Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Schwierige Angelegenheit

in Diskussionsplattform Kirche 14.04.2019 21:21
von Meister Eckhart • 76 Beiträge

Ein Familienvater möchte zusammen mit seiner Frau und seinen Kindern zum Katholizismus konvertieren. Beide (Vater und Mutter) sind allerdings noch nicht verheiratet, denn soetwas spielte vor ihrer Heimkehr zu Christus keine wirkliche Rolle. Inwieweit spielt das aber eine Rolle bei der Konvertierung? Darf die Familie überhaupt bei der Eucharestie teilnehmen? Haben die Kinder deshalb innerkirchlich irgendwelche Nachteile? Dürfen die beiden Eltern überhaupt noch nachträglich kirchlich heiraten obwohl sie ja vor dem Kirchenrecht uneheliche Kinder haben?

Ich würde mich über einige kirchenfachliche Einschätzung zu dieser schwierigen Angelegenheit sehr freuen.

nach oben springen

#2

RE: Schwierige Angelegenheit

in Diskussionsplattform Kirche 15.04.2019 22:24
von Aquila • 5.674 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus!

Lieber Meister Eckhart

Der übliche Weg der Konversion zum römisch katholischen Glauben führt über die Kontaktaufnahme mit einem römsch katholischen Priester - wenn immer möglich einem traditionsverbundenen - und einem darauffolgenden vorgängigen Glaubenskurs.
Hier finden denn Deine Fragen sicherlich auch Einbezug mit dazugehörigen kompetenten Antworten.


An dieser Stelle von mir denn auch nur kurz einige allgemeine Anmerkungen:

Die (Rück-)Findung von Seelen in den Schoss der Heiligen Mutter Kirche ist für uns immer eine grosse Freude.

Die Konversion zum römisch katholischen Glauben - dem einzig wahren - ist gleichbedeutend mit der Aufnahme in die Gemeinschaft der Heiligen.
Zu dieser gehören:
Hier auf Erden die Gläubigen der streitenden Kirche
im Fegefeuer die Armen Seelen der leidenden Kirche
im Himmel die Heiligen der triumphierenden Kirche

Zu Deinen Bedenken:
Mit der Konversion beginnt auch gleichsam ein neues Seelenleben.
Kraft der Wirkmacht der heiligen Sakramente erfährt die Seele die von unserem Herrn und Gott Jesus Christus für uns erworbenen Gnadenfülle.
Mit dem Sprechen des Glaubensbekenntnisses und dem Empfang des hl. Sakramentes der Firmung - der Salbung mit dem Heiligen Geist - wird die Aufnahme in die Gemeinschaft der Heiligen wirkmächtig.

Mit der Konversion wird denn auch das bisherige Leben bereinigt, denn nach einer aufrichtigen hl. Beichte sind durch die Lossprechung die Sünden des bisherigen Lebens vernichtet.
Also auch das bisherige unverheiratete Zusammenleben.
Der kirchlichen Trauung als nun Glieder des mystischen Leibes Christi - der römisch katholischen Kirche - steht danach nichts mehr im Wege.
Ebenso ist die Seele für den Empfang des Allerheiligsten, des Leibes und Blutes unseres Herrn und Gottes Jesus Christus im allerheiligsten Altarsakrament bereitet.

Auch den Kindern wird ohne Nachteile altersgerecht die Vorbereitung auf die hl. Sakramente zuteil.



Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 15.04.2019 22:25 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gefeiert Am 22. Juni Hl. Thomas Morus
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
3 23.06.2019 07:41goto
von benedikt • Zugriffe: 91
ENZYKLIKA DES HEILIGEN VATERS PAPST PAUL VI. POPULORUM PROGRESSIO UM EINE SOLIDARISCHE ENTWICKLUNG DER MENSCHHEIT- Teil 2 -
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
0 27.03.2019 08:30goto
von Blasius • Zugriffe: 94
ENZYKLIKA DES HEILIGEN VATERS PAPST PAUL VI. POPULORUM PROGRESSIO(1) ÜBER DIE ENTWICKLUNG DER VÖLKER / Teil -1-
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
0 26.03.2019 21:48goto
von Blasius • Zugriffe: 63
Zeugnis - Erzbischof Viganò Titularerzbischof von Ulpiana Apostolischer Nuntius
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Sel
2 06.09.2018 16:56goto
von Sel • Zugriffe: 543
Enzyklika Humanum genus über Wesen und Gefahr der Freimaurerei
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
0 10.07.2015 10:30goto
von Kristina • Zugriffe: 858
Pius XII.: ENZYKLIKA HAURIETIS AQUAS
Erstellt im Forum Enzykliken von MariaMagdalena
3 06.06.2014 07:13goto
von MariaMagdalena • Zugriffe: 362
31. Dezember: Heiliger Silvester
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Aquila
6 31.12.2018 09:04goto
von Sel • Zugriffe: 433
Die Botschaft der Thérèse von Lisieux
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von blasius
1 10.05.2013 23:34goto
von blasius • Zugriffe: 639
Vatikan untersucht „Ritus“ des Neokatechumenats
Erstellt im Forum Die Glaubenskongregation von blasius
3 27.07.2014 00:19goto
von Michaela • Zugriffe: 1950

Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 85 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3343 Themen und 21994 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen