigens hierfür eingerichteten "Kinderstunde".

An dieser Stelle sei daher ausdrücklich ein.
herzliches Vergelt's Gott
für Hw Buschor und seine MitarbeiterInnen ausgesprochen.


In der Hoffnung, dass
K-TV
weiterhin von versteckter oder offenen liberal-progressivistischer Unterwanderung verschont bleiben möge,
verdient der Sender sicherlich weitere
Unterstützung
- sei es im Gebet und / oder durch Spenden -

Hier der Link zur Homepage:

http://www3.k-tv.org/

-


zuletzt bearbeitet 24.06.2013 00:49 | nach oben springen

#2

RE: K-TV

in Radio- und Fernsehsender 24.06.2013 15:43
von Maresa • 232 Beiträge

Ja, Lieber Aquilla!
Ktv ist wirklich ein Segen.
Kann mich noch gut an die Anfänge erinnern. Da tauchte plötzlich im Fernseher ein Sender auf, an dem 1x am Tag eine Sendung über Pfarrer August Hieber aus Meratzhofen lief. Seit dem ist Ktv mein ständiger Begleiter.
Gerade für Behinderte und Kranke unerläßlich.
Im Moment beschäftige ich mich mit dem Beitrag von Pfarrer Buschor über "Raumzeitfreies Denken". Das Thema ist so komplex, daß man sich immerwieder die DVD anschauen muß, um alles zu verstehen.
Gruß Maresa

nach oben springen

#3

RE: K-TV

in Radio- und Fernsehsender 24.06.2013 16:18
von Aquila • 5.589 Beiträge

Liebe Marisa

Du hast es sehr schön geschrieben.

Ich denke auch, dass gerade für kranke oder behinderte Menschen
- sicherlich aber auch für viele Andere -
K-TV
gleichsam Balsam für die Seele ist....

ich entsinne mich an eine Anruferin
- eine Mutter eines geistig und körperlich behinderten Sohnes -
in der Sendung "Tagesthema", die Hw Buschor ihren innigsten Dank für das segensreiche Wirken von K-TV aussprach....
ihr behinderter Sohn sei seit er K-TV sehe gleichsam seelisch erblüht....
und durch das Wachsen im Glauben auch gleichsam zu einem Experten in theologischen Fragen herangereift....
die Mutter berichtete davon, dass ihr Sohn nur auf ein Stichwort z.b. ganze Evangelienstellen oder liturgische Gebete ( auch auf Latein ! ) vortragen könnte....
ein geistig und körperlich behinderter Sohn wohlgemerkt....

es verginge denn auch in dieser Familie kein Tag, dass der Sohn nicht mit Freude K-TV sehen würde.


Die Erläuterungen von Hw Buschor über "Raumzeitfreies Denken"
- die sicherlich aufgrund ihrer Komplexitität ein mehrmaliges Ansehen bedürfen -
zeugen von seiner tiefen liebenden Verbundenheit zu unserem Herrn und Gott Jesus Christus....
nicht zuletzt belegt durch seine in den Sendungen inneren Frieden und wahre Freude ausstrahlenden Augen....
den geschenkten Frieden und die geschenkte Freude unseres Herrn und Gottes Jesus Christus.


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#4

RE: K-TV

in Radio- und Fernsehsender 24.06.2013 16:56
von Maresa • 232 Beiträge

Lieber Aquilla!
Da kann ich Dir auch eine Geschichte erzählen:
Mein Enkelkind war die ersten 6 Wochen ein sogenanntes Schreikind. Da meine Tochter bald nervlich am Ende war, hab ich ihr das Kind so oft wie möglich abgenommen. Abends um 22 Uhr hab ich mich mit dem schreienden Kind in den Schaukelstuhl gesetzt und den Rosenkranz gebetet. Fast augenblicklich hörte sie auf zu schreien und hat ruhig mit mir dem Rosenkranz zugehört. Als sie älter war hat sie immer, wenn das Schlußbild mit der Muttergottes kam, die Arme hochgerissen und herzlich gelacht.
Viele Grüße
Maresa

nach oben springen

#5

RE: K-TV

in Radio- und Fernsehsender 30.04.2014 12:37
von MariaMagdalena (gelöscht)
avatar

Da ich kein " Neues Thema beginnen möchte", stelle ich das folgende einfach hier rein.

Hier möchte ich Euch einige ganz persönliche Empfehlung zum Fernsehen vorlegen, die Euch auch vielleicht gefallen könnten.
Sender K- tv für den Marien Monat Mai

Das Sterben; P.Hans Buob
wird gesendet am Sa.03. Um 13:00 Uhr,;am Mi.07. Um 12:00 Uhr; am Do.08. Um 17:00 Uhr ; Fr. 09. um 11:00 Uhr ;
dann wäre in dieser Woche auf noch Spirit : Der Priester – Geweiht zum dienst an Kirche und Welt, auch mit P. Hans Buob. Was am Mi,07. um 10:00 Uhr gesendet wird.

Für die Woche vom 10 – 16. Mai

Waum ich katholisch bin ( Teil 1) mit Pfarrer Sterninger
Sa um 12:00 Uhr; Mo um 9:00 Uhr; Do um 20:00Uhr und Fr um 10:00Uhr
und
Erlösung durch den Tod mit P. Hans Buob
Sa um 13:00 Uhr; Mo um 21:00 Uhr Mi um 12:00 Uhr; Do um 17:00 Uhr und Fr um 11:00 Uhr

dies erst einmal für die ersten beiden Wochen ,in der Hoffnung, es sei Euch eine kleine Anregung.
Pax et bonum
Maria Magdalena

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MAGDALENA
Besucherzähler
Heute waren 403 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3267 Themen und 21716 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen