Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Argentinische Eindrücke über Papst Franziskus

in Nachrichten 31.05.2013 07:39
von blasius (gelöscht)
avatar

Nachrichten - Papst Franziskus » Argentinische Eindrücke über Papst Franziskus

Argentinische Eindrücke über Papst Franziskus


(Santiago de Chile) Der Vatikanist Andrea Tornielli berichtet von einer Reise nach Chile, wo er in Santiago de Chile an einer internationalen Tagung über Kirche und Kommunikation teilnahm. Bei dieser Gelegenheit führte er verschiedene Gespräche mit argentinischen Tagungsteilnehmern, um Eindrücke über Papst Franziskus als Jorge Mario Bergoglio zu gewinnen. In den Gesprächen ging es jeweils auch um die Frage, ob in der demonstrativ auftretenden Demut des Papstes nicht auch eine Form von Pauperismus mitschwinge.

Eduardo Garcia, der Weihbischof und Generalvikar der Erzdiözese Buenos Aires, deren Oberhirte Kardinal Bergoglio bis zum 13. März war, antwortete:

„Die ideologisierte Epoche ist Vergangenheit. Bergoglio hat die Ideologie mit dem Evangelium überwunden. Sein Einsatz in den Villas miserias [Armenviertel von Buenos Aires, Anm. d. Red.] hatte eine klare kirchliche Grundlage: Wir sind alle Volk Gottes, auch jene, die in den Villas wohnen. Der Arme ist nicht der ‚arme Bruder‘, den wir auf den Sockel eines Denkmals stellen, weil er ‚arm‘ ist. Auch er kann uns helfen, etwas für uns zu tun. Auch er nimmt mit voller Berechtigung am Leben der Kirche teil, empfängt die Gnaden der Sakramente und ist Adressat und Akteur ihrer Mission. In dieser Integration kommt Solidarität, Gemeinschaft und Würde zum Ausdruck. Die Armen der Villas sind in das pastorale Leben eingebunden und werden Missionare in anderen Vierteln.“

Pater Pepe di Paola, ein Priester, der in den Barackenvierteln am Stadtrand von Buenos Aires wirkt antwortete:

„Die ersten Priester, darunter viele Ausländer, die in den 70er Jahren in die Villas gingen, um den Menschen zu helfen, waren der Meinung, daß das richtige Modell das des Arbeiterpriesters sei. Sie wollten die gleiche Arbeit der Arbeiter verrichten und für die Anerkennung von Rechten und besseren Bedingungen für die Armen kämpfen. Langsam, langsam aber, und zu ihrer großen Überraschung, mußten sie feststellen, daß die Menschen das nicht wollten, daß die Menschen vielmehr wollten, daß sie ihr Priestertum lebten und auch ausübten. […] Da der Staat unter diesen Menschen abwesend ist, ist die Kirche zum entscheidenden Element geworden.“

Text: Sacri Palazzi/Giuseppe Nardi
Bild: Sacri Palazzi

http://www.katholisches.info/2013/04/12/...pst-franziskus/


zuletzt bearbeitet 31.05.2013 07:41 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
In Abu Dhabi entsteht der Tempel der Welteinheitsreligion – mit Unterstützung von Papst Franziskus
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Kristina
8 22.11.2019 23:48goto
von Aquila • Zugriffe: 239
Papst Franziskus: „Barmherzigkeit - das ist der Schlüssel!“
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
1 17.07.2019 23:12goto
von Aquila • Zugriffe: 122
Papst Franziskus: Die Brotvermehrung war gar keine…
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
1 24.06.2019 23:15goto
von Aquila • Zugriffe: 104
Papst Franziskus - Anstatt andere zu verurteilen, müsse man bei sich selbst anfangen -
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
1 20.06.2019 16:27goto
von benedikt • Zugriffe: 109
Kritik an Papst Franziskus innerhalb des Vatikans
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Blasius
2 30.04.2019 17:13goto
von angelo • Zugriffe: 650
Papst Franziskus: Videobotschaft zum Weltjugendtag in Panama 2019
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
0 22.11.2018 10:19goto
von Blasius • Zugriffe: 266
Papst Franziskus \ Predigten Frühmesse: Dem schlechten Gewissen einen Namen geben
Erstellt im Forum Predigten von Blasius
0 29.09.2017 09:07goto
von Blasius • Zugriffe: 832
Papst: Barmherzigkeit leben und nicht nur darüber sprechen Papst Franziskus bei einer Generalaudienz
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
0 06.09.2017 19:39goto
von Blasius • Zugriffe: 1026
Papst Franziskus: Ganzheitliche Entwicklung braucht Dialog
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
7 16.07.2017 23:49goto
von Michaela • Zugriffe: 1694

Besucher
0 Mitglieder und 98 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dominikus
Besucherzähler
Heute waren 2056 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3365 Themen und 22148 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Hemma, Koi



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen