Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Papst Franziskus fordert Rücknahme des sog Homo"ehe"-"Gesetzes"

in Nachrichten 16.06.2013 00:34
von Aquila • 5.672 Beiträge

Papst Franziskus hat am gestrigen Samstag im Vatican
vor einer Delegation französicher Parlamentarier
unmissverständlich zur
Rücknahme des sog. "Gesetzes" zur sog. Homo-Ehe" gemahnt !
Auch auf den Mord an ungeborenen beseelten Kindern
und an die Beihilfe zum Selbstmord / Euthanasie bezogen, sagte
der Heilige Vater:

-
" Gesetze sind wieder außer Kraft zu setzen, wenn sie nicht die nötige Qualität haben,
die den Menschen erhebt und adelt.
Die Gesetzgebung darf nicht nur den Moden und den Ideen des Augenblicks folgen.

Die Laizität des französischen Staates darf keine Feindschaft der Religion gegenüber bedeuten,
und auch nicht ihren Ausschluß vom sozialen Leben.

Erfreulich ist die die Tatsache, dass die französische Gesellschaft
ein gewisses Bild vom Menschen und seiner Würde wiederentdeckt,
das von der Kirche und anderen vertreten wird.
"


-

Eine sehr deutliche Absage
an den "humanen" Kult des Todes....
und eine Anerkennung
des in Frankreich immer weitere Kreise ziehenden
Widerstandes
gegen die glaubens- und kirchenfeindliche Politik
unter Präsident Hollande....
gleichzeitig ein Ansporn zum Weitermachen !

blog-e2297-Deutliche-bischoefliche-Worte.html

blog-e2465-Massendemo-in-Paris-gegen-sog-Homo-quot-ehe-quot.html


Sicherlich hätte auch die mutige ungarische Regierung
unter Ministerpräsident Orban
mit ihrer Verfassung des Lebens ein nicht minder grosses Lob verdient

blog-e2475-Ungarn-s-christliche-Verfassung.html

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 507 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3343 Themen und 21992 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Blasius, Hemma, Katholik28



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen